Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

2 Kommentare zu “Stadt verteidigt Verkehrsprojekt in der „Rosenhecke””

  1. Hoffentlich bringt es was.

    Sinnvoller wäre es allerdings, den Autoverkehr aus dem Viertel rund um die Schulen komplett herauszuhalten und zu kontrollieren, dass hier tatsächlich nur Anwohner*innen fahren. Dann wären die Wohnstraßen tatsächlich ruhig, was nicht nur den dort Wohnenden gefallen dürfte, sondern auch die Sicherheit der Schulwege stark verbessern würde.

    Ohne den ganzen Hol- und Bringverkehr gäbe es plötzlich überhaupt keinen Grund mehr, die ‘Kleinen’ mit dem Auto zur Schule zu fahren. Und es würde nicht nur der Umwelt, sondern auch der eigenständigen Entwicklung der Kinder helfen.

  2. In Schildgen für die Concordiaschule könnten wir so etwas auch dringend brauchen.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

14Okt12:00- 14:00Malzeit im CaféMalen für Erwachsene

15Okt15:00YuliSeniorenkino

15Okt15:15Denkmal des MonatsSt. Engelbert

15Okt16:30Hotel WinterschlafBilderbuchkino im Forum

15Okt18:00Gespräch mit den Sammlern

16Okt13:00- 15:15Smartphone-Kurs WhatsApp

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
X