Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Die Verpflichtungen der Stadt zur Aufnahme von Flüchtlingen werden derzeit übererfüllt; daher geht die Verwaltung nicht davon aus, dass in diesem Jahr weitere Flüchtlinge von der Bezirksregierung zugewiesen werden. Der Stadt liegen keine Hinweise zu, in welchem Rahmen mit Zuzügen im Rahmen des Familiennachzuges zu rechnen ist. iGL, Mitteilungsvorlage

Der Integrationsrat hat sich über  (noch unklare) Pläne der neuen Landesregierung informiert, die Räte durch Ausschüsse zu ersetzen. Allerdings war der Integrationsrat (zum ersten Mal in dieser Amtsperiode) nicht beschlussfähig, weil auf Seiten der Ratsvertreter und der gewählten viele Mitglieder fehlten. iGL

Die Anlauf- und Beratungsstelle für alleinstehende und alleinerziehende Flüchtlingsfrauen (Anbe)  des Vereins „Frauen helfen Frauen” hat bereits 776 Beratungsgespräche geführt. Eine Sozialarbeiterstelle wird auf zwei weitere Jahre von der Deutschen Fernsehlotterie finanziert, darüber hinaus ist der Verein auf Spenden angewiesen; das Büro im Gebäude Bensberger Straße 175 a in Heidkamp wird von der Stadt gestellt. KSTA/BLZ, Website

Die Unterstützung von Bürgermeister und Landrat für die Bienen-Initiative von Markus Bollen heißt konseqenterweise, dass es keine Versiegelung der Landschaft im Stadtgebiet und im Kreis mehr geben dürfte, argumentiert Klaus Hansen. iGL

Die SPD in Bergisch Gladbach hat nach Ansicht ihres Vorsitzenden Andreas Ebert keinen Einfluss auf die Entscheidung der Bundespartei in Sachen Regierungsbeteiligung. Sie sollte sich daher auf die „Erneuerung der sozialdemokratischen Idee” hier vor Ort konzentrieren. Der Juso-Vorsitzende Corvin Kochan  plädiert für die Tolerierung einer Minderheitsregierung der CDU/CSU. SPD, „Politik in GL”

Um die Freundschaft mit der polnischen Stadt Pszczyna auf sichere Beine zu stellen wurde der „Verein zur Förderung der Städtepartnerschaft Pszczyna (Pless) – Bergisch Gladbach” gegründet. Für das 25. Jubiläum gibt es bereits erste konkrete Pläne. iGL

Bergische Köpfe

Roland Hartwig, AfD-Bundestagsabgeordneter für RheinBerg, hat seinen Wohnsitz kurz nach der Wahl von Bergisch Gladbach aus privaten Gründen nach Königswinter (Rhein-Sieg-Kreis) und seine Ämter als Sprecher der AfD in Bergisch Gladbach und sein Vorstandsamt im Kreis niedergelegt. iGL

Harald Weyel, der zweite AfD-Bundestagsabgeordnete aus Bergisch Gladbach, hat mit Markus Mohr einen Vertreter des rechten Randes der rechten Partei als Leiter seines Abgeordnetenbüros eingestellt. iGL

Hermann-Josef Tebroke, Bundestagsabgeordneter der CDU hat wenige Tage nach seinem Amtsantritt bei der Seniorenunion Bericht erstattet. Er strebe in die Ausschüsse Haushalt, Finanzen und Familie. iGL

Hanna und David Roth setzen sich in ihrem neuen Denkanstoß mit der Frage auseinander, welche Rolle Tränen spielen – und warum sich viele Menschen selbst bei Beerdigungen damit zurückhalten. iGL/bezahlter Beitrag

Petra Fahl gestaltet aus Stoffstreifen ausdrucksstarke Bilder. Sie sind zu sehen in der neuen Ausstellung des Begegnungscafés Himmel un Ääd in Schildgen. iGL

Die lieben Nachbarn

In Odenthal-Glöbusch wird der geplante Kindergarten von 43 auf 52 Plätze aufgestockt, der Kreis steckt bis zu 2,5 Millionen Euro in den Neubau. KSTA/BLZ

In Altenberg fehlen bei Großveranstaltungen bis zu 500 Parkplätze. Ein neuer Platz für 83 Autos könnte auf der Wiese hinter dem Busbahnhof entstehen. KSTA/BLZ

Overath will Modellstadt für autonome Mobilität und Testlabor für selbstfahrende Autos werden. KSTA/BLZRadioBerg

Wichtiges aus NRW

Für die Innere Sicherheit und die Ausstattung der Polizei gibt Innenminister Herbert Reul 2017 5,5 Milliarden Euro aus, 170 Millionen Euro mehr als in diesem Jahr. Künftig werden 2.300 Anwärterund 500 Tarifbeschäftigte pro Jahr eingestellt. MIK

Das könnte Sie interessieren 

Der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) erhöht diee Preise für das Sozialticket zum 1. April 2018 um 3,6 Prozent. Hintergrund ist der Ausstieg der Landesregierung, aus der Finanzierung. KSTA

Das Abwasserwerk bittet alle Grundstückseigentümer die Zählerstände für Frischwasser und Brauchwasser abzulesen, und die Daten einzuschicken. Dafür gibt es eine besondere Adresse. iGL

Der Bensberger Hüttenzauber ist seit gestern geöffnet und setzt vor allem in den Abendstunden auf ein Musikprogramm. Die Märkte in Gladbach und Refrath werden heute eröffnet. KSTA/BLZ, alle Weihnachtsmärkte

Die elfte Filmnacht mit nicht-kommerziellen Kurzfilmen startet heute in der VHS. KSTA/BLZ, iGL

Auf Einladung des Ganey Tikva Vereins erklangen die jiddischen Töne und Liedertexte jetzt in der Kirche zum Heilsbrunnen. iGL

Blitzer: Herrenstrunden, Lustheide, In der Schlade, Dellbrücker Straße

Meistgeklickt: Große Koalition für die Bienen

Das bringt die Woche

Freitag
Eröffnung des Weihnachtsmarktes in Gladbach
14:00 Modenschau Baltic Style, Refrath
19:00 Bergisch Gladbacher Filmnacht, VHS
19:00 Musikalisches Abendgebet “Evensong”, Kirche Zum Frieden Gottes
19:30 Bläserkonzert, Nicolaus-Cusanus-Gymnasium
20:00 Gesellschaftsabend KG Große Bensberger, AMG
20:30 Klavierkonzert: Sound of Sounds, Villa Zanders

Samstag
8:30-13:00  Orientierungsseminar II, Technologiepark
9:30 Fitness-Special, TuS Schildgen
11:00 Wanderung zum Weihnachtsmarkt Lambertsmühle, ab Odenthal
15:00 Kasper und die drei Weihnachtswünsche, Puppenpavillon
15:30-18:00 Sing-Workshop intensiv, Himme un Ääd, Schildgen
16:11 Öffentliche Generalprobe der Strunde-Pänz, Realschule Kleefeld
20:00 Classic Rock mit Itchy C, Klausmann
20:00 Pop, Rock und Blues mit Midnight Crime, Zur Quelle der Strunde
20:00 Mozart-Requiem, Herz-Jesu Kirche Schildgen

Sonntag
11:30 Glaubenssystem der Chinesen, LVR-Industriemuseum.
12:00 So ‘ne Art-Vent, Ausstellung mit Musik im Zaunkönigreich, Glashaus 
17:00 Orgeltrimester “Auf Wind”, St. Johann Baptist
17:00 Es saß ein klein wild Vögelein, Erzählkonzert, Bergischer Löwe
17:00 Ausklang des Jahres mit Udin d’ART, St Pankratius Kirche Odenthal
18:00 52. Lions-Konzert, Bergischer Löwe.
19:00 Kirche, Karneval, Klapse; Bürgerzentrum Steinbreche

Aktuelle Ausstellungen:
AdK Werkschau 2017 , Atelier 24 (bis 19.11.) 
Marius Singer, EVK, Brustzentrum, Matinee am 5.11. (bis auf Weiteres)
„Freunde treffen sich – revisited”, Villa Zanders (bis 20.11.)
“Ich rieche Menschenfleisch”, VHS (bis 19.01.)
Helga Pfahl: Form, Farbe, Licht, Himmel un Ääd (bis 6.1.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (10.12.17 bis 08.04.18)

„Stadtansichten”, Rathaus Bensberg (bis 31.12.)
Alle Ausstellungen in GL

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.