Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Wilhelm-Wagener Förderschule in Refrath fusioniert wie vor einem Jahr beschlossen nach den Sommerferien mit der Sprachheilschule Paffrath und der Pestalozzischule in Wermelskirchen zur Verbundschule Mitte/Nord. Träger ist der Rheinisch-Bergische Kreis, der das Gebäude der Wagener-Schule von der Stadt mietet. Schulleiter bleibt Michael Hoffmann. KSTA/BLZ, Hintergrund

Die Eigentümer von Grundstücken erhalten in den nächsten Tagen Post von der städtischen Steuerabteilung. Damit wird die im Dezember 2015 beschlossene Erhöhung der Grundsteuer umgesetzt. Aber auch das könnte ein vorläufiger Bescheid sein. iGL, Debatte

+ Anzeige +

Der Minibus „Stadthüpfer Bensberg” soll nach dem Willen des Kreistags als Pilotprojekt für weitere interstädtische Linien dienen, unter anderem in Gladbach. Die FDP kritisierte, dass vieler dieser Projekte nach Bergisch Gladbach gingen und der Nordkreis nicht berücksichigt werden. KSTA/BLZ, Hintergrund

Bergische Köpfe

Stephan Schmickler konstatiert bei seiner Verabschiedung, das ein Stadtbaurat kein lustiges Amt inne habe. Bürgermeister Lutz Urbach bestätigt, dass es bei der Regionale 2010, der Fußgängerzone oder dem Busbahnhofs nie einfach war, aber Schmickler habe sich seinen Aufgaben immer gestellt und nie mit gezinkten Karten gespielt. KSTA/BLZ

Andreas Ebert, SPD-Ratsmitglied und Bauingenieur, hat sich gefragt, warum sich die Debatte über den Radverkehr auf Routen entlang der Hauptachsen konzentriert – und eine Idee für ein alternatives Netz entwickelt. iGL 

Franz Karl Burgmer, Ex-Bürgermeister (CDU), wirft den Betreibern des Projektes Marktgalerie eine Täuschung der Öffentlichkeit vor. Leserbrief/KSTA/BLZ

Rolf Jahn, Künstler aus Köln, hat sein Atelier für eine Woche im DBG aufgebaut, um die Schüler zum Experimentieren anzuregen. KSTA/BLZ

Julian Kurt, Jette Nietzard und Jan Leisbrock aus Bergisch Gladbach hatten am Jugendlandtag in Düsseldorf teilgenommen. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren

Die Stadtteilumfrage von Knigge Immobilien läuft noch bis Donnerstag. iGL, direkt zur Umfrage

Die Juniorinnen des 1. FFC machen eine völlig neue Erfahrung: Trainingseinheiten im Blindenfußball. iGL

Bis zum Stadt- und Kulturfest sind es noch ein paar Monate, doch das Programm steht in den Grundzügen. Die Online-Anmeldung für den Stadtlauf ist bereits geöffnet. iGL

„Klänge der Stadt” führt den Karneval der Tiere zweimal auf, für den zweiten Termin im AMG gibt es noch kostenlose Plätze. iGL

Nach einer Abi-Feier im Bergischen Löwen kam es zu einer Schlägerei und zu einem Überfall durch eine Gruppe junger Männer. iGL, KSTA/BLZ

Ein 47-jähriger Taucher aus Bergisch Gladbach wurde bei einem Unfall im Sorpesee schwer verletzt. RS

Nachgetragen: Rainard Osebold hat das Gebäude Schlossstraße 1-3 aufwändig saniert. KSTA/BLZ, s.a. iGL 21.6.2016

Blitzer stehen heute hier: Oberheidkamper Str., Kempener Str., Altenberger-Dom-Str.

Der meistgeklickte Link gestern: Marktgalerie sorgt in Bensberg für Unsicherheit

Das bringt die Woche

Dienstag
17:00 Kulturausschuss, Rathaus Bensberg, TO und Dokumente
19:30 Literarisches Mittsommerfest, Himmel & Ääd, Schildgen

Mittwoch
16:00 Gemeinsam Sitzung Umwelt- und Stadtentwicklungsausschuss, Rathaus Bensberg, TO und Dokumente
17:30 Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss, Rathaus Bensberg, TO und Dokumente
19:30 Con Bravura: Es lebe die Operette, Villa Zanders

Donnerstag
17:00 Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg, TO und Dokumente
19:00 Konzert zur Finissage der Ausstellung „Ton in Ton”, Max-Bruch-Musikschule
19:30 Bürger gegen TTIP, Grüner Treff
19:30 Willibert Pauels liest aus seinem neuen Buch, Bücherei St. Nikolaus

Freitag
Platzer Kirmes in Moitzfeld (bis Sonntag), Facebook

Samstag
11:00 CDU Nominierungsparteitag für die Landtagswahl, Steinbreche
20:00 Das wahre Leben, Theas

Sonntag
Dorffest Schildgen
10:00 Start der Schloss Bensberg Classic
15:00 Festmesse zum 60. Priesterjubiläum von Josef Wollmann, Joseph-Kapelle CBT Wohnhaus Margaretenhöhe
16:00 Wolfgang Stöcker führt durch die Ausstellung “Irgendwo, ein Ort-Somewhere, a place”, Kulturhaus Zanders
17:00 Quirls Open Air
20:00 Das wahre Leben, Theas

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.