PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Spitzenverbände der 6000 Kulturschaffenden in Bergisch Gladbach haben sich mit einem offenen Brief an die Bürger gewandt. Damit die Stadt nicht weiter verarme müsse das Kulturangebot stärker genutzt und eine neue Identifikation geschaffen werden. iGL, Dokumentation, Debatte

+ Anzeige +

Der Stadtplanungsausschuss hat die 3. Offenlage des Bebauungsplan Vinzenz-Pallotti-Straße gebilligt. Nur die Grünen stimmten dagegen. Nach der Verkleinerung bleibe nur noch ein Mini-Gewerbegebiet für Musculus übrig, das sei Ressourcenverschwendung, begründete Peter Baeumle-Courth. Für die CDU argumentierte Michael Metten, ein kleines Gewerbegebiet sei besser als kein Gewerbegebiet. Auch dem Bebauungsplan Platzer Höhenweg wurde gegen die Stimmen der Grünen zugestimmt. Eine Grundsatzdebatte über den sozialen Wohnungsbau wurde in die nichtöffentliche Sitzung verschoben und steht am Donnerstag erneut im Sozialausschuss auf der Tagesordnung. iGL, Hintergrund

Der Marokkaner, der im Zusammenhang mit Silvester in Bergisch Gladbach festgenommen worden war, lebte unter diversen Identitäten in Deutschland. Daher bleibt er in Haft, der Verdacht richtet sich aber nicht auf ein Sexualdelikt. iGL

NRW nimmt vorerst keine Marokkaner mehr auf, das Bundesinnenministerium will grundsätzlich keine Marokkaner in die Kommunen zuweisen, sondern bis zur Asylentscheidung innerhalb von höchstens drei Monaten in zentralen Unterkünften unterbringen. WDR, KSTA

Umbaupläne des Flughafen Köln/Bonn lockten nur 45 Bürger in Löwen. Dort stellte der Betreiber acht Maßnahmen der Öffentlichkeit vor, bevor ein Antrag auf Planfeststellung gestellt wird. Nach Einschätzung von Peter Widdenhöfer, Fachbereichsleiter für das Ordnungswesen, handelt es sich eine massive Bauverdichtung, die irgendwann zu mehr Luftverkehrs führen würde. KSTA/BLZ

Beim Kunstrasenprojekt des Blau-Weiß Hand könnte neben Inter96 auch Gencler Birligi mitmachen. Dann könnte der neue Platz auch an der IGP entstehen, sonst bei BW Hand  an der Sankt-Konrad-Straße. KSTA/BLZ, s.a. iGL 15.2.

Der Anstieg der Unfallzahlen in RheinBerg war 2015 noch stärker, als gestern fälschlicherweise berichtet. Beim neuen Unfallschwerpunkt handelt es sich auch nicht um die Baustelle Schnabelsmühle sondern um den Driescher Kreisel. iGL

20 neue Stellen für eine Blitz-Anlage auf der A1 bei Burscheid will der Kreis RheinBerg einrichten. Das soll insgesamt zwar 2,8 Millionen Euro kosten, die Bußgeld-Einnahmen werden aber auf 4,5 Millionen Euro geschätzt. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Günther Klum verliert gegen die Stadt Bergisch Gladbach und will „wahrscheinlich” in Berufung gehen. News-Übersicht

Gereon Wagener setzt sich mit der Bensberger Stiftung Bono-Direkthilfe, für Nepal ein. KSTA/BLZ

OLIMAR_Kampagne2016_PXO_Onlinebanner_500x200_v1

Das könnte Sie interessieren

4,70 Euro pro Kind und Stunde plus Sozialleistung erhält eine zertifizierte Tagesmutter in Bergisch Gladbach für ihre Arbeit. In der Stadt betreuen 35 Tagespflegekräfte 140 Kleinkinder. KSTA/BLZ, s.a. iGL 15.2.

Ein Kleinwagen hat sich auf der Friedrich-Offermann-Straße in Bensberg überschlagen. Zuvor war das Auto mit einem Wagen kollidiert, der von einer 82-Jährigen auf die Straße gelenkt wurde. Polizei, KSTA/BLZ

IG Paffrath lud zum Neujahrsempfang. BHB

Der meistgeklickte Link gestern: Foodsharing in Bergisch Gladbach

Das bringt die Woche

Mittwoch
19:00 Politischer Stammtisch „Flüchtlinge und Kriminalität”, Redaktion Bürgerportal
19:30 Infoabend: Meditation in den Weltreligionen, Himmel un Ääd

Donnerstag
15:00 Kunstgenuss mit Friedrich Schröder-Sonnenstern, Villa Zanders
17:00 Sozialausschuss, Rathaus Bensberg, Tagesordnung
20:00 Vortrag: Barmherzigkeit aus der Sicht des Islams, Gemeindesaal Andreaskirche

Freitag
14:00 Aktion der Initiative Foodsharing. Fußgängerzone, bei den Schafen
18:30 Kulinarisches Büchergespräch zu Truman Capote. Himmel & Ääd

Samstag
13:00 Ambienta: Frühlingsmesse, Bergischer Löwe
15:00 Kalypso zeigt Fotografie, Skulptur und Videokunst im bauoffice
15:00 Malzeit im Café für Kinder, Himmel & Ääd
18:00 Nare Karoyan + Florian Noack spielen Bach u.a., Franz-Liszt-Akademie
19:30 Schüler der 8. Klasse zeigen „Herr der Diebe”, Waldorfschule Refrath
20:00 Premiere: Wenn ich sonntags in mein Kino geh. Theas
20:00 RheimBerg Slam, Q1
22:00 Marcus Treinen spielt/singt im Gaffel am Bock

Sonntag
11:00 Ambienta: Frühlingsmesse, Bergischer Löwe
11:00 Führung durch Ausstellung Friedrich Schröder-Sonnenstern, Villa Zanders
17:00 Bergisches Erzählkonzert: Tranquilla Trampeltreu“, Rathaus Bensberg
18:00 Schüler der 8. Klasse zeigen „Herr der Diebe”, Waldorfschule Refrath
18:00 Krimidinner: Der Kommissar – Tod im Nachtclub, Schloss Bensberg
20:00 Wenn ich sonntags in mein Kino geh. Theas

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.