Die neuen Selbstbucherterminals in der Stadtbücherei am Forum

Dank neuer Technik für Routineaufgaben haben die Mitarbeiter der Stadtbücherei mehr Zeit – und nutzen sie für eine Verlängerung der Öffnungszeiten. Vor allem die Öffnung am Samstag war von vielen Kunden gewünscht worden.

Pünktlich zur Vorweihnachtszeit erweitert die Stadtbücherei Bergisch Gladbach ihre Öffnungszeiten – anders, als im Einzelhandel behalten die neuen Öffnungszeiten in der Stadtbücherei aber auch nach Weihnachten ihre Gültigkeit.

Ab Montag, dem 2. Dezember 2019 öffnet die Bibliothek an vier Tagen in der Woche je eine Stunde früher und hat zusätzlich nun auch am Samstag von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet.

„Wir freuen uns, dass wir dank der neuen Technik nun endlich auch am Samstag öffnen können. Das haben sich unsere Kundinnen und Kunden schon lange gewünscht.“, erklärt die Bibliotheksleiterin Monika Gippert.

Anfang Juli wurden in der Stadtbücherei an der Hauptstraße 250 vier neue Selbstverbuchungsterminals installiert, die die MitarbeiterInnen der Bibliothek von Routinearbeiten entlasten sollen und so die Samstagsöffnung ermöglichen.

Mehr Zeit für Familien

„Die Erweiterung der Öffnungszeiten kommt insbesondere Familien zu Gute, die nun samstags die Gelegenheit haben gemeinsam und in Ruhe die Bibliothek zu besuchen, sich hier aufzuhalten und wertvolle Familienzeit zu erleben.“, ergänzt Monika Gippert.

Aber auch alle anderen Bürgerinnen und Bürger können sich nun mehr Zeit zum Lesen, Lernen und Arbeiten in der Bibliothek nehmen. Denn die Bibliothek an der Hauptstraße 250 hat ab dem 2. Dezember fünf Stunden pro Woche länger geöffnet.

Um dies zu feiern, lädt die Stadtbücherei am Samstag, den 7. Dezember von 11:00 bis 13:00 Uhr zum literarischen Brunch: bei Sekt und Häppchen zeigt der Schriftsteller und Rezitator Michael Helm die verschiedenen Facetten der Literatur auf und nimmt seine ZuhörerInnen mit auf eine Reise quer durch alle Genres und Literaturgattungen.

Für alle, die es trotz der erweiterten Öffnungszeiten nicht in die Stadtbücherei schaffen, bleiben die Onlinedienste der Stadtbücherei Bergisch Gladbach. Denn der Bibliothekskatalog, die Facebook- und Instagramseiten der Bibliothek, die Bergische Onleihe und das Bildungsportal EDMOND NRW sind täglich 24 Stunden erreichbar.

Die neuen Öffnungszeiten im Überblick:

Montag           12:00 – 19:00
Dienstag         12:00 – 19:00
Mittwoch         09:00 – 13:00
Donnerstag     12:00 – 19:00
Freitag          12:00 – 19:00
Samstag          10:00 – 13:00

Weitere Beiträge zum Thema:

Selbstbuchen statt warten: Neue Technik in der Bücherei

Ein ganzer Tag im Zeichen des Vorlesens

Papa-Zeit in den Stadt(teil)büchereien

Lernnacht der Stadtbücherei erlebt eine Neuauflage

Nacht der Bibliotheken: „Mach es!”

„Blind Date“ mit einem Buch

Stadtbücherei bleibt abends etwas länger offen

.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.