Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Der ADFC ist ein Verband von RadlerInnen, die das Ziel verfolgen, den Verkehr fahrrad- und fußgängerfreundlicher zu gestalten. Neben seinem Engagement für eine umweltbewusste und damit nachhaltige Mobilität berät der ADFC in allen Fragen rund ums Fahrrad. Eine Vielzahl von geführten Radtouren läßt auch den Radelspaß nicht zu kurz kommen. Der ADFC RheinBerg-Oberberg e.V. wurde 2013 gegründet und hat 1055 Mitglieder.

4 Kommentare zu “Wohin mit den Radfahrern an der Kölner Straße?”

  1. Der Weg die Kölner Strasse bergauf ist bestimmt nicht der verlockenste, auch nicht für den geübten Radfahrer, aber deutlich sichtbar, wo die Reise hin geht, dass kann man schon gut und plakativ erkennen. Verhaltensänderung ist das schwierigste Stück Arbeit, danach wird es besser. Der Politik kann man nur Standfestigkeit wünschen und die Bereitschaft zur Korrektur wo nötig.

  2. Man sollte bitte auch beachten, dass die Parkplatzsituation in Bergisch Gladbach ebenso katastrophal ist wie die Fahrradwegesituation. Hier muss die Stadt mehr Geld in die Hand nehmen um beiden Seiten gerecht zu werden. Für falsch halte ich die Freigabe der Fußgängerzone für Fahrradfahrer,dies gefährdet in erheblichem Maße die Fußgänger insbesondere Kinder und ältere Menschen. Fahrradfahrer (ich bin selbst auch einer) sollten genauso Rücksicht auf andere nehmen, wie sie es selbst von anderen erwarten. Wichtig wäre, dass die vorhandenen Fahrradwege in einen akzeptablen Zustand gebracht werden. Z.B entlang der B506 und von Herrenstrunden in die Innenstadt.

  3. Sehr guter Beitrag. Das Mobilitätskonzept wurde verabschiedet und sollte nun auch politisch umgesetzt werden. Das die Anwohner nicht begeistert davon sind, dass die bisher kostenlosen öffentlichen Parkplätze entfallen ist nicht verwunderlich. Ein Anspruch darauf besteht jedoch nicht und das Allgemeinwohl und der politische Wille sollte Vorrang vor vereinzelt geäußerten Partikularinteressen haben.

  4. Sehr guter Beitrag! Danke!

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

20Sep17:30Partnerschaft und Bürgerreisen zwischen PartnerstädtenVernissage

20Sep19:00Musik aus dem BaltikumKammerkonzert

20Sep19:00Die bauliche Entwicklung der HauptstraßeVortrag

20Sep20:00Ab heute bin ich frei!Premiere, Junges Ensemble

20Sep20:00VielsaitigGaleriekonzert

20Sep20:00Tanzabend mit Page 1

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X