Mitarbeiterinnen von Knigge Immobilien fragen nach der Wohnqualität

Mitarbeiterinnen von Knigge Immobilien fragen nach der Wohnqualität

Den schönsten und lebenswertesten Stadtteil Bergisch Gladbachs will Oliver Knigge ermitteln. Daher hat der Immobilienmakler zum 10. Geburtstag seines Unternehmens einen Fragebogen entwickelt und will mit seinen Mitarbeiten rund 2500 Bewohner der Stadt befragen – auf dem Markt, vor dem Supermarkt und im Internet.

Dabei fragt Knigge Immobilien die Wohnqualität im jeweiligen Wohnort anhand von zehn Kriterien ab. So sollen die Bürger das Einkaufs- und Freizeitangebot mit Schulnoten bewerten und sich zu Eignung als Wohnort für Familien oder Kinder äußern. Wer will, kann sein Lieblingslokal nennen.

Auf der Basis dieser Daten will Knigge Stadtteilcharts und einen detaillierten Marktbericht für Bergisch Gladbach erstellen, der auch die Einwohnerzahlen, Anteil von Kindern und Senioren, Haushaltsgrößen und Grundstückspreise einbezieht.

Wer teilnehmen möchte kann das auf dieser Internetseite machen – oder sich im Büro von Immobilien-Knigge (Laurentiusstraße 98) melden. Zum Beispiel beim Sommerfest zum 10. Geburtstag des Büros am Samstag, 4. Juni, 10 bis 15 Uhr. 

Über das Ergebnis der Umfrage werden wir hier ausführlich berichten.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.