Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

2 Kommentare zu “Stadtwerke: Bekommt der Bürger das letzte Wort?”

  1. Erdrutsch?
    Langsam kommt die Sache ins Rutschen.
    Jetzt werden bei der alten Tante SPD auch langsam alle wach und hören was die Glocke geschlagen hat. Sie lichtet die Anker am Belkaw -Hafen und ändert ihren Kurs…

  2. Ich darf ergänzen, dass ich für die Idee eines solchen Ratsbürgerentscheides nicht nur aufgeschlossen bin, sondern diesen selbst vorgeschlagen hatte (u.a. in meinem Blog bereits vor einiger Zeit: http://tinyurl.com/20140310bc )!

    Insofern begrüße ich es, dass auch die SPD dies unterstützt. Bleibt zu hoffen, dass auch die anderen Fraktionen im Stadtrat mitziehen werden!

    Herzliche Grüße
    Peter Baeumle-Courth
    http://bm-gl.de/

Kommentare sind nur unter der Angabe des korrekten Namens möglich. Alle anderen Kommentare werden gelöscht. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben:
   

Unterstützen Sie uns!

Termine des Tages

21Jan15:00Werk ohne AutorSeniorenkino

21Jan18:00- 21:00Das geraubte Glück- ZwangsheiratenAutorenlesung

21Jan19:30Gespräche im Roten Salon

22Jan15:30Mythos AmazonasBildervortrag

22Jan16:30- 17:30Sprechstunde mit Dr. Hermann-Josef Tebroke

22Jan19:00„No Limits – Wie schaffe ich mein Ziel“mit Joey Kelly

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100
Logo Bündnis 90 / Die Grünen
X