Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 5.9.2017

PresseschauMiniaturNEUGuten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Staatsanwaltschaft hat die Informationen über den tödlichen Streits in der Innenstadt korrigiert: Verdächtig ist nicht der zunächst festgenommenen 16-Jährige, sondern ein 18-jähriger Kölner. Der Vorwurf lautet nicht Totschlag, sondern Körperverletzung mit Todesfolge. Der Verdächtige war bereits am Freitag festgenommen worden, räumte einen Faustschlag ein und wurde zunächst wieder auf freien Fuß gesetzt. Ein zweiter Mann war bei der Prügelei verletzt worden. iGL, Facebook-Debatte, KSTA/BLZ 

In der Innenstadt hat die Polizei zwischen Forumpark und S-Bahnhof 2016 insgesamt 120 Straftaten protokolliert, in diesem Jahr könnten es etwa 160 werden. Die Zahl von Raubdelikten und schweren Körperverletzungen seien nicht angestiegen, dafür aber „minderschwere Körperverletzungen”. KSTA/BLZ 

CDU-Bundeskandidat Hermann-Josef Tebroke hat beim ersten Bürgergespräch ausführlich Stellung genommen zu den Themen Alltagskriminalität, Bildung und einigem mehr. Zudem erklärte er, was ihn mit Wolfgang Bosbach verbindet und was ihn von ihm trennt. Das Gespräch wurde live über Facebook übertragen und lässt sich hier anschauen. Der nächste Termin findet am Mittwoch mit Nikolaus Kleine (SPD) mit; hier können Sie sich anmelden

Alle sieben Kandidaten zur Bundestagswahl im Kurzporträt präsentiert KSTA/BLZ, Hintergrund

Denkmalschützer und Stadtverwaltung streiten über Ausmaß des Denkmalschutzes für die Gebäude auf dem Zanders-Gelände; jetzt soll das Landesministerium entscheiden. KSTA/BLZ

Bergische Köpfe

Helen Schwerger (27) ist Konditorin in Schildgen und hat sich unter dem Namen „Erste Sahne – Catering – Helen Schwerger” mit dem Backen von Cupcakes und Torten selbstständig gemacht.  KSTA/BLZ, Facebook

Rafael und Manuel Lipstein, junge hochkarätige Künstler aus Bergisch Gladbach, geben im Rahmen der Musikreihe „Klänge der Stadt“ zwei Konzerten in ihrer Heimatstadt. Im Wohnzimmer und im Ratssaal. iGL

Die lieben Nachbarn

Die Kreise Rhein-Berg, Oberberg und Rhein-Sieg  haben das “Bündnis Oberbergische Bahn” gegründet, um die RB 25 auszubauen. Dafür seien jedoch hohe Investitionen notwendig; ein zweites Gleis und die Elektrifizierung der Strecke könnte 100 Millionen Euro kosten. KSTA/BLZ

In Kürten wurde ein Antrag der Grünen, alle öffentlichen Gebäude mit ökologischem Strom zu versorgen, knapp abgelehnt. Das hätte über drei Jahren rund 553 000 Euro mehr gekostet. KSTA/BLZ

Kürten verhandelt mit der Belkaw über einen Verlängerung über die Wartung der Straßenlaternen; dafür waren zuletzt 280.000 Euro im Jahr gezahlt worden. KSTA/BLZ

Odenthal baut in Neschen eine neue Grundschule für 3,4 Millionen Euro. KSTA/BLZ

In Rösrath war das Haus, in dem nach einem Brand eine Leiche gefunden wurde, als Rückzugsort für Obdachlose bekannt. KSTA/BLZ 

Wermelskirchen erhöht Beiträge für Kita und OGS um 20 Prozent. RP

Das könnte Sie interessieren 

Wie vielfältig die Bergisch Gladbacher Vereinslandschaft ist, davon kann man sich beim Kultur- und Stadtfest überzeugen. An 32 Ständen im Forum Park präsentieren sich Vereine und Instititutionen, es gibt unzählige Mitmachaktionen und ein sattes Programm auf der Hauptbühne. iGL  

Verschmelzung der VR Bank Bergisch Gladbach mit der Volksbank Rhein-Wupper bringt für die Kunden in Leverkusen, Leichlingen und Langenfeld Veränderungen. KSTA

Der Fachdienst Integration und Migration der Caritas zeigt den preisgekrönten Dokumentarfilm „Deportation Class” – und diskutiert über das brisante Thema Abschiebungen. iGL

Zu einer Tanzperformance mit Kunst lädt die Galerie Wiesengrund am Sonntag im Rahmen des Rechtsrheinischen Atelierrundgangs in das Studio von Britta Lieberknecht. iGL

Der Gesangverein Harmonie Bensberg-Kaule lädt am Mittwoch musikbegeisterte Laiensänger zum offenen Singen. iGL

Blitzer: Herkenrather Str, Klutstein, Mülheimer Str

Meistgeklickt: Tod in der Fußgängerzone

Das bringt die Woche

Dienstag
15:00 Seniorenkino zeigt “Rabbi Wolf”, Schlosspassage
15:00 Vernissage Wunderwelt Wiese”, Kreishaus.

Mittwoch
08:15 Wanderung “Fenster zur Erdgeschichte, Odenthal.
10:30 Mit Baby ins Museum, Villa Zanders .
11:30 Seniorenstammisch, Wirtshaus am Bock
15:30 Vortrag “Wie Kunst angefangen hat”, Bergische Residenz Refrath.
18:00 Informationsveranstaltung Adipositas, EVK.
19:00 Demokratie ist, was der Mainstream will?!, Himmel un Ääd.
19:30 Bürgergespräch mit Nikolaus Kleine, Bürgerportal
19:30 Offenes Singen Gesangsverein Harmonie Bensberg-Kaule, JGR

Donnerstag
12:00 Freier Eintritt Villa Zanders.
13:30 Radtour Gut Schlagbaum, Treffpunkt Linie 1, Wickenpfädchen.
19:00 Kölner Kirchplätze, Vortrag, Bergisches Geschichtslokal.
20:30 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock

Freitag
18:00  Stadtlauf zur Eröffnung des  Stadt- und Kulturfestes
14:45 Wanderung: Jakobsweg durchs Eifgenbachtal, Kürten Rathaus.
16:00 Dokumentarfilm Deportation Class, Cineplex.


Samstag
12:00 Stadt- und Kulturfest
10:00 Radio-Schnuppertag, Laurentiushaus.
14:00 Reaktiv – offenes Kunstlabor für junge Menschen ab 14, Villa Zanders
18:00 Seniorenkulturwoche: Wer den Duft des Essens verkauft, Himmel un Ääd.

Sonntag
Stadt- und Kulturfest, verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt
8:30 Volkswanderung in Bechen, Treffpunkt, GL Zanders-Parkplatz.
11:00 Tanzperfomance und Kunst, Studio Britta Lieberknecht.
12-17:00 Seniorenkulturwoche: Was heißt schon alt?, ASB Bergisch Gladbach.
14:30 Seniorenkulturwoche: Spaziergang durch Refrath, Treffpunkt Haus Steinbreche.
15-17:oo Seniorenkulturwoche: Diavortrag “das kommt mir spanisch vor” ASB, Bergisch Gladbach.
17:00 Hipp &  Hopp retten Papa Grünsprung, Erzählkonzert, Villa Zanders.

Aktuelle Ausstellungen:
„Freunde treffen sich – revisited”, Kunstmuseum Villa Zanders
David Grasekamp: Disposition, Kulturhaus Zanders (ab 2.9.)
Ursula Antweiler: Aquarelle und Acryl, Himmel un Ääd (bis 5.10.)
Lena Kürten: Farbenfrohe Acryl-Bilder, Mittendrin (bis Okt.)

K. Kaufhold: „Stimmungsvolle Landschaften“, Annahaus (bis Okt.)
AdK: ARToRT, Technologiepark Bergisch Gladbach (bis 7.10.)
„Stadtansichten”, Rathaus Bensberg (bis 31.12.)
Alle Ausstellungen in GL 

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Print Friendly, PDF & Email

Hinter diesem Pseudonym stecken die Administratoren des iGL-Bürgerportals. Wir wählen es immer dann, wenn wir keine persönlichen Beiträge posten.
Getreu Kaczmareks Motto: Ich pass auf, dass hier alles rund läuft. Huusmeister, alles fess em Griff. Huusmeister, alles schön paletti . . .

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Termine des Tages

25Nov08:30- 13:00Was wäre, wenn ich mich selbständig mache?Seminaranmeldung bis 10. November

25Nov09:30Fitness-Special

25Nov10:45Klassisches Klavierkonzert

25Nov11:00Zum Weihnachtsmarkt in die LambertsmühleKurzwanderung, ca. 7km

25Nov15:00Kasper und die drei WeihnachtswünscheTheater im Puppenpavillon

25Nov15:30- 18:00„Sing mit - intensiv"Anmeldung bis 23.11.

25Nov16:11Öffentliche Generalprobe der Strunde-Pänz

25Nov18:45Fest in Grün-RotBensberger Carnevals Company

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X