Das Begegnungs-Café Himmel in Ääd in Schildgen wird mit dem Neuen Jahr 2018 sein Angebot aufgrund vielfacher Nachfragen erweitern und an einem Abend in der Woche das Café auch in den Abendstunden öffnen.

So will das H&Ä-Team neben der Erweiterung für die bisherigen Cafégäste nun auch Berufstätigen die Möglichkeit geben, eine Zeit des  Begegnens mit Gespräch und Abendplausch in gemütlicher Atmosphäre zu verbringen.

+ Anzeige +

Bei einem Glas Wein, einem Bierchen, Tee, Kaffee oder Softgetränk ist Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen oder einfach ein Stündchen Feierabendentspannung zu genießen.

Auch der ein oder andere kleine Snack soll angeboten werden: wie z.B. Schmalzstullen, Mettbrötchen, Schnittchen, Tapas, Quiche oder Kartoffelsalat mit Würstchen.

Geöffnet: donnerstags von 17:30 – 21:00 Uhr;
Start: 4. Januar 2018

Das H&Ä-Team freut sich auf viele Besucher.

Wieder ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm bei H&Ä

Nach wie vor bietet H&Ä auch wieder ein vielseitiges und interessantes Veranstaltungsprogramm:
Zimmertheater, Kabarett, eine literarische Krimi- und Weinreise durch Italien, Vorträge und Gesprächsabende, Spiele, Bilderbuchgeschichten für die Kleinen …

Es ist bestimmt für jeden etwas dabei.

Ein besonderer Hinweis sei gegeben auf Einladung zum H&Ä-Geburtstags-Mitsingkonzert “En unsrem Veedel – Lück wie ich un du“ mit der MKG-Band am Sonntag 4.3., 17:30 im Pfarrsaal Herz Jesu (Eintritt frei).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Achim Rieks und Antje Rinecker für den H&Ä-Vorstand

Himmel un Ääd

Himmel un Ääd ist das ökumenische Begegnungscafé in Schildgen. Sie finden uns auf der Alteberger-Dom-Str. 125

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.