„Zusammen planen – Gemeinsam wohnen“  ist der Titel einer Ausstellung zu neuen Wohnformen, die der gemeinnützige Verein mitein-anders am Freitag, den 22. November um 16 Uhr in den Räumen der VR Bank eG Bergisch Gladbach, Hauptstrasse 186 eröffnet.

Anders als in den umliegenden Kommunen gibt es in Bergisch Gladbach bislang kein Mehrgenerationenwohnprojekt. Aber viele Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen stellen sich auch bei uns die Frage „Wie wollen wir wohnen?“ und sind bereit, ihre Zukunft aktiv mit anderen zu gestalten.

Deshalb lädt der Verein zur Förderung neuer Wohnformen in Bergisch Gladbach und Region vom 22. November bis zum 5. Dezember in die Ausstellung ein, die einen breiten Fächer von realisierten Wohnprojekten aus der gesamten Bundesrepublik aufzeigt.

Der im Mai 2013 gegründete Verein möchte Anlaufstelle sein für alle an neuen Wohnformen Interessierte, will Bürgerinnen und Bürger mit Projekten und Projekte mit Investoren zusammen bringen. Zusätzlich soll mit Veranstaltungen und Meetings über das auch gesellschaftlich wichtige Thema informiert werden.

Die VR Bank eG Bergisch Gladbach hat den Verein von Beginn an stark unterstützt und nun dazu beigetragen, dass die von FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V. konzipierte Ausstellung nach Bergisch Gladbach geholt werden konnte.

Zur Eröffnung wird Thomas Büscher, Vorstand der VR Bank eG Bergisch Gladbach, begrüßen. Als  Vorsitzende von mitein-anders e.V. wird die Autorin dieses Beitrags in die Ausstellung einführen. Alle an neuen Lebensformen interessierte Menschen sind willkommen!

Weitere Informationen:

_________
Foto: iStock

Doro Corts

ist als Architektin Mitarbeiterin der städtischen Bauverwaltung und ehrenamtliche Vorsitzende des mitein-anders e.V. zur Förderung neuer Wohnformen. Der Verein will das Thema des alten- und behindertengerechten Wohnens mit jungen Familien fördern und Interessierte zu Projekten und Projekte zu Investoren...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.