Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

3 Kommentare zu “CDU appelliert an Zanders: Offene Fragen klären”

  1. Hallo Herr Schlösser,

    ich finde die Diskussionen im Bürgerportal interessanter und angenehmer als die oft polemischen Beiträge bei Facebook und ich würde mir wünschen, dass das auch so bleibt.

    Meiner Meinung nach besteht durchaus ein Widerspruch, wenn am 21.1. erklärt wird, man habe sich auf einen langfristigen Pachtvertrag geeinigt und 10 Tage später, dass noch offene Fragen zu klären sind.

    Sehen sie das etwa anders?

    Und natürlich stellt sich bei so einem Widerspruch die Frage, was Herrn Urbach bewegt hat, im Pressegespräch die Sachlage falsch darzustellen.

  2. Hallo Herr Dr. Nuding,

    wie „beeindruckend“, dass Sie schwierige Situationen von außen so „mir nichts dir nichts“ zu analysieren und zu bewerten in der Lage sind. Da zieht sicherlich mit Ihnen ein begnadeter Durchblicker und Lenker in Gladbachs Kommunalpolotik ein. Aber nur opponieren und runtermachen – das nutzt sich auf lange Sicht ab.

    Jedenfalls nimmt die CDU-Fraktion ihre Verantwortun ernst, übrigens auch der Bürgermeister. Mitunter sind Entscheidungen von Tragweite schwierig. Und nichtöffentliche Teile in Sitzungen haben ganz sicher ihre Berechtigung.

    Sie versuchen offenbar aus dem nicht einfachen Zanders-Thema ihr politisches Kapital zu schlagen, zeichnen
    ihr subjektives Bild und präsentieren sich so als der bürgernahe „Heilsbringer“. Wenn Ihnen das behagt, nur zu.

    Lokalpolitik zu gestalten, ist komplex bis kompliziert und schafft nicht nur Freunde. Um die buhlen Sie, das merkt man.

    MfG
    Josef Schlösser

  3. Nachrichten aus dem Tollhaus
    Zur Erinnerung die Chronologie der Meldungen:

    21.01.2020: Bei einem Pressegespräch erklärt Urbach: Die neue Zanders Paper GmbH hat sich mit der Stadt auf einen langfristigen Pachtvertrag geeinigt. Der Pachtvertrag soll in einer Sondersitzung des zuständigen Ausschusses am 28. Januar vom Stadtrat abgesegnet werden.

    29.01.2020: Entscheidung über Zanders-Pachtvertrag wurde vertagt. Der zuständige Ausschuss des Stadtrats war eigens zu einer Sondersitzung zusammen gekommen – um dann doch noch keine Entscheidung über einen langfristigen Pachtvertrag mit der Papierfabrik zu treffen. Diese Vertagung kam überraschend, hatte Bürgermeister Urbach im Pressegespräch am 21.01. von einer sehr guten Lösung für beide Seiten gesprochen.

    31.01.2020 Plötzlich sind noch offene Fragen zu klären. Das ist nach Einschätzung der CDU die Voraussetzung, dass der Pachtvertrag mit Zanders in der nächsten Ratssitzung am 18.2. beschlossen werden kann. Wieder Alles offen?

    Hier wird zuerst von Herrn Urbach die Einigung auf einen langfristigen Pachtvertrag verkündet und wenige Tage später rudert die CDU zurück. Das Ganze geschieht im Rahmen einer nicht öffentlichen Sondersitzung.

    Der Bürger fragt sich hier: Weiß Herr Urbach nicht was er sagt? Oder stimmt er sich nicht mit seiner Fraktion ab? Oder wollte er durch die Verkündung Druck auf den Ausschuss ausüben, damit der Pachtvertrag durchgewunken wird?

    Jedenfalls ist das mal wieder ein Musterbeispiel für fehlende Transparenz in unserer Stadt. Der Bürger ist nicht einmal mehr Zaungast, da die Sitzung ja hinter verschlossen Türen stattfand.
    Das ist wieder ein gutes Beispiel, dass sich in unserer Stadt dringend etwas ändern muss.

Kommentare sind nur unter der Angabe des korrekten Namens möglich. Alle anderen Kommentare werden gelöscht. *

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben:
   

Unterstützen Sie uns!

Termine des Tages

17Feb10:30- 12:45Gottfried Böhm - ein Jahrhundert ArchitektBöhm-Jahr 2020

17Feb17:00- 18:30Schreibcafé

18Feb14:30Erich KästnerVortrag

18Feb15:00Und wer nimmt den Hund?Seniorenkino

19Feb09:30- 12:30Tablet-Workshop für Senioreni-Pad Einführungskurs

19Feb15:00Mittwochstreff der CDU-SeniorenGast Dr. H.-J. Tebroke

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
Logo Bündnis 90 / Die Grünen
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X