Liebe Leserin, lieber Leser,

2021 war ein hartes Jahr. Ein Jahr, in dem wir Sie schnell und zuverlässig informiert haben. Zu Corona, zur Lokalpolitik und zu anderen wichtigen Themen. 

Ein Jahr, in dem wir Sie unterhalten haben, mit dem #Kulturkurier, großen Geschichten, eindrucksvollen Panoramatouren, Serien und tollen Fotos.

Ein Jahr, in dem wir uns für die lokale Kultur, für die Gastronomie sowie den Handel eingesetzt und immer wieder klar Position bezogen haben.

Damit wir 2022 auf diesem Niveau und einem stabilen Fundament weitermachen können, haben wir ein Anliegen:

Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit. Den Betrag können Sie frei wählen, ab 5 Euro im Monat. 

PresseschauMiniaturNEU

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Stadtverwaltung will eine Enteignungsverfahren einleiten, um den Kanal für den Hebborner Bach im Rahmen von „Strunde hoch vier” durch 20 Meter der Odenthaler Straße führen zu können, die einem Anlieger gehören. Zuvor hatte der Strundeverband vor, die Pläne aufgrund des Widerstandes des Anwohners zu ändern. Das wäre sehr aufwendig gewesen. Nun wird die Baustelle an diesem Punkt stillgelegt, das Verfahren kann bis zu fünf Jahre dauern. Die Straße wird wieder hergestellt, die Baustelle und auch die Umleitung über die Laurentiusstraße ab November aufgehoben. KSTA/BLZ

Das Unternehmernetzwerkes Best of Bergisch schreibt den Ideenwettbewerb für die Gestaltung des Innenraums des künftigen Kreisverkehrs Schnabelsmühle in zwei Phasen aus. Zunächst werden Bürger, Jugendeinrichtungen, Vereine und Initiativenaufgerufen, Ideen vorzuschlagen. . Danach sollen die Grundkonzepte von Planungsbüros ausgearbeitet werden. Sponsoren finanzieren das Projekt. KSTA/BLZ, Hintergrund

Die Bürgerinitiative Katterbach hat den Vorentwurf für den Flächennutzungsplan gründlich geprüft – und sieht zahlreiche handwerkliche Fehler und Verstöße gegen geltendes Rechtt. Daraus ergeben sich 63 konkrete Fragen. iGL

Am Rande der Rede von AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen ist es zu Auseinandersetzungen zwischen der AfD-Security und dem Fotografen Hartmut Schneider gekommen, der anschließend Anzeige erstattet; vor dem Eingang spielten einige Demonstranten mit der Bereitschaftspolizei erfolglos Katz und Maus. iGL, Debatte, KSTA/BLZ

Anita Rick-Blunck ist Kandidatin der FDP für den Landtag und hat sich den Vortrag von AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen im Bergischen Löwen angehört – und zieht ihre eigenen Schlüsse. iGL

Die mobilen Bürgerbüros  in Hand und Paffrath stellen ihre Arbeit ein. Sie waren pro Öffnungstag nur von sechs bzw. acht Personen genutzt worden. Die Arbeit in Refrath, Bensberg, Schildgen und Herkenrath wird fortgesetzt. KSTA/BLZ, Stadt GL

Der Stadtrat wird heute voraussichtlich nicht inhaltlich über die Eigenbetriebe diskutieren. Der Haupt- und Finanzausschuss hatte auf Antrag der SPD für eine Vertagung votiert hat. Die Verwaltung wurde auf Antrag der CDU beaufragt, die Optionen steuerrechtlich, rechtlich-organisatorisch und fiskalisch zu prüfen. iGL, s.a. Presseschau 5.10.2016, Tagesordnung

Bergische Köpfe

Marc Schwope, geschäftsführender Gesellschafter der GS Automation Greifsysteme Schwope GmbH verkauft 49 Prozent seiner Firma an das Unternehmen Schunk. PM

Claudia Rottländer, Steuerexpertin bei Dornbach, weist in ihrer neuen Kolumne vor allem Geschäftsführer und Vorstände auf die Gefahren hin, die bei einer Korrektur der Steuererklärung drohen. iGL

Das könnte Sie interessieren

Wildschweinpolulation ist weiter gewachsen. KSTA/BLZ

Nachgetragen: Die Ursachen für die Paffrather Mulde, KSTA/BLZ, s.a. iGL 23.9.

Blitzer stehen heute hier: Oberheidkamper Str., Reuterstr., Im Hilgersfeld

Der meistgeklickte Link gestern: Die AfD im Bergischen Löwen

Das bringt die Woche

Donnerstag
15:00 Kunst, Kaffee und Kuchen zur Ausstellung Schwarzarbeit, Villa Zanders
15:30 KI informiert über Fördermöglichkeiten für Flüchtlingsinitiativen, VHS
17:00 Stadtrat, Rathaus Bensberg, Tagesordnung und Dokumente
14:00 Freier Eintritt für alle Bergisch Gladbacher, Villa Zanders
19:00 Bebilderter Vortrag zu Christiane von Goethe, Villa Zanders
20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock

Freitag
13:00 Bücher- und Medienflohmarkt, Stadtbücherei im Forum
19:00 Ausstellungseröffnung „daz es swindelt in den Sinnen”, Galerie A24
20.00 Ferdinand Linzenich: Tut mir leid, war Absicht!, Bergischer Löwe
20:00 AfterJobParty, Gaffel am Bock

Samstag
10:00 Jobbörse für Menschen mit Behinderung, Bergischer Löwe
14:00 Reaktiv – Kunstlabor für junge Menschen, Villa Zanders

Sonntag
11:00 KG Närrische Sander weiht den neuen Karnevalswagen, Dorfplatz

Ausblick
11.10. 11:00 Mädchentag, Bergischer Löwe
13.10. 19:30 „Hüftschmerz – was hilft?“, Vortrag am EVK
13.10. 20:00 Purple Schulz live, Pütz-Roth
19.10 19:00 Bewerber für CDU-Bundestagskandidatur stellen sich vor, Herzogenhof Odenthal
20.10. 19:30 Reinhold Neven Du Mont im Gespräch mit R. Joppich, Preussische Turnhalle
23.11. 12:11 Flöcktoberfest im Heidkamper Kultursaal
24.10. 19:30 „UNERHÖRT“ – 10 Jahre Kunst in Atelierhaus & Galerie A24
26.10. 19:00 Bewerber für CDU-Bundestagskandidatur stellen sich vor, Ratssaal Bensberg
26.10. 19:15 SPD wählt Kandidaten für die Bundestagswahl, Kreishaus
27.11. 19:00 Familienkonzert Bigband Bergisch Gladbach, IGP
29.10. 18:00 Kammermusikabend mit dem Mori Trio, Franz Liszt-Akademie
29.10. 20:00 Paveier live, Gaffel am Bock
30.10. 17:00 „Mission possible“: Organ meets Hollywood, Heilsbrunnen
31.10. Eröffnung der Heidkamper Kulturtage (bis 20.11.)

Termine im November
3.11. 14:00 Bewerbermesse im Technologiepark
3.11. 20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock
4.11. CDU bestimmt ihren Bundestagskandidaten
4.11. 20:00 Premiere „Jott help Üch!”, Theater am Strungerbach, NCG
7.11. 12:00 Die lebende Bibliothek, Eingangshalle des Marien-Krankenhaus
19.11. 18:00 Klavierabend mit Nika Afazel, Franz Liszt-Akademie
10.12. 18:00 Klavierabend mit Vitali Zhalnerovich, Franz Liszt-Akademie

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.