Deppe verabschiedet Menzel inoffiziell – und nimmt sich selbst aus dem Rennen
Beim CDU-Kreisparteitag erschien Landrat Rolf Menzel zwar nicht, war aber dennoch Thema. Der alte und neue Kreisvorsitzende Rainer Deppe ließ keinen Zweifel daran, dass er Menzel auf dem Absprung nach Leverkusen sieht und im nächsten Jahr ein neuer Landrat gewählt werden muss. Er selbst stehe dafür jedoch nicht zur Verfügung, sondern wolle Landtagsabgeordneter bleiben. Deppe wurde mit ungefähr 93 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt, seine Stellvertreter wurden Martin Bosbach, Wolfgang Büscher, Vera Müller und Lutz Urbach.
Quelle: KSTA, BLZ, CDU Rheinisch-Bergischer Kreis
Weitere Informationen:
Alle Berichte über Rainer Deppe
Alle Berichte über Rolf Menzels Abgang

Mehr als eine Million Euro für Kleinkindbetreuung (U3)
Die rot-grüne Landesregierung stellt mehr Mittel für die Betreuung der Kinder unter drei Jahren (U3) den Kommunen zur Verfügung. Nach Angaben der Grünen bekommt Stadt Bergisch Gladbach aus diesem Toipf 1.029.246 Euro zusätzlich. 643.279 Euro sollen noch in diesem und 385.967 Euro im nächsten Jahr ausgezahlt werden. Die Summe richtet sich nach der Zahl der Kinder unter drei Jahren und der Höhe der Betreuungsquote der dreijährigen Kinder im Jugendamtsbezirk Bergisch Gladbach.
Quelle: Die Grünen/Facebook
Weitere Informationen:
Alle Berichten über die Kindergärten

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

  • Thomas Fries, Physiker und Geschäftsführer der Fries Research & Technology GmbH, sorgt sich um den Nachwuchs – und fördert den naturwissenschaftlichen Unterricht in unseren Schulen, KSTA
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Fußballergebnisse vom Wochenende

  • Der SV 09 gewinnt 1:0 gegen Erkenschwick und hat den Abstieg damit so gut wie verhindert, KSTA, RheinBergTV
  • Die B-Jugend des SV gewinnt 1:0 gegen den SG 09 Wattenscheid – und sichert sich so die Chance, nicht aus der Bundesliga abzusteigen, RheinBergTV, KSTA
  • Gencler Birligi gewinnt 7:1 gegen Homburg II, KSTA
  • SV Refrath gewinnt 4:3 in Wiehl, KSTA
  • FC Bensberg gewinnt 4:1 gegen Marialinden
  • Jan Wellem gewinnt 4:1 gegen Dürscheid
  • Weitere Ergebnisse aus allen Ligen: RheinBergTV

Weitere Berichte

  • Der städtische Kulturpreis BOPP geht in diesem Jahr an die Heidberger Kulturtage, BLZ
  • Beim Museumsfest in der Alten Dombach ging es um Papier und Kunst, KSTA
  • Sander Wegkreuz feierlich eingeweiht, iGL, BLZ

Das bringt die Woche

  • Montag, 16 Uhr: Offene Redaktionssitzung des iGL Bürgerportals in der IGP, mehr Informationen
  • Dienstag, 17 Uhr: Infrastrukturausschuss, Rathaus Bensberg
    Tagesordnung und Dokumente
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.