Karnevalsspezial:

Bergische Köpfe

  •  Franz Miebach ist seit 42 Jahren bei den Schluppühlen aktiv und wird auch beim Zug am Sonntag wieder mit einer eindrucksvollen Mottowagen aufwarten, BLZ
  • Denis Wester, Abiturient der IGP, hat auf dem Jakobsweg Erfahrungen und Einsichten gesammelt, iGL
  • Aminata Sanogo, Model aus Bensberg, zieht in die nächste Runde von Heidi Klums GNTM, BLZ

Berichte aus dem Karneval

  • Die Prinzengarde der Großen Gladbacher KG ist bei allen Veranstaltungen mit dabei, feiert Karneval aber vor allein in den gut ausgestatteten Kleinbussen, BLZ
  • Grundschule Paffrath bietet zum Auftakt des Straßenkarnevals ein volle Programm, KSTA

Weitere Berichte

  • Ausschusses für Bedenken und Anregungen lehnt mit mit Mehrheit von CDU, SPD und FDP einen Bürgerantrag ab, die Beschilderung “Radfahrer absteigen” am Driescher Kreisel aufzuheben und den Rädern Vorrang einzuräumen, BLZ
  • Ausschusses für Bedenken und Anregungen begrüßt Bürgerantrag Antrag, den Verein mitein-anders bei der Verwirklichung alternativer gemeinschaftlicher Wohnformen zu unterstützen und leitet ihn an den Stadtentwicklungsausschuss weiter, BLZ, weitere Informationen zum Antrag
  • Kiditiative sucht laut Fabian Schütze nach möglichen politischen Partnern und will in allen Bezirken Kandidaten aufstellen, KSTA
  • Dellbrücker Ratsherr will Durchgangsverkehr aus Bergisch Gladbach per Pförtnerampeln ausbremsen; KSTA wiederholt Beitrag aus dem Dellbrücker Lokalteil
  • Kreissparkasse legt Grundstein für Neubau in der Hauptstraße, in dem im März 2015 H&M einziehen soll. Bürgermeister Lutz Urbach sagte mit Blick auf den „Ankermieter“ H&M: „Darauf hat Bergisch Gladbach gewartet”, iGL, KSTA, BLZ
  • Als Panda verkleideter Mann raubt Schüler das Handy, iGL, KSTA
  • Theas Theater steht erneut vor dem finanziellen Aus, BLZ, s.a. Presseschau 28.2.2014

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.