Die Nacht vom 26. auf den 27. September 2015 steht in 61 Städten und Gemeinden im Zeichen der Jugendkultur: nachtfrequenz15 findet dieses Jahr nun zum sechsten Mal statt und auch Bergisch Gladbach macht mit! Die Nacht der Jugendkultur leistet einen großen Beitrag für die Verbindung von Jugend, Bildung, Kultur und Sport in den jeweiligen Städten und Gemeinden.

Bergisch Gladbach ist dieses Jahr mit Graffiti-Workshop und Hip-Hop-Jam dabei. Los geht’s am Samstag, 26. September 2015, von 14 bis 22 Uhr im UFO, Kölner Straße 68, 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg.

Das Ufo schafft Platz für Ausdrucksformen des HipHop. Ab 14 Uhr werden die Dosen in die Hand genommen und in einem professionell angeleiteten Graffiti-Workshop die volle Bandbreite der Farbpalette an die Wand gebracht.

Zwischen 18 und 22 Uhr findet ein HipHop Konzert mit mehreren Acts statt – ein gebührender Rahmen, in dem die am Nachmittag entstandenen Kunstwerke eingeweiht werden.

Mit dabei: Daniel aka No Name, RegG’s und Emozial Rec. + Cgn Rec. Kollabo. Auch alle Freestyler sind eingeladen, ihr Können zu zeigen!

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei, Einlass ist ab 14 Jahren.

Weitere Informationen auf Facebook.

Markiert:

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.