Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Unternehmer, Familienvater und Heimatverbundener

Willibert Krüger 2006. Foto: Peter Mattes

Die Stadt trauert um ihren Ehrenbürger Willibert Krüger, der am 20. Juli nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren gestorben ist. Er war ein Geschäftsmann mit weltweitem Erfolg, ein Familienvater und Heimatverbundener, der für seine Heimatstadt viel geleistet hat.

„Für Bergisch Gladbach hat Willibert Krüger Großartiges geleistet“, beschreibt Bürgermeister Lutz Urbach das jahrzehntelange Wirken des Unternehmers:. „Mit seiner Idee von Instant-Tee und weiteren innovativen Getränkeprodukten, seinem großartigen unternehmerischen Instinkt und viel Mut hat er aus einem kleinen Anbau des Großhandels seiner Eltern heraus ein weltweit agierendes Unternehmen aufgebaut. Der Firmenname Krüger stand und steht für eine sehr enge Verbindung zur Heimatstadt des Firmengründers, der trotz seiner Erfolge nie seine Bodenständigkeit verloren hat.“

Der studierte Betriebswirt, der mit einer Lehre als Import-, Export- und Speditionskaufmann ins Berufsleben gestartet war, arbeitete zunächst im elterlichen Großhandel. 1971 gründete er seinen eigenen Produktionsbetrieb zur Herstellung von Tee, Kaffee, Kakao und Nahrungsergänzungsmitteln auf Instantbasis. Bis 2012 war er geschäftsführender Gesellschafter der Krüger-Gruppe.

Seine unternehmerische Kompetenz stellte er darüber hinaus der Industrie- und Handelskammer zu Köln zur Verfügung, bei der er lange Jahre in den unterschiedlichsten Funktionen tätig war, unter anderem als Vize-Präsident und Vorsitzender des Wirtschaftsgremiums Bergisch Gladbach.

Die Liste seines ehrenamtlichen Engagements ist lang: Er war Mitglied des Gründungsbeirats der Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach, ehrenamtlicher Handelsrichter am Landgericht Köln, Unterstützer für Kinder aus sozial schwachen Familien.

Ganz besonders lag ihm der Sport am Herzen, den der Fußballfan über viele Jahre förderte, allen voran die Fußballer des SV Bergisch Gladbach 09.

Sein soziales und ehrenamtliches Engagement – insbesondere für seine Heimatstadt – brachte Willibert Krüger zwei hochrangige Auszeichnungen ein: Die Ehrenbürgerwürde der Stadt Bergisch Gladbach wurde ihm 2004 verliehen. 2011 erhielt er das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland.

Die Laurentiuskirche, der Tennisplatz von Rot-Weiß Bergisch Gladbach und in früheren Jahren die Fußballplätze der Region waren Orte, an denen Willibert Krüger in seiner Freizeit anzutreffen war.

Im Urlaub fühlte sich Willibert Krüger auf Juist und im Wallis zu Hause. Aber ihn zog es immer wieder schnell zurück nach Bergisch Gladbach in die Zentrale seiner Firma im Gewerbegebiet Zinkhütte.

„Mit Willibert Krüger habe ich häufig über neue Projekte gesprochen. Die Stadt Bergisch Gladbach war für ihn sehr wichtig und bis zuletzt Herzensangelegenheit. Er lebte bewusst als Bergisch Gladbacher und als aktives Mitglied unserer Stadtgesellschaft. Das ist nicht selbstverständlich, und das habe ich immer sehr geschätzt und bewundert“, resümiert Lutz Urbach. „Meine Gedanken sind nun bei seiner Familie, vor allem bei seiner Ehefrau Uschi und seinen Kindern Anke und Marc; ich wünsche ihnen für die anstehende Zeit viel Kraft und Trost.

Weitere Beiträge zum Thema:

„Erfolgreicher Unternehmer mit Herz für die Stadt“

IHK Köln trauert um Vizepräsidenten Willibert Krüger

Warum Krüger im Neuborner Busch bauen will

Krüger will weiter wachsen – in Bergisch Gladbach

Krüger setzt auf die Kapsel

Zur Sache: Krüger GmbH & Co. KG

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Kommentare sind nur unter der Angabe des korrekten Namens möglich. Alle anderen Kommentare werden gelöscht. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben:
   

Unterstützen Sie uns!

Termine des Tages

17Jan18:00Für das Klima - gegen den HungerBenefizkonzert

18Jan10:00- 12:00Interkulturelles Frauencafé

18Jan10:00- 12:00Reparatur-Café

18Jan11:00- 18:00Belkaw eröffnet Kundencenter

18Jan13:00KamelienschauBotanischer Spaziergang

18Jan15:00- 19:00100 Jahre Gottfried BöhmErinnerungen undn Essays

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
Logo Bündnis 90 / Die Grünen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X