Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 22.2.2018

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Belkaw hat zehn Wochen nach Entdeckung der Verkeimung des Trinkwasser die Chlor-Zugabe beendet. Alle Proben waren einwandfrei, daher stimmte das Gesundheitsamt für die Beendigung dieser Vorsichtsmaßnahme zu. iGL

Mehr als 1000 Einsprüchen sind nach Schätzung der Bürgerinitiativen zum Entwurf für den Flächennutzungsplan eingereicht worden. Die Kritik müsse ernst genommen, der Dialog ernsthaft geführt werden, fordern sie. iGL

16.499 Bergisch Gladbacher pendeln nach Köln, in Gegenrichtung sind es 7.194. Das geht aus einer Studie zur Pendlermobilität der IHK hervor. Die Zahlen sind von 2015, aber die IHK hat dazu eine eigene Befragung gemacht. Demnach fahren zwei Drittel der Köln-Pendler mit dem Auto. Von den Bahnpendler fahren 16 Prozent mit dem Auto zum Start-Bahnhof, 72 Prozent per Rad, Bus oder zu Fuß. Die Mehrheit ist mit der Verbindung zufrieden: kritisiert werden Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Taktfrequenz. Studie im Volltext 

Die Flüchtlingsintegrationsmaßnahmen (FIM) helfen kaum, Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt einzugliedern, berichtete Andreas Kuhlen von der GL Service gGmbH im Sozialausschuss in Rösrath. Die GL Service führt FIM auch dort durch. KSTA/BLZ

Zehn Pflegekräfte aus Serbien und Bosnien hat das EVK 2017 eingestellt, um den Fachkräftemangel zu mildern. Es nutzt dabei das Programm  „Triple Win” der Arbeitsagentur und der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). WA

Die CDU-RheinBerg fordert auf dem Bundesparteitag, in den nächsten zwei Jahren ein neues Grundsatzprogramm zu diskutieren. Zudem fordert sie, das Dieselfahrzeuge nicht auf Kosten der Steuerzahler nachgerüstet werden dürfen. CDU

Die AfD-Veranstaltung im Ratssaal Bensberg ist komplett als Video abrufbar, damit kann sich jeder ein eigenes Bild machen. iGL, Debatte „Politik in GL”

Bergische Köpfe

Gerhard Zorn und Robert Winkels plädierten bei der Debatte der Kreis-SPD für ein Ja zur Großen Koalition, vor allem jüngere Genossen hielten dagegen. KSTA/BLZ

Rainer Röhr und Marc Schneider sind als neue (Presse-)Sprecher des Bündnisses der Bürgerinitiativen (BBi GL) gewählt worden; sie lösen Rolf Havermann und Tomas Santillan ab. iGL

Reimund Smollen aus Dürscheid ist an einer schweren Form der aplastischen Anämie erkrankt und benötigt eine Stammzellentransplantation.  Am Samstag findet in der Gesamtschule Kürten von 11 bis 16 Uhr eine Typisierungsaktion statt. KSTA/BLZ

Iris Maria Anand zeigt Aquarelle in einer Ausstellung im Himmel un Ääd. iGL

Die lieben Nachbarn

In Remscheid-Lüttringhausen soll das Bergische Hospiz für Remscheid, Wermelskirchen, Radevormwald und Hückeswagen ab 2019 gebaut werden. Betreiber sind ein Förderverein und die Stiftung Tannenhof. RadioBerg, Website

Die Naturarena will von einer Marketinggesellschaft für Tourismusangebote in Oberberg und Rhein-Berg zu einem Reiseveranstalter mit buchbaren Freizeitangeboten werden, schlug Geschäftsführer Tobias Kelter im Kreisentwicklungsausschuss vor. Angebote für Mountainbike-Fahrer stießen auf Vorbehalte. KSTA/BLZ

Kürten: Für eine tödliche Attacke mit einem Samurai-Schwert hat das Kölner Landgericht den Angeklagten wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Das zentrale Rechenzentrum der Stadtverwaltung geht am Wochenende offline, weil an der Stromversorgung im Rathaus Bensberg gearbeitet werden muss. Das hat Folgen, vor allem für das Bürgerbüro und die Stadtbücherei. iGL

Die angesammelten Überstunden bei der Polizei RheinBerg sind 2017 um 3600 auf fast 49.400 gestiegen. RadioBerg

Die Naturbühne in Bensberg war beim Sturm Friederike beschädigt wurde. Da sie beim Umbau der Schlossstraße ohnehin weichen muss wird sie jetzt abgebaut. KSTA/BLZ

Am „Tag der Archive” lädt das Stadtarchiv zum „Tag der offenen Tür” in den neuen Räume im Gustav-Lübbe-Haus. Die Archivare helfen bei Recherchen, verkaufen Archivpublikationen und drucken historische Fotos aus. iGL

Der Einladung zur “Game Night” in der Fachhochschule der Wirtschaft folgten 170 junge Menschen. KSTA/BLZ

Blitzer: Herrenstrunden, An der Engelsfuhr, Steinbreche

Heiß diskutiert: AfD: Hetze oder keine Hetze?

Meistgeklickt: Zu wenig Kita-Plätze, Debatte

Das bringt die Woche

Donnerstag
14:30 Frauengesprächskreis, Mittendrin
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo/Jugendagentur
17:00 Jugendhilfeausschuss, Rathaus Bensberg
19:00 SPD-Ortsverein diskutiert über Koalitionsvertrag. Kultursaal Heidkamp
19:30 Rösrather Salon: Arbeit und Ehrenamt. Schloss Eulenbroich
19:30 Medizindialog Enddarmerkrankungen, EVK

Freitag
19:00 Kabarett “Ich hab die Ruhe weg”, Himmel un Ääd
19:00 Poetisches Picknick Teil 2, VHS
19:30 Con Bravura, Villa Zanders, fällt aus
20:00 Volksbegehren, JürgenBecker,m Kabarett an der IGP.
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas

Samstag
11:00 Sektfrühstück, Mittendrin
14:30 Jahresmitgliederversammlung Wanderfreunde Berg.Land, Bürgerzentr. Schildgen
15:00 Sehen, Hören, Ausprobieren, Max-Bruch Musikschule
15:00 Der verschwundene Zauberstein, Puppenpavillon Bensberg
18:00 Zerfließe mein Herze, Konzert, St. Severin
20:00 Gerd Köster & Frank Hocker: A`s kla?, Bergischer Löwe
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas

Sonntag
11:00 Märchenerzählungen im MKH
15:00 Klön-Kaffee, Mittendrin

Aktuelle Ausstellungen:
Identität (AdK), VHS (8.3. bis 13.4.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (bis 8.4.)
Eckard Alcker: Stiller Wanderer, Villa Zanders (25.2.)
Aquarelle von Iris Maria Anand, Himmel un Ääd (24.3.)
À table – zu Tisch, VHS (bis 28.2.)
Brigitta Zeumer, Galerie Hugo (bis 31.3.)
„Décollage”, Villa Zanders (bis 22.4.)
Night & Day, Malerei, Kardinal-Schulte-Haus, (bis 29.4.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)
Querschnitte, Mittendrin (bis auf Weiteres)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.2019)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Unterstützen Sie uns auf Steady

Anzeige

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

20Jun10:00Ausflug zum Zisterzienserkloster KampBusreise

20Jun10:00Schloss Eulenbroich in RösrathRadwanderung, ca. 35 km

20Jun10:30Kosmetik für Frauen mit KrebsSeminar am EVK

20Jun15:00- 18:00Fußballfieber in der Stadbücherei

20Jun15:00- 17:00Kunstgenuss - Kunst, Kaffee und Kuchen

20Jun15:30Sommerfest der CDU SeniorenunionJubiläumsfeier

20Jun15:30Credo-Chor aus Gusev zu Gast in der ZeltkircheKonzert

20Jun19:30Berliner Philharmoniker live im CineplexFilm des Abschiedskonzerts von Sir Simon Rattle

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Datenschutz: Cookie Präferenzen

Sie können festlegen, in welchem Umfang Sie auf unserer Website Cookies akzeptieren. Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung der Artikel zu messen. Einige wenige sind für den technischen Betrieb der Seite notwendig. Mehr Infos finden Sie hier: Hilfe.

Wählen Sie bitte eine Option aus

Danke

Hilfe

Hilfe

Cookies machen unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser speichert. Sie richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Einige wenige Cookies sind für den technischen Betrieb einer Website notwendig. Die meisten Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese löschen. Um unsere Website nutzen zu können müssen Sie eine Option wählen.

  • Cookies zulassen:
    Wir setzen Cookies ein, um die Funktionalität der Seite zu verbessern und die Nutzung einzelner Artikel zu messen. Unter anderem mit Google Analytics. Es werden aber nur anonymisierte IP-Adressen übermittelt.
  • Nur benötigte Cookies zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt.

Sie können Ihre Präferenzen hier jederzeit ändern: https://in-gl.de/datenschutzerklaerung/

Zurück

X