SPD bringt Ratsbürgerentscheid zur Kommunalwahl ins Spiel
SPD-Fraktionschef Klaus Waldtschmidt hat für die Entscheidung über die zukünftige Energieversorgung eine neue Variante ins Spiel gebracht: Der Rat beschließt am 8. April eine der  Stadtwerk-Optionen und gleichzeitig einen Ratsbürgerentscheid, der den Bürgern parallel zur Kommunalwahl am 25. Mai das letzte Wort gibt. Inhaltlich wollen sich CDU und SPD zunächst nicht festlegen, sondern die Bürgerinformationsveranstaltungen am 26.3. und 3.4. abwarten; die FDP kündigt für Dienstag eine Erklärung ab. Die neue „Bürgerinitiative Bürgerentscheid” hat für Mittwoch eine Demonstration angekündigt und will ab dann Unterschriften sammeln.
Quelle: iGL, KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Stadtwerke

Annäherung  beim Freitagsgebet in der Moschee
Beim Tag der offenen Moschee nahmen Bürgermeister Lutz Urbach und weitere nicht-muslimische Bürger am Freitagsgebet teil. Dabei wurde auch über Wünsche geredet, wie über spezielle Zeiten für Muslime im Schwimmbad. Das kann sich Urbach im Zanders-Bad womöglich sogar vorstellen.
Quelle: BLZ

Bergische Köpfe

  • Stefan Krill, Feuerwehrmann und Sammler von Handwerkersprüchen hat das erste Etappenziel geschafft, mit 100 Vorbestellungen wird das Buch gedruckt, iGL
  • Sabine Bürk, Kunsthandwerkerin in Refrath, verwandelt ausgediente Möbelstücke in einzigartige Kleinode mit überraschenden Details, KSTA
  • Detlev Kreber, Geschäftsführer des Altenberger Märchenwalds, hat im Jägersmann beim „Rotkäppchen“ einen Doppelgänger bekommen, BLZ, KSTA

Weitere Berichte

  • Auch in Bergisch Gladbach gibt es Fälle von Cybermobbing unter Jugendlichen, warnt die Kreispolizei – und gibt Verhaltenshinweise, BLZ, KSTA
  • Unter dem Titel „The Real Fiction oder gefälschte Wahrheiten“ zeigt Detlev Weigand bearbeitete Screenshots eines Pipilotti-Rist-Videos in der Refrather Galerie Schröder und Dörr, KSTA
  • Mit einer Info-Veranstaltung samt Führungen in die Schlade am 29.3. unterstützt der Verein “Landschaft und Geschichte e.V.” die Spendenaktion zur Rettung der Fossiliensammlung, BLZ
  • 8000 Hühner legen auf dem Geflügelhof Steffens 5000 bis 6000 Eier am Tag, BLZ
  • Polizei sucht einen Mann, der am Donnerstag ein 14-jähriges Mädchen in Paffrath angefahren und leicht verletzt hat, KSTA
  • Die rund 500 Mitglieder der Freien Wähler in RheinBerg wollen ihre Fraktion bei der Kreistagswahl am 25.5. vergrößern, für Bergisch Gladbach kandidiert Wilfried Kamp, KSTA
  • Bäume an der Deutschen Alleenstraße L 289 zwischen Herkenrath und Kürten-Schanze werden doch nicht gefällt, BLZ

Nachgetragen

  • An der S-Bahn-Haltestelle in Duckterath werden bis zum Juni 100 zusätzliche Stellplätze eingerichtet, KSTA, s.a. Presseschau 21.3.2014
  • Telekom baut schnelles Netz in Bensberg aus, KSTA, s.a. Presseschau 21.3.2014

Das bringt der Rest der Woche

  • Samstag und Sonntag, 19 Uhr: Amateur-Theater “Die Kryptologen”zeigt szenische Lesung “Geliebter Lügner”, Krypta der Andreaskirche Schildgen, Eintritt 8 Euro
  • Samstag, 19 Uhr: Vernissage der Ausstellung mit Werken von Dagmar Laustroer und Winfried Gille, St. Engelbert, Rommerscheid, alle Infos
  • Samstag, 19:30 Uhr: Rommerscheider Chory-Feen gestalten eine Reise durch Film und Musical, Bergischen Löwen
  • Samstag, 20 Uhr: “Lange Nacht der offenen Kirchen” mit dem Programm Titel “Kirche zwischen Tradition und Moderne. St. Antonius Abbas von 1964 bis 2014″, St. Antonius Abbas in Herkenrath
  • Samstag, 20 Uhr: Theater- und Maiverein Eikamp, “Männer sich auch nur Menschen”, Eikamper Hof
  • Sonntag, 11 Uhr: In der Matinee-Reihe “Klangvolle Sonntage”  spielt das Trio Apeiron Werke von Beethoven, Schostakowitsch und Brahms, Service-Residenz Schloss Bensberg, Karten unter 02204 8300
  • Sonntag, 15 Uhr: SV 09 spielt gegen FC Hennef, Belkaw-Arena
  • Sonntag, 16 Uhr: Theater- und Maiverein Eikamp, “Männer sich auch nur Menschen”, Eikamper Hof
  • Sonntag, 18 Uhr: Judy Niemack und Jeanfrançois Prins spielen Jazz-Standards, Amerikanische Liederbuch Klassikern und Blues, Schloss Lerbach, Eintritt 25 Euro
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.