Seit zehn Jahren gibt es an der Katholischen Grundschule in Bergisch Gladbach-Hand die Nachmittagsbetreuung im Rahmen des Offenen Ganztags. In Trägerschaft des DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. besuchen aktuell 132 Kinder die Offene Ganztagsschule. Längst ist die OGS Hand nicht mehr aus dem schulischen Leben der Gemeinde wegzudenken.

Mit einem bunten Fest wurde nun das 10-jährige Bestehen der Offenen Ganztagsgrundschule gefeiert. Neben 180 Schulkindern samt Eltern und teilweise Großeltern waren auch die stellvertretende Bürgermeisterin Anna Maria Scheerer sowie der DRK-Kreisgeschäftsführer Reinhold Feistl zur Jubiläumsfeier gekommen. Beide nutzten die Gelegenheit, sich bei dem OGS-Team für die herausragende Arbeit der vergangenen zehn Jahre zu bedanken.

DRK-Kreisgeschäftsführer Reinhold Feistl mit der OGS-Leitung Silke Mork.

Als ehemalige Lehrerin und Mitglied des Schul- und Jugendhilfeausschuss sei es Anna Maria Scheerer eine Herzensangelegenheit, die Kinder in Bergisch Gladbach auch im Nachmittagsbereich gut betreut zu wissen.

DRK-Kreisgeschäftsführer hatte für die Kinder und das OGS-Team auch gleich noch eine Überraschung parat. Neben Blumen für die OGS-Leitung hatte er einen Scheck in Höhe von 500,00€ mitgebracht, der in der OGS für neues Spielmaterial für das Außengelände eingesetzt werden soll.

Silke Mork, Einrichtungsleitung der Offenen Ganztagsgrundschule und seit der ersten Stunde mit dabei, stellte in einem kurzen Rückblick die vergangenen zehn OGS-Jahre dar. Wurden im Jahr 2007 noch rund 50 Kinder in Klassenräumen betreut, so freut man sich heute über ein eigenes Gebäude, in dem ab Sommer 2017 rund 150 Kinder betreut werden.

Über diese Entwicklung zeigte sich auch die Schulleiterin Monika Litzen sichtlich stolz. Kurzweilig und interessant führte sie durch das weitere Programm des Tages. Neben zahlreichen musikalischen Einlagen der OGS-Kinder und des Schulchores, Tanzauftritten und einer Theateraufführung zum Thema „Umwelt, Abfall und Nachhaltigkeit“ gab es eine Ausstellung mit einem Rückblick auf 10 Jahre OGS sowie zahlreiche Mitmachangebote für die Schulkinder. Zudem bildeten die Feierlichkeit den Abschluss der Schulprojektwoche „Wir schützen unsere Umwelt“, deren Ergebnisse ebenfalls präsentiert wurden.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.