Das sollten Sie wissen

Die FDP sieht beim Etat 2016 einige Sparmöglichkeiten. Durch strukturelle Reformen und kluge Ansiedlungspolitik könnten mehr Einnahmen erzielt werden. Eine Erhöhung der Steuern sei dann nicht erforderlich, argumentiert Fraktionschef Jörg Krell. iGL, alle Beiträge zur Etat-Serie

Lärmaktionsplan bestätigt, dass Altenberger-Dom-, Leverkusener, Paffrather, Kempener,  Hand-, Mülheimer, Laurentius- Odenthaler, Bensberger, Richard-Zanders-Straße, Dolman- und Sander Straße mit tagsüber 70 Dezibel belastet sind. Maßnahmen sollen dann umgesetzt werden, wenn ohnehin gebaut wird, entschied der Verkehrsausschuss. Der Gutacher verwies auf die extrem hohe Belastung durch LKW und plädierte indirekt für die Bahndammtrasse. KSTA/BLZ, Hintergrund

Der Verkehrsausschuss reagiert auf eine Petition mit 500 Unterschriften für einen sicheren Schulweg in Moitzfeld. Die Verwaltung soll prüfen, ob es möglich ist, einen alternativen Weg durch die Siedlung über private Grundstücke anzulegen, oder ob der Weg entlang der L289 durch Laternen sicherer gemacht werden kann. Facebook-Gruppe „Politik in BGL”, Hintergrund

Drei Flüchtlinge hat die Bezirksregierung in der Nacht auf Freitag in der Nähe der Notunterkunft Sand abgeladen; trotz einer extrem kurzen Vorwarnzeit war Ingeborg Schmidt vom DRK zur Stelle und versorgte die drei Männer, iGL

Von Flüchtlingen aus Ungarn/München (mehr als 2000 nur in NRW) kamen keine nach Bergisch Gladbach, aber  250 nach Solingen, 80 nach Köln, 50 nach Gummersbach, 20 nach Hennef und Troisdorf, allerdings werden heute weitere 11.000 Flüchtlinge in München erwartet, Twitter

Die Bundesregierung will Ländern und Kommunen weitere drei Milliarden Euro für Flüchtlinge überweisen. Asylbewerber in Erstaufnahmeeinrichtungen sollen Sach- statt Geldleistungen erhalten. Albanien, Kosovo und Montenegro sollen als sichere Herkunftsstaaten gelten. Diskutiert wurde über eine Grundgesetzänderung, damit der Bund Gelder an den Ländern vorbei direkt an die Kommunen geben kann, Tagesschau

Wohnungen, Jobs, Praktika und Freundlichkeit benötigen die Flüchtlinge, iGL

Die Zahl der Flüchtlinge steigt in der Region (siehe Tabelle), damit auch die Belastung für die Haushalte, da NRW nur einen Teil erstattet. Rösrath rechnet 2015 mit Ausgaben von 1,3 Millionen Euro (netto) Euro, Overath nennt 3,3 Millionen (brutto), in Kürten und Odenthal jeweils 1 Million (brutto). Bergisch Gladbach rechnet mit Ausgaben von 7,2 und einer Erstattung von 2,2 Millionen; im Etat sind 5,4 Millionen angesetzt. iGL, KSTA/BLZ, Hintergrund

Flüchtlinge% der Bevölkerung
Bergisch Gladbach8400,78
Rösrath2330,85
Overath1970,73
Kürten1720,88
Odenthaler1400,89

Bergische Köpfe

Roman Salyutov probt seit mehr als einem Jahr mit dem neu gegründeten Bergisch Gladbacher Sinfonie-Orchester, am 4. Oktober findet der erste Auftritt statt, KSTA/BLZ

Norbert und Frank Wielpütz gründen nach dem Ausstieg bei den Labbese mit jungen Musikern eine neue Band, den ersten Auftritt hat Pütz & Bänd bei der Kölsch-Bergischen Herbstrevue bei Pütz-Roth (siehe Termine), KSTA/BLZ

Vanessa Fuchs ist drei Monate nach ihrem Sieg bei GNTM gut im Geschäft und steht zur ihrer Heimat, KSTA/BLZ

In eigener Sache: Bürgerportal on Whatsapp

Ab sofort finden Sie auch auf Whatsapp, was in Bergisch Gladbach läuft. Das Bürgerportal informiert kurz und knapp in den Kanälen Politik, Blaulicht und Veranstaltungen.

Das könnte Sie interessieren

17 Feuerwehrleute mit sechs Fahrzeugen rückten zur Vincent-Pallotti-Klinik aus, fanden aber nur Handwerker, die einen Fehlalarm ausgelöst haben, KSTA/BLZ

Ehrenamtspreis des WDR geht an die Trostteddy-Initiative, iGL

Ergebnisse vom Fußball:
SV 09 gewinnt nach Rückstand 2:1 gegen Breinig, KSTA/BLZ, Facebook
TV Herkenrath verliert in Alfter 0:2, Facebook
FC Bensberg spielt gegen DJK Wipperfeld 3:3, KSTA/BLZ
SV Refrath spielt gegen FV Wiehl II 1:1, KSTA/BLZ

Das bringt die Woche

Dienstag
17:00 Stadtrat, Rathaus Bensberg, TO und alle Dokumente
17:00 Seniorenbeirat, Gemeindehaus Heilig-Geist-Kirche, Schneppruthe 2, TO
19:30 Uhr: SV 09 spielt im Kreispokal gegen TV Herkenrath, Belkaw-Arena

Mittwoch
17:00 Verwaltungsrat des Stadtentwicklungsbetriebes, TO
19:30 Lesung Ramon Maria Winter, Tierarztpraxis Reuter, Info

Donnerstag
16:00 Infoveranstaltung der Polizei Rheinberg für Ausbildungsjahrgang 2016
18:00 Runden Tisch „Strunde hoch 4″, Baustellenbüro Buchmühle
19:30 Uhr Vernissage der Ausstellung von Thomas Kaminsky, Villa Zanders

Freitag
Stadtlauf, erstmals mit Bambinilauf

Samstag
Stadt- und Kulturfest, alle Infos
Auftakt zur Kulturwoche für Senioren
14:00 Fahrrad-Codierung an der Radstation S-Bahnhof
17:00 Taufe des Ganey-Tikva-Platzes, Tannenbergstraße

Sonntag
Stadt- und Kulturfest, alle Infos
11:00 Eröffnung der 8. Edition des Lyrikpfads an der Strunde, Info
15:00 SV 09 spielt gegen SV Breinig, Belkaw-Arena
17:00 Quirls Open Air mit Granufunk, vor der Gnadenkirche
18:00 Kultkino zeigt „Lisette und ihre Kinder“, Bergischer Löwe

Ausblick
13.9. Expedition Heimat
13.9. Dorfplatz Familienfest, Schildgen
17.9. Kölsch-Bergische Herbstrevue „Et es wie et es”, Pütz-Roth, Info
18.9. Refrath-Revue mit Ferdinand Linzenich, Steinbreche, Info
19.9. 10:00 NRW-Rollatortag, Konrad-Adenauer-Platz, Facebook
19.9. 14:00 Tag der offenen Tür, Cafe Leichtsinn
19.9. 20:00 RheimBerg Slam, Q1
20.9. Fest der Kulturen, Gnadenkirche
22.9. Original Bensberg Classic
25.9. Triokonzert mit Roman Salyutov, Villa Zanders
27.9. 15:00 Familienkonzert der Rheinisch Bergischen Bläserphilharmonie, Rathaus Bensberg
29.9. 15:30  Klavierkonzert „Romantische Fantasie“ mit R. Salyutov, Bergische Residenz
30.9. 14:15 Reise in die Musikgeschichte (Schubert) mit Marina Linares, Mittendrin
4.10. 18:00 Erstes Konzert des Bergisch Gladbacher Sinfonie-Orchesters, Bergischer Löwe
18.10. Refrather Herbstlauf
18.10. 12:11 Flöcktoberfest, Benefizkonzert, Kultursaal Heidkamp, FB
23. – 25.10. Oktoberfest im Technologiepark
30.10. „Arbeitsmedizin, Firmenfitness, Burnout”, Linzenich-Gruppe + MKH, Bergischer Löwe
30.10. Abschiedskonzert Big Band AMG, Info
6.11. Vorstellung des Kinderdreigestirn, Rathaus Gladbach

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.