Der Vorstand der VR Bank ist auf drei Personen geschrumpft: Lothar Uedelhoven, Thomas Büscher, Alexander Litz

Trotz schwieriger Rahmenbedingungen und niedriger Zinsen ist die VR Bank Bergisch Gladbach-Leverkusen mit dem vergangenen Jahr hoch zufrieden – das Wachstum fiel deutlich stärker als im Vorjahr aus.

Die Genossenschaftsbank ist mit dem vorläufigen Ergebnis des Geschäftsjahrs 2019 hoch zufrieden. Die Bank sei in allen relevanten Bereichen gewachsen und habe ihre Marktposition trotz schwieriger  Rahmenbedingungen ausgebaut.

Dabei habe sich – wie in den vorangegangenen Geschäftsjahren- das Kreditgeschäft mit einem Plus von 7,3 Prozent auf 1,472 Milliarden Euro als zentraler Wachstumstreiber bestätigt.

Trotz der anhaltende niedrigen Zinsen sei auch das Kundeneinlagevolumen gestiegen, um 7,2 Prozent auf  1,719 Milliarden Euro.

Die Bilanzsumme, mit der die Größe einer Bank gemessen wird, sei um 6,7 Prozent auf 2,14 Milliarden Euro geklettert. Im Vorjahr war der Zuwachs mit 2,5 deutlich niedriger.

Aussagen zur Gewinnentwicklung macht die Bank erst später im Jahr.

Jeder zweite Kunde ist ein Genosse

Nach wie vor ist das Modell der Genossenschaftsbank attraktiv. Die Zahl der Genossenschaftsmitglieder kletterte um gut 800.  Mit 47.724 Anteilseignern sei die Ban, die mit Abstand größte Personenvereinigung in der Region. Mehr als die Hälfte der Kunden (93.606) sei Mitglied.

Der Vorstandsvorsitzende Lothar Uedelhoven erinnert an die Umstellung der IT-System der Bank im vergangenen August, die viel Arbeit gekostet habe. Dass die Bank trotz dieser Mehrbelastung erneut so gute Ergebnisse erzielen konnte, zeige, wie hoch das Engagement der Mitarbeiter sei.

Weitere Beiträge zum Thema:

Vorstand der VR Bank verliert eine Stelle

Bensberger Bank profiliert sich als kleine Beraterbank

VR Bank wagt sich in die sozialen Medien vor

VR Bank freut sich über „geräuschlose Fusion”

Generationswechsel bei der Kreissparkasse in GL

VR Bank stellt ihr neues „Schmuckkästchen” vor

.

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.