Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

2 Kommentare zu “Centerscape nimmt neuen Anlauf für die Marktgalerie”

  1. Ich freue mich sehr darüber,, dass Centerscape ganz offensichtlich auf den Pfad der (wirtschaftlichen) Vernunft (zurück)gefunden hat. Bei der Verwaltung, und hier insbesondere bei unserem BM Lutz Urbach dürfte die Erleichterung riesengroß sein.

    Aber vor zuviel Euphorie sollten wir uns in acht nehmen. Centerscape muss nämlich erst einmal das in der Vergangenheit verspielte Vertrauen zurückgewinnen.
    Und das bedeutet: Klare und offene Kommunikation, ehrlicher Umgang aller Beteiligten mit- und untereinander in einem möglichst transparenten Verfahren, also unter Einbezug der Bürger, die das Vorhaben begeistern muss, damit es letztlich auch wirtschaftlich zu einem großen Erfolg wird.

    Und eines ist auch klar: Die nächste gelbe Karte für Centerscape würde zum Platzverweis führen.

  2. Zum Glück haben sich ja mittlerweile für Centerscape einige Randbedingungen geändert und man kann hoffen, dass diese auch berücksichtigt werden:
    – Centerscape, die Politik und Verwaltung dürften zur Kenntnis genommen haben, dass ein großer Teil der Bürgerschaft einen monströsen Fremdkörper in der Bensberger Innenstadt kategorisch ablehnt und die Anlehnung an die vorhandene Baustruktur und deren teilweise Einplanung bevorzugt.
    – Centerscape dürfte eingesehen haben, dass sich ihr einst angekündigtes „Nicht kleckern, sondern klotzen“ Totalabriss-/ Neubauprojekt nicht markt- und bedarfsgerecht rechnen lässt und dass wir alle, einschließlich CS, froh sein können, dass die Verunstaltung von Bensberg durch diese Erkenntnis, vielleicht aber auch erst durch eine juristische Notbremse verhindert wurde,
    – Die Bürgerbeteiligung zum InHK Bensberg hat sicherlich zu einer Sensibilisierung aller Meinungsbildner und Entscheidungsträger geführt.
    – Und ganz wichtig: dieses Mal wird sicherlich der städtebauliche Aspekt vom neu geschaffenen Gestaltungsbeirat bewertet und angemessen berücksichtigt.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Datenschutzhinweis: Mit der Nutzung des Kommentarformulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Aus rechtlichen Gründen speichern wir Ihren Namen, Mailadresse und IP-Adresse, gehen damit aber sorgfältig um. Auf Anfrage löschen wir Ihre Nutzerdaten. Eine Mail an redaktion@in-gl.de genügt. Allgemeine Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos gerne und kostenlos per Mail. Und zwar dann, wenn Sie diese Hinweise gebrauchen können: jeden Tag am frühen Morgen, oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie ihre Bestellungen abgeben.

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

24Apr14:00- 16:00Alte Spiele neu entdecken

25Apr15:00- 17:00Kunstgenuss, Kaffee und KuchenFührung durch Ausstellung "Nach Rubens"

25Apr19:30Stammtisch der Millennium Geißböcke

26Apr19:00- 23:00Lernnacht in der Stadtbücherei

27Apr14:00Die Himmel erzählen die Ehre GottesKonzert

28Apr11:00Die Altenberger Klöster in PolenSonntagsakademie

28Apr11:00Öffentliche Führung Villa ZandersAusstellung "Nach Rubens"

28Apr14:00- 18:00Fahrradtour mit Flüchtlingen

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X