Foto: Feuerwehr Bergisch Gladbach

Im Flüchtlingsheim an der IGP in Paffrath ist ein Feuer ausgebrochen. Nach Angaben der Feuerwehr gibt es mehrere Verletzte, die zwischenzeitlich vermissten Personen fanden sich wieder ein.

Der Brand war am Mittwochnachmittag ausgebrochen und hatte schnell große Teile der Container erfasst, in denen Flüchtlinge untergebracht sind. Die Feuerwehr war um 15:48 alarmiert worden und war mit einem riesigen Aufgebot schnell vor Ort. Zu dem Zeitpunkt habe einer der drei Gebäudekomplexe mit 30 Containern bereits voll in Brand gestanden.

Ingesamt mussten sechs Bewohner vom Rettungsdienst behandelt und ins Krankenhaus gebracht werden, eine Person verletzte sich schwer. Auch ein Feuerwehrmann verletzte sich.

Zunächst waren drei Bewohner vermisst worden, im Laufe des Einsatzes fanden sie sich aber wieder ein.

Bürgermeister Lutz Urbach, Kreisbrandmeister Wolfgang Weiden und sein Stellvertreter Ralf Etzler sowie ein Vertreter des Fachbereiches 5 (Jugend und Soziales) machten sich vor Ort ein Bild von der Lage.

Vertreter des DRK als Betreiber der Anlage waren ebenfalls vor Ort und organisierten die Unterbringung der 24 betroffenen Personen in anderen Bauteilen der Unterkunft.

In dem Containerdorf können bis zu 200 Flüchtlinge untergebracht werden; es ist aber schon seit langem nicht mehr voll belegt.

Über die Höhe des Schadens und die Brandursache gibt es noch keine Angaben.

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Ich wünsche den Flüchtlingen eine gute Besserung und ich hoffe dass ihr Zuhause schnell wieder aufgebaut wird und ich hoffe dass es rauskommt, was die Brandursache ist.
    Da ich viele Flüchtlinge von dort kenne, hoffe ich dass es ihnen schnell besser geht.
    Ich war sehr schockiert, weil es Menschen trifft, die nichts eigenes haben.

  2. Ich War in der Schule und habe alles mit erlebt!!!
    Ein Mann ist sogar noch auf dem Dach rum gelaufen!
    Ein Mann kam aus dem Gebäude rausgerannt und direkt hinter ihm kamen Flammen.
    Horror Erlebnis!