Der neue Vorstand der JU mit dem Kreisvorsitzenden Uwe Pakendorf

An der Spitze der CDU-Nachwuchsorganisation gibt es einen Wechsel: Jan Thoma tritt an die Stelle von Matthias Schmickler. Nun steht der Kommunalwahlkampf auf der Agenda.

Bei der Jahreshauptversammlung der JU Bergisch Gladbach wurde Jan Thoma von den anwesenden Mitgliedern  in das Amt des Vorsitzenden gewählt. Er löst somit den scheidenden Vorsitzenden Matthias Schmickler ab, bei welchem sich die Junge Union Bergisch Gladbach herzlich für seinen Einsatz in den letzten zwei Jahren als Vorsitzender bedankt.

Als stellvertretende Vorsitzende stehen ihm Fabrice Ambrosini und Jennifer Braun zur Seite, welche neu in das Stellvertreteramt gewählt wurden.

Als Geschäftsführer wurde Oskar Wache, als Kassenwart Carsten Strobbe im Amt bestätigt. Die Funktionen des Pressesprechers und Schriftführers übernehmen Felix König und Moritz Lieberich. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer Lukas Broch, Konstantin Fuchs, John Gutsche, Christian Kuhfuß, Maximilian Rhode und Matthias Schmickler.

Der frisch gewählte Vorstand freut sich darauf, auch in diesem Jahr viele soziale, gesellschaftliche und politische Aktionen zu veranstalten und natürlich den Bürgermeister-Kandidaten der CDU Bergisch Gladbach, Christian Buchen, im Kommunalwahlkampf tatkräftig zu unterstützen.

Als Gäste nahmen der CDU-Kreisvorsitzende Uwe Pakendorf sowie der Landrat des Rheinisch Bergischen Kreises Stephan Santelmann an der Jahreshauptversammlung teil. Pakendorf und Santelmann berichteten vom aktuellen Stand der Kreispolitik, im Besonderen von vielen Maßnahmen im Bereich Verkehr, Klimaschutz und Sicherheit, mit denen unserer Kreis seine gute Entwicklung der letzten Jahre fortführen soll.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.