Die schlechten Radwege sollen besser werden
Nachdem das Stadtmagazin “Franzz – der Bewegungsmelder” (hier geht es zur E-Paper-Ausgabe) über Bergisch Gladbachs geringe Eignung als Radfahrer-Stadt berichtete nahm das Thema Fahrt auf: Auch der KSTA – und seine Leser – kritisierten das schlechte Radwegnetz der Stadt. Mit Erfolg: Die Stadtverwaltung will sich des Themas annehmen und kündigt Veränderungen der Verkehrspolitik an. Schon kurzfristig soll die Benutzungspflicht für die Radwege aufgehoben werden.
Quellen: Franzz, KSTA zur Reaktion der Stadt, KSTA Umfrage, KSTA zur Kritik der Radfahrer, KSTA Kommentar, RadioBerg

Herkenrath, Sand und Heidkamp verlieren ihren Pfarrer
Wie im Bürgerportal bereits Anfang Mai berichtet (siehe unten) hat Pfarrer Jochen Wolff  sein Amt als  Vorsitzenden des Kirchengemeindeverbands St. Joseph Heidkamp, St. Johannes der Täufer Herrenstrunden, St. Severin Sand und St. Antonius Abbas Herkenrath aufgegeben. Wie die BLZ berichtet, wurde Wolff inzwischen auch von Kardinal Meisner offiziell entpflichtet. Über die Hintergründe herrscht auch in der Gemeinde noch großes Rätselraten und Verunsicherung. Die Stelle wurde zwar bereits neu ausgeschrieben, jedoch wird auch ein Zusammenlegen des Gemeindeverbandes mit dem Seelsorgebereich Stadtmitte zu einer Großpfarrei unter Leitung von Kreisdechant Norbert Hörter oder eine Zerschlagung des alten Gemeindeverbandes Lerbach-Strunde erwogen.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Zu große Pfarrverbände keine Lösung, Beitrag vom 2.5.2010

SV 09 verliert – seinen Vorsitzenden Norbert Kox
Für die meisten ziemlich überraschend hat der Vorsitzende des Sportvereins Bergisch Gladbach, Norbert Kox, seinen Rücktritt nach sieben Amtsjahren zum 31.10. angekündigt. Zur Begründung sagt Norbert Kox:

„Ich schaffe es einfach zeitlich nicht mehr. Wenn ich solch ein Amt ausübe, dann auch richtig. Aber ich habe in den vergangenen Wochen schon gemerkt, dass ich wichtige Termine und Spiele verpasst habe. So geht es nicht, deshalb muss es jetzt jemand anderes machen.“

Kox hatte den Verein sportlich und finanziell wieder in ruhiges Fahrwasser gebracht, daher wird sein Rücktritt allgemein bedauert, aber auch mit Verständnis und großer Sympathie begleitet. Einige Kritiker monieren jedoch, seine Erklärung so knapp vor Saisonstart bringe Unruhe in den Verein – und an den schwachen Zuschauerzahlen habe er auch nichts ändern können.
Quelle: KSTA, SV 09

SV 09 will zum Saisonauftakt einen Punkt in Siegen holen
Nach erfolgreichen Vorbereitungsspielen tritt der SV Bergisch Gladbach 09 am Sonntag gegen die SF Siegen an. Laut Trainer Lars Leese kann seine Mannschaft ganz entspannt aufspielen – und will wenigstens einen Punkt mit nach Hause bringen.
Quellen: KSTA, Amateurkick

DBG-Schüler finden bei den Nachbarn Unterschlupf

Nachdem die Stadt einen Teil der Container vor dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium nicht mehr bezahlen konnte drohte den Schülern eine Pendelverkehr. Durch eine ungwöhnliche Nachbarschaftshilfe konnte das jetzt jedoch verhindert werden: Die benachbarte Kreisverwaltung, die Caritas und die katholische Kirche stellen Räume für die Schule zur Verfügung.
Quelle: BLZ, KSTA, KSTA Kommentar
Weitere Informationen:
Aller Berichte über die Raumnot des DBG

Girindus verlässt Bergisch Gladbach
Das Technologie-Unternehmen Girindus kämpft mit ziemlich schlechten Zahlen – und wird demnächst von Bergisch Gladbach (Frankenforst) nach Hannover umziehen. Das teilte das Unternehmen bei seiner Hauptversammlung mit. Hintergrund der Entscheidung ist offenbar, dass der Mehrheitseigner Solvay in Hannover angesiedelt ist.
Quelle: KSTA
Mehr Informationen:
Website der Girindus AG

Weitere Berichte:

  • Bergisch Gladbach feiert die Laurentius-Kirmes, BHB, BLZ, KSTA
  • Damit die Nachsorge für Herzinfarkt- und Schlaganfallpatienten verbessert wird wollen EVK und MKH zusammenarbeiten, KSTA, BLZ
  • Porträt der “Neuen Moschee” und der Moschee-Gemeinde, BLZ
  • Brandstiftung löste Brand mit zwei Schwerverletzten in der Kölner Straße aus, KSTA
  • Wie das „Caritasnetzwerk Frühe Hilfen“ Familien entlastet, KSTA, BLZ
  • SommerLeseClub der Stadtbücherei ist ein Erfolg, KSTA
  • U17 des SV 09 verliert Bundesliga-Premiere gegen Schalke 0:7, DerWesten, KSTA
  • Neubau in Schildgen soll Menschen mit Sucht- und psychischen Problemen Obdach bieten, KSTA
  • Hahn-Gruppe steigert im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn, Pressemitteilung
  • Aufstand der Städte gegen Googles Street View, Wirtschaftswoche
  • Der Wandkalender 2010 des Bergischen Geschichtsvereins (BGV) Rhein-Berg zeigt Geldnoten, die die Stadtoberen 1916 noch selbst drucken durften, BLZ
  • Schlosshotel Bensberg und Schloss Lerbach zählen erneut zu Deutschlands besten Restaurants, Feinschmecker
  • René Rauh und Frank Timpe stellen “Innenwelten” im Kulturhaus Zanders aus, KSTA
  • Die Oldie-Band der Max-Bruch-Musikschule hat einen Namen: The Groovtys, KSTA
  • Das Gronauer Kreuz am Mühlenweg wurde restauriert, KSTA

Bergische Köpfe

  • Nach 40 Jahren im Schuldienst geht Schulrätin Uta Faßbender in den Ruhestand, KSTA
  • Der 18-jährige Johannes Herold ist Refraths neuer Bürgerkönig, BHB
  • Warum Ulrike Kipplas Steine sammelt, KSTA
  • Warum Joachim Wisslers neues Kochbuch keine Rezepte enthält, Nikos Weinwelten
  • Warum OHG-Direktor Wolfgang Knock Araber züchtet, KSTA
  • Wie Maike Fröhlingsdorf,  21-jährige Kommunikationsstudentin aus Bergisch Gladbach, will Miss Supranational werden will, Pressemitteilung
  • Wie Dieter Koch vom Lehrer an der Waldorfschule Refrath zum Schulleiter in Bad Kreuzbach aufstieg, Allgemeine Zeitung
  • Wofür Helmut Schmidt und Heinrich Metternich mit der Ehrennadel in Silber ausgezeichnet werden, Cityweb

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.