Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

2 Kommentare zu “Bergisch Gladbach, Stadt der Radfahrer?”

  1. Fahrräder sind Fahrzeuge!!! Sie gehören demzufolge auf die Fahrbahn (§ 2 StVO. Fußwege sind tabu, es sei denn, sie sind durch das Zusatzschild “Radfahrer frei” freigegeben. In dem Fall gilt jedoch Schrittgeschwindigkeit und besondere Vor- und Rücksicht gegenüber Fußgängern. Wenn nötig, muss der Radfahrer absteigen.

    Eigentlich ist dieser Paragraph sehr einfach und verständlich wenn sich die Behörden außschließlich daran orientieren würden und endlich einsehen, dass es ein alternatives Fahrzeug und kein Spielgerät ist, was verbannt werden kann.
    Das was Großteils in unserer Stadt als “Radweg ohne Benutzungspflicht” dargestellt wird, (z.B. untere Hauptstraße) verstößt so ziemlich gegen alle Belange der Fußgänger/ ältere Menschen sowie behinderte Mitbürger was deren Sicherheit angeht. Vielerorts wurden die eh rechtswidrigen und zu schmalen “Benutzungspflichtigen Radwege” ohne eine vernünftige nach heutigen Erkenntnisstand durchgeführte Kontrolle und ohne Verkehrsschau einfach um deklariert. Das führt weiterhin für Verwirrungen für alle Verkehrsteilnehmer. Wenn man die Gehwege schon freigeben möchte, dann bitte auch mit den entsprechenden Schildern VZ 239 + Zz 1022-10 “Radfahrer frei”, die sich dann an die Regeln halten mögen (Schrittfahren 4-7 km/h/ Fußgänger hat Vorrang)

  2. Guten Tag Herr Corona,

    Danke für den Hinweis und die entsprechende Dokumentation, ich werde mir heute Nachmittag selbst vor Ort ein Bild der Lage verschaffen und dann die entsprechenden Stellen der Verwaltung informieren. Ich denke das sich Stadtgrün und/oder das Ordnungsamt als Verkehrssicherheitsbehörde der Sache dann annehmen wird/muss.
    mfg
    R.M. Kraus

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

26Sep10:00Radwanderung nach Zonsab Kombibad ca. 70 km

26Sep16:00- 18:00Entspannung beim Malen

26Sep17:00After Work Gesundheitswanderungim Frankenforst, ca. 6 km

26Sep19:00- 21:15Glasmalerei vom Mittelalter bis heuteVortrag

26Sep19:30#litbensberg mit Rosine de DijnAutorenlesung

26Sep19:30Mythos AllergieInfo und Erfahrungsaustausch

26Sep19:30Tom Gerhardt: Dinner für SpinnerKommödie

27Sep09:00Der Rotweinwanderwegab Dernau ca. 10 km

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Gefördert von

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X