Stadt muss größeren Anteil an Kosten für Flüchtlinge tragen
Die Zahl der Flüchtlinge in Bergischen Gladbach hat sich innerhalb eines Jahres auf 313 verdoppelt, der Anteil des Landes an den direkten Kosten für die Versorgung der Menschen ist auf inzwischen 36 Prozent gesunken. Monatlich kommen etwa 20 Flüchtlinge hinzu, daher sucht die Stadt dringend nach Unterkünften.
Quelle: iGL
Weitere Informationen: Alle Beiträge über Flüchtlinge

Initiative gegen Belkaw-Beteiligung gibt auf
Statt 4300 Unterschriften hat die Bürgerinitiative „Bürgerentscheid-GL“ bislang nur 400 für ein Votum gegen die Belkaw-Beteiligung der Stadt zusammen bekommen, daher gibt sich der Sprecher Patrick Graf geschlagen; die Initiatoren schließen sich dem „Arbeitskreis Kommunal & Global“ an und wollen das laufende Konzessionsverfahren genau verfolgen.
Quelle: iGL
Weitere Informationen:  Alle Beiträge über die Belkaw

Bergische Köpfe

  • Herbert Stahl (77) ist Heimatforscher und seit 60 Jahren Stammgast im „Alten Lindenhof“ am Schlodderdicher Weg, der von Inhaber Peter Pielka gründlich modernisiert wurde, BLZ, Website
  • Sebastian Hoffmann, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am Marien-Krankenhaus, operiert dank neuer Technik in 3D, BLZ
  • Jörg Krell übernimmt den Fraktionsvorsitz der FDP, KSTA, s.a. iGL 4.6.2014

Weitere Berichte

  • Freibäder verlieren ein Drittel der Besucher und verzeichnen schlechtesten „Sommer“ seit 15 Jahren, Facebook, BLZ/KSTA
  • Verein “Wir für Bergisch Gladbach” mit Ferdinand Linzenich ruft per Wettbewerbs junge Bergisch Gladbacher auf, filmische Liebeserklärungen an die Stadt (I love GL) zu erstellen, BLZ
  • Kegler des SKC 67 Paffrath spielen in der Bundesliga, mussten nach Verlust ihres Hauptsponsors aber mit dem SKC Langenfeld aus der 4. Liga fusionieren und stehen nun vor ungewisser Zukunft, RP
  • FDP kritisiert unzumutzbare Bedingungen für Sportler in Bergisch Gladbach und fordert Zeitplan für die Sanierung des Tribünendachs der Belkaw-Arena, iGL
  • Tomas M. Santillan (Linke) kritisiert, dass der längst fertig gestellte Spielplatz an der Tannenbergstraße nicht freigegeben wird, sondern bis zum Eröffnungsfest eingezäunt bleibt, Website
  • Sozial-psychiatrische Zentrum “Die Kette” feiert 30-jähriges Bestehen, BLZ
  • Haus an der Ecke Jägerstraße/Odenthaler Straße abgerissen, BLZ/KSTA, s.a. iGL 25.8.
  • Landrat und Bürgermeister des Rheinisch-Bergischen Kreises verteilen Bio-Brotboxen an alle Erstklässler, zum PR-Termin traf man sich in der in der Mühlenbäckerei  von Andreas Scherbarth, KSTA, Facebook
  • Badminton-Spieler des TV Refraths gehen mit ehrgeizigen Zielen in die neue Saison der 1. und 2. Bundesliga, iGL

In eigener Sache: Die Presseschau erscheint als Newsletter „Der Tag in BGL“ und wird erst nachmittags auf der Website freigeschaltet. Hier können den Newsletter bestellen, der ab dem 1. September 4,80 Euro pro Monat kosten wird. Wenn Ihnen eine tägliche Mail zu viel ist, Sie aber nichts verpassen möchten, können Sie den kostenlosen Newsletter „Die Woche in BGL“ bestellen, der freitagabends mit den wichtigsten Beiträge der Woche erscheint.

Das bringt der Rest der Woche

  • Donnerstag, 16 Uhr: Information über das Berufsbild Polizist, BIZ im Arbeitsamt
  • Donnerstag, 17 Uhr: Eröffnung der Thalfahrt in Odenthal mit Skate/BMX-Workshops
  • Donnerstag, 18 Uhr: Sitzung des Kreisausschuss für Schule, Sport und Kultur, Kreishaus
  • Donnerstag, 19:30 Uhr: Reiner M. Sowa und Alice Semmler lesen aus „Ein Bestatter auf der Flucht“, Geburtsklinik des EVK, alle Infos
  • Donnerstag, 20 Uhr: Tired Hippies, live im Schlöm, Laurentiusstraße 88
  • Freitag, 11 Uhr: „Die Kette“ feiert 30. Geburtstag auf dem Konrad-Adenauer-Platz
  • Freitag, 15 Uhr: Eröffnung des neuen Spielplatzes Tannenbergstraße mit großem Kinderfest, alle Infos
  • Freitag, 16:30 Uhr: Eröffnung der Ausstellung „Der reinste Kindergarten“ mit Karikaturen von Renate Alf, Kindergartenmuseum, Quirlsberg 1
  • Freitag, 18 Uhr: Finnisage der Ausstellung von Veronika Müller, Monika Hamacher Immobilien, Dolmanstraße 14, Refrath
  • Freitag, 19:30 Uhr: Kultkino zeigt „Exit Marrakech“, Bergischer Löwe, Eintritt 3 Euro
  • Freitag, 19:30 Uhr: Kunst zwischen Kommerz und Ideal, Kunstgespräch im Cafe Credo, Refrath, mehr Infos
  • Freitag, 19.45 Uhr: Lautlose Jagd – auf den Spuren von Batman im Rahmen der 18. Batnight mit der Biologischen Station Rhein-Berg, Treffpunkt Parkplatz Eissporthalle
  • Samstag, 8:30 Uhr: Wanderfreunde im SGV wandern auf den Spuren bergischer Nobelpreis-Geschichte, Treffpunkt am Marktplatz Refrath, Anmeldung Freitag, 18 – 20 Uhr, 02204 210 27
  • Samstag, 9 Uhr: Wandertreff Rheinberg wandert rund um Eichhof, Treffpunkt Busbahnhof, Anmeldung Freitag 18 bis 20 Uhr,  02204 703 73 08
  • Samstag, 10 Uhr: Kapellenfest Bärbroich
  • Samstag, 10 Uhr: Eröffnung des Kochateliers Bergisch Gladbach, Website
  • Samstag, 12 Uhr: Rievkooche-Kirmes in Herrenstrunden
  • Samstag, 15 Uhr: Der SV 09 spielt beim FV Hürth
  • Samstag, 17 Uhr: Abschluss der Thalfahrt in Odenthal mit Like Snow, Tri State Corner und Cat Ballou
  • Samstag, 18 Uhr: Sander Sommer mit großem Liveprogramm, Einladung per Facebook
  • Samstag, 20 bis Montag 4:30 Uhr: Kein S-Bahnverkehr, es fahren Ersatzbusse nach Dellbrück
  • Sonntag, 10:30 Uhr: Rievkooche-Kirmes in Herrenstrunden
  • Sonntag, 11 Uhr: Gespräch mit dem Sammler Gerd Krämer in der Ausstellung „Beuys…und um Beuys herum!“, Villa Zanders
  • Sonntag, 11 Uhr: Jazz-Picknick in der Reihe “Klänge der Stadt”, Buchheckenweg 11 in Brück, Anmeldung per Mail erforderlich: service@blickwinkel-stiftung.de
  • Sonntag, 11 – 18 Uhr: Offenes Atelier im Atelierhaus A24, Technologiepark Bensberg
  • Sonntag, 12 Uhr: Tag der offenen Tür zum 100. Geburtstag der Belkaw mit Cat Ballou, der Big Band Bergisch Gladbach, Like Snow und Kuhl un de Gäng, Herman-Löns-Straße
  • Sonntag, 11 Uhr: TV Refrath präsentiert beim Refrather Sporttag Sportarten für Kinder und Fitnessprogamm für Erwachsene, mehr Infos
  • Sonntag, 11 Uhr: Offene Stadtmeisterschaft des Skat-Clubs „Gut Blatt“, Sander Bauernstube, Anmeldungen 02202 1086780
  • Alle Termine
PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.