Auf viele gut gelaunte Gäste hoffen die Verantwortlichen des TuS Schildgen am Samstag, denn dann feiert der Verein sein (verspätetes) Sommerfest und die offizielle Eröffnung der neuen Sporthalle.

Der TuS Schildgen hat viel Zeit und Geld investiert, um eine ehemalige Lagerhalle im EMIL Gewerbezentrum neben der Soccerhalle anzumieten und in eine Sporthalle umzuwandeln. Prallschutz an den Wänden und ein Sportboden ermöglichen eine vielfältige Nutzung der neuen Halle.

Ob Wirbelsäulengymnastik, Pilates, Stepaerobic, Power-Workout, Mutterkindturnen, …. und in Zukunft weitere Angebote wie Drums Alive ® oder Badminton – in der eigenen Halle sind auch an den  Wochenenden und in den Schulferien vielfältige Angebote geplant.

Die feierliche Eröffnung wird um 15.30 Uhr stattfinden. Daneben gibt es von 15 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt, z.B. eine Kinder-Olympiade, Mitmach-Aktionen für Erwachsene und Führungen durch das EMIL Gewerbezentrum.

Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Die Adresse der neuen Heimat des TuS Schildgen lautet:
EMIL Gewerbezentrum, Zum Scheider Feld 31, Bergisch Gladbach-Schildgen

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.