CDU und SPD stimmen gemeinsam für Minderheitsanteil an der Belkaw
Nach Abwägung der Risiken und und wirtschaftlichen Chancen sind die Fraktionen von CDU und SPD zum Schluss gekommen, dass das Angebot der RheinEnergie, mit dem Kauf eines Minderheitsanteils an der Belkaw die beste Variante bei der Neuausrichtung der Energieversorgung ist, teilten die Fraktionschefs Peter Mömkes (CDU) und Klaus Waldschmidt (SPD) gemeinsam mit. Die Entscheidung sei in beiden Fraktionen einstimmig gefallen, am Dienstag entscheidet der Rat.
Quellen: iGL, KSTA, BLZ
Weitere Informationen:
Waldschmidt und SPD-Bürgermeisterkandidat Michael Schubek stimmen in der Sache bei der Belkaw überein, aber nicht beim Verfahren, iGL, BLZ
Linken-Fraktionschef Tomas M. Santillan greift Erklärung der SPD/CDU an und setzt auf Bürgerentscheid, iGL
Alle Beiträge zum Thema Stadtwerke

Junge Unternehmen kündigen Stadtfest die Treue
Zum ersten Mal seit vielen Jahren beteiligt sich der Junge Unternehmer Club (JUC) nicht am Stadt- und Kulturfest. Vorsitzender Burkhardt Unrau begründete das damit, dass das Fest in den letzten Jahren an Attraktivität verloren habe. Zudem war der JUC nicht bereit, einen höheren Beitrag an den Veranstalter, die IG Stadtmitte, zu zahlen.
Quelle: BLZ

Bergische Köpfe

  • Martina Bernhardt ist seit 15 Jahren Briefträgerin bei der Post – und fährt ihr mit bis zu 60 kg beladenes Rad auch ohne Elektromotor den Nussbaumer Berg hoch, KSTA
  • Herbert Stahl bringt den fünften Band seiner Bergbau-Geschichte heraus, BLZ
  • Nuno Sanches, Mittelfeldspieler des SV 09 für nach einer Auseinandersetzung mit einem gegnerischen Spieler im und außerhalb des Stadions für zwei Monate gesperrt worden, Facebook-Gruppe „Fußball in BGL”, KSTA
  • Franz-Josef Blum, für die CDU 25 Jahre lang im Rat, ist gestorben, BLZ
  • Hans Kierspel, langjähriges Ratsmitglied der CDU, ist im Alter von 79 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben, BLZ, s.a. Presseschau 4.4.2014

Weitere Berichte

  • Das neue Parkleitsystem soll im Spätsommer in Betrieb gehen, iGL, BLZ
  • JUC-Spenden-Treff bringt 2500 Euro für die Arbeit von “Bürger für uns Pänz” ein, BLZ
  • Marien-Krankenhaus bietet Beschäftigten Diensträder per Leasingvertrag an, iGL
  • Polizei fragte Bürger, wo am Dienstag geblitzt werden soll, iGL

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Samstag, große Putzaktion der Stadtverwaltung und vieler Vereine in ganz Bergisch Gladbach,  alle Infos (auch zur Anmeldung)
  • Samstag und Sonntag: Geburtstagsaktionen in der RheinBerg Galerie
  • Samstag, 15 Uhr: “Nur Mut, mein kleiner Osterhase, für Kinder ab drei, Puppenpavillon Bensberg, Reservierung: 02204 54636
  • Samstag, 17 Uhr: Abschlusskonzert des “Blockflötenspektakel” der Max-Bruch-Musikschule, Schulzentrum Kleefeld.
  • Samstag, 17 Uhr: Schüler der “Ballett-Dance-Akademie Brigitte Woyke” zeigen Programm mit anspruchsvollen Choreographien, Bergischer Löwe
  • Samstag, 19 Uhr: Livemusik mit Miljö & Björn Heuse, Gasthaus Zum Horn
  • Samstag und Sonntag, 19:30 Uhr: Forum in der IGP, Schüler zeigen ihr Talent in Sachen Musik, Gesang, Tanz, Theater und Akrobatik, Integrierte Gesamtschule Paffrath
  • Samstag, 20 Uhr: Ensemble “Bühnlein brillant” zeigt die Groteske”Yvonne, die Burgunderprinzessin”, Theas Theater, Jakobstraße 103, 02202 9276 5015
  • Samstag, 20:30 Uhr: Dance-Night mit Kul un de Gäng, RheinBerg Galerie, Facebook
  • Sonntag: Frühlingsfest der IG Stadtmitte mit Fahrradcheck auf dem Konrad-Adenauer-Platz, 13 bis 18 Uhr verkaufsoffen, mehr Infos
  • Sonntag: Tag der Offenen Tür, Bergische Residenz Refrath
  • Sonntag, 11 bis 19 Uhr: Alternativer Gesundheitstag, EMIL-Gewerbezentrum Schildgen, Zum Scheider Feld 31
  • Sonntag, 11:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung von Ines Hock: Line to line, Villa Zanders, alle Ausstellungen in Bergisch Gladbach
  • Sonntag, 15 Uhr: Sonntags-Atelier für Jung und Alt, Villa Zanders
  • Sonntag, 16 Uhr: Schüler der “Ballett-Dance-Akademie Brigitte Woyke” zeigen Programm mit anspruchsvollen Choreographien, Bergischer Löwe
  • Sonntag, 20 Uhr: Orgelmeditationen von Andreas Willscher zum Kreuzweg, St. Laurentius
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.