Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

Ein Kommentar zu “BGL zahlt für Flüchtlinge viel – aber relativ wenig”

  1. Die Tatsache, dass andere (relativ) noch mehr (selbst) zahlen müssen, ist nicht wirklich ein Trost, wenn die Stadt tief verschuldet ist.

    “Unter’m Strich zahlt jeder Bergisch Gladbacher 20 € für Flüchtlinge”: es gibt Bergisch Gladbacher, die diese 20 Euro nicht so ohne Weiteres aufbringen könnten! – Und: wir haben uns noch gar nicht überlegt, wie die Stadt von allen Bürgerinnen und Bürgern diese 20 Euro “einsammeln” soll…

    Im Ernst: das Thema ist im Kern sehr, sehr traurig, denn wir sprechen hier von Menschen und ihren Schicksalen, niemand flüchtet hier ohne Not zu uns nach Bergisch Gladbach. Und: ja, natürlich sollte es uns 20 Euro wert sein, den Flüchtlingen wenigstens einigermaßen überzeugend das Gefühl zu vermitteln, dass sie unsere Solidarität bekommen und willkommen in unserer Stadt sind.

    Dennoch müssen wir uns in unserer Gesellschaft fragen, wofür wir welches Geld ausgeben wollen (und können)!

    Und wenn wir im Stadtrat in sehr naher Zukunft in die nächsten Haushaltsberatungen gehen werden, dann wird wieder das unschöne Gezerre stattfinden (müssen): ist dieser Spielplatz, jener Sportplatz, dieses Schwimmbad, jene Kultureinrichtung wichtig, wichtiger als andere Einrichtungen?

    Nein, es ist leider wirklich kein Trost, dass andere Städte relativ noch mehr bezahlen müssen. Leider.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Jun12:00- 14:00Malzeit im CaféMalen für Erwachsene

24Jun13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

24Jun13:30- 15:00Einfach nur Deutsch sprechenDialog im Café Leichtsinn

25Jun15:00- 17:00Trostteddy Stricktreff

25Jun16:00Deutsch +1Vorlesestunde französisch & deutsch

26Jun18:00- 20:39Die Siedlung ErlenhofVortrag

26Jun19:00- 21:00Erster Stammtisch der Freien Wählergemeinschaft

26Jun19:30Was bedeutet Nachbarschaft?Gesprächscafé

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X