Das sollten Sie wissen

CDU und SPD widersetzen sich den Personalplänen von Bürgermeister Lutz Urbach, der dem neuen Kodezernenten Bernd Martmann eine 25-prozentige Gehaltserhöhung geben will. CDU-Fraktionschef Peter Mömkes sagte, eine entsprechende Vorlage für den Hauptausschuss hätte so nicht vorgelegt werden dürfen. CDU und SPD hatten eine kostenneutrale Neuorganisation gefordert. Die Neubesetzung des Vorstandes des Stadtentwicklungsbetriebs und des Leiters des Rechnungsprüfungsamtes könnten vertagt werden. KSTA/BLZ, TO und Dokumente Hauptausschuss, Hintergrund

Umbau der Schnabelsmühle gelang ohne Staus; Refrather Weg und Driescher Kreisel können Umwegverkehr aber nur bedingt bewältigen. KSTA/BLZ, iGL/Facebook

Die Händler in der Schlossstraße in Bensberg üben sich in Geduld, würden aber den neuen Käufer der geplanten Marktgalerie gerne bald kennen lernen. KSTA/BLZ

Bürgerbeteiligung bringt dem Mobilitätskonzept 510 Anregungen, vor allem zum Radverkehr. Nun wird geprüft, was in das Konzept aufgenommen wird. iGL

Bergische Köpfe

Karl-Heinz Setzekorn ist seit 25 Jahren bei den Heimatklängen Nußbaum aktiv und kümmert sich außerdem noch um die Senioren im Annahaus Paffrath. Dafür erhielt er die Ehrennadel der Stadt. iGL

Anja Müller ist die neue Leiterin der Geschäftsstelle der VR Bank in Hebborn. Ihre Vorgängerin Ursula Hermanns verkürzt ihre Arbeitszeit, bleibt aber als Kundenberaterin in Hebborn. Ralf Sagolla ist in Sand Nachfolger des Geschäftsstellenleiters Alfred Grosch, der nach 47 Jahren bei der Genossenschaftsbank in den Ruhestand geht. Per Mail

Peter Sturm (1912 – 2002) hat Bergisch Gladbachs Gebäude  in Öl verewigt, Geschichte-Lokal zeigt seine Werke. KSTA/BLZ

Kuddel Knudelbär, der seine Autobiographie per Crowdfunding herausgegeben hatte, lädt zur Autorenlesung. iGL

Das könnte Sie interessieren

Drogeriekette „dm” eröffnet im Geschäftsneubau am Gronauer Kreisel ihre fünfte Filiale in Bergisch Gladbach. KSTA/BLZ

Die kleine Kantine des Bensberger Amtsgerichts ist auch für externe Gäste geöffnet. KSTA/BLZ

Joke Technology in Herkenrath unterstützt den Spendenmarathon für die Flüchtlingshilfe mit 2000 Euro. Per Mail

Unikat-Weihnachtsmarkt auf Schloss Bensberg setzt auf Einzigartiges. KSTA/BLZ, alle Weihnachtsmärkte

Kreisverwaltung testet Hybridfahrzeuge, Belkaw richtet kostenlose Stromtanke am Kreishaus ein. KSTA/BLZ

Doppelcarport in Heidkamp brannte komplett ab, KSTA/BLZ

Das bringt die Woche

Die schönsten Weihnachtsmärkte im Bergischen

Donnerstag
17:00 Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg, TO
18:00 Runder Tisch Strundeverband, Baustellenbüro Buchmühle

Freitag
20:00 „Liebling, das schenken wir uns!” mit Sylvia Brécko, Theas

Samstag
14:00 Refäder Jonge singen Lieder zur Weihnachtszeit. Café Refrath, Siebenmorgen
14:00 Reaktiv – Kunstlabor: Experimente in der Dunkelkammer, Villa Zanders, Info
15:00 Jahresgedenkfeier, Pütz-Roth, mehr Infos
16:00 „Die Schneekönigin”, Jugendzentrum Cross
18:00 Klavierabend mit Althea Chan, Franz Liszt Akademie Refrath
19:00 Benefizkonzert mit Coverband „Lieblingslieder” Andreaskirche Schildgen, Info
20:00 Mitsing-Konzert, Theas
20:30 Itchy C spielt im Weyer’s, Refrath

Sonntag
14:00 Reaktiv – Kunstlabor: Experimente in der Dunkelkammer, Villa Zanders, Info
15:00 „Jonas und die Weihnachtsuhr”, Puppenpavillon

Ausblick
15.12. 15:30 Evelyn Barth ließt aus „Kuddel Kuddelbär”, Bücherei Paffrath, Info
15.12. 17:00 Stadtrat, Rathaus Bensberg, TO
18.12. 11:00 Weihnachtliche Melodien mit Rathausmusikanten, Rathaus Bensberg
19.12. 9:00 Weihnachtsbaumverkauf Lions Bensberg-Schloss, Parkplatz Bandis & Knopp
19.12. 20:00 RheimBerg Slam, Q1
20.12. 15:00 „Weihnachten im Mäuseland”, Puppenpavillon
20.12. 17:00 Cristgeburtstagsspiel, Waldorfschule Refrath
24.12. 15:00 Niemand soll allein sein, Beisammensein im H&Ä, Info und Anmeldung
16.1. 20:00 RheimBerg Slam

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.