Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

In der CDU gibt es Ärger über die Unterstützung des Kreisehrenvorsitzenden, Bezirkschefs und Innenministers Herbert Reul für die Gladbacherin Andrea Steinert bei der Nominierung für die Europawahl. Der Kreisvorsitzende Rainer Deppe hatte Uwe Pakendorf (Rösrath) gefragt, der von einigen Ortsverbänden und der JU befürwortet wird. Der Bergisch Gladbacher CDU-Chef Thomas Hartmann kritisiert den späten Zeitpunkt der Diskussion; nichtgenannte Parteimitglieder sprechen von „oktroyierten Personalentscheidungen“. KSTA/BLZ

Die Belkaw hat die defekte Wasserpumpe in Gierath nach zwei Wochen repariert, es fließt kein Wasser mehr aus der Dhünntalsperre in Bergisch Gladbacher Haushalte. Zur Sicherheit werde die Schutzchlorung aber noch etwa 14 Tage bestehen, teilt die Belkaw mit. KSTA/BLZ*, Hintergrund

Wissen, was läuft: Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” per Mail. Hier kostenlos bestellen.

Radschnellwege oder Radpendlerrouten werden relativ schnell kommen: Der Kreis RheinBerg hat die Federführung übernommen und plant gemeinsam mit Bergisch Gladbach, Leverkusen, Rösrath, Troisdorf und Köln. Mehr Infos gibt es bei einer Veranstaltung der  Initiative Radschnellweg. iGL

Der aktuelle Vorschlag von 95 Stellplätzen in der Schlossstraße führt dazu, dass im Bereich des Café Amelie und vor Sport Haeger der Platz für Fußgänger, Radfahrer, Bäume und Außengastronomie nicht mehr reicht, sagt Heribert Thimme in einem Gastbeitrag. iGL

Für Engpässe an Durchgangsstraßen sorgen immer mehr Autos, die am Straßenrand geparkt werden. Das führt zum Beispiel an der Friedrich-Offermann-Straße in Bensberg zu Engpässen, die gerade in das LKW-Vorangroutennetz aufgenommen worden ist. Die Stadtverwaltung beobachtet die Situation. KSTA/BLZ*

+ Anzeige +

Die Bürgerinitiative Sträßchen Siefen kritisiert, dass in Katterbach die nördliche Biotopverbundachse zerschnitten werden soll. Damit setze sich die Stadt u.a. über die Bezirksregierung hinweg. Teil 6 der Serie zum Flächennutzungsplan. iGL

Save the date: Der Stammtisch XXL zum FNP bringt am 6.11. alle Streitparteien an einen Tisch – und gibt den Bürgern das Wort. iGL

Korrektur: Das Kinderdreigestirn wird (natürlich) nicht von der Bürgergarde, sondern vom Festkomitee Bensberger Karneval vorgestellt.

Bergische Köpfe

Claudia Rottländer, Steuerexpertin bei Dornbach, erläutert in ihrer neuen Kolumne, was beim Leerstand von Vermietobjekten steuerlich zu beachten ist. iGL/bezahlter Beitrag

Die lieben Nachbarn

In Kürten löst sich der Trägerverein für die Turn- und Festhalle Offermannsheide auf, die Gemeinde muss für eine Übergangsfrist als Pächter einspringen. KSTA/BLZ*

Stellenanzeigen unserer Partner (immer w/m)

Die Kreativitätsschule sucht Tagesmutter/Erzieherin/Kinderpflegerin in Teilzeit und Festanstellung  für die Betreuung von 1 bis 3-jährigen Kindern in der Großtagespflege in Heidkamp. Mehr Infos

Der ASB bietet 20 offene Stellen an, unter anderem eine Pflegedienstleitung, Pflegefachkräfte in Bergisch Gladbach und BurscheidRettungsassistenten/Notfallsanitäter und Alltagshelfer/innen in der Demenz-Wohngemeinschaft Bensberg.

Die Kette e.V. sucht (Fach)Hochschulabsolvent/in mit Führungserfahrung als Fachgebietsleitung Beratung, Erzieher (m/w) für die Wohneinrichtung in Burscheid-HilgenReinigungskraft (Minijob),  examinierte Pflegekräfte.

Offene Facebook-Gruppe „Jobs in GL”
Weitere Stellengesuche unserer Partner
Infos zum Bürgerportal-Partnerprogamm

Das könnte Sie interessieren

Das Jugendblasorchester der Max-Bruch-Musikschule hat eine Woche lang auf Sylt geprobt, das Konzert „Mit 80 Bläsern um die Welt” wird bald im AMG gespielt. iGL

Unter dem Motto „Kohle für Kultur” stellt der Rheinisch-Bergische Kreis im Jugendzentrum Q1 Fördermodelle vor. Wer Jugendkulturprojekte plant, kann sich zu Fördermöglichkeiten beraten lassen. iGL

Die deutsche Korfball-Nationalmannschaft stand erstmals in einem Finale eines großen Turniers. Nicht zuletzt dank starker Spieler aus Bergisch Gladbach. iGL

Blitzer:  Brüderstraße,  In der Auen, Kürtener Str., Ball

Meistgeklickt:  „Was sind wir BürgerInnen der Stadt wert?”

Das Wetter:  bewölkt, 14/14 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Mittwoch
11:00 Riegel vor, Kampagne zum Einbruchsschutz, RheinBerg Galerie
15:30 Chanson-Nachmittag, Bergische Residenz

Donnerstag
10:00 Wanderung im Sülztal, Parkplatz Heidkamper Tor
19:00 In tiefer Nacht, Thriller, Lesung, Zeltkirche Kippekausen

Freitag
18:00 Vernissage Fotoausstellung “Kontraste’18”, Café Leichtsinn
19:00 Eine jüdische-arabische Liebesgeschichte, Lesung. Vereinslokal Bürgerportal
19:00 Benefizkonzert von terre des hommes , Villa Zanders
19:30 Religionen im Iran, Reisebericht mit Fotos, Himmel un Ääd
20:00 Kasalla – der Löwe wird gerockt!, Bergischer Löwe

Samstag
15:00 Plum sucht einen Freund, Puppenpavillon
18:00 Der doppelte Sechser, Mundarttheater, Aula NCG

Sonntag
09:00 Wanderung von Dhünn nach Wermelskirchen, Parkplatz Heidkamper Tor
10:30 Wanderung im Bergischen, Mittendrin
11:00 Sonntagsakademie: Blumeninsel Madeira, MKH
11:00 Von der Gregorianik zum Schlager, Konzert, Ratssaal Bensberg
11:00 Stadtsportverband lädt zum Sportfrühschoppen, TV Herkenrath
18:00 Kammerkonzert im Zanettisaal, Schloss Bensberg
18:00 Die Lutherin tanzt, Frauenchor, Lutherhaus Odenthal
18:00 Der doppelte Sechser, Mundarttheater, Aula

Hier finden Sie weitere Termine

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.