Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Mietwohnungen in GL werden hochwertiger, knapper und teurer: Ein Plus von bis zu sechs Prozent weist der Mietspiegel 2018 aus. Normale Wohnungen kosten gut neun Euro pro Quadratmeter, kleinere Wohnungen in guten Lagen bis zu elf Euro. Zum Anstieg tragen die Modernisierung von Altbauten bei, der Zuzug aus Köln und der Mangel an Mietwohnungen. Eine Kehrtwende sehen die Experten nicht – da bebaubare Grundstücke fehlten. Es würden fast nur noch Eigentumswohnungen gebaut, kaum Mietwohnungen und keine Sozialwohnungen. iGL, KSTA/BLZ

Mehr als 49.000 Grundbesitz-Abgabenbescheide verschickt die Stadt an die Eigentümer von Grundstücken und Wohnungen. Damit setzt sie die (erhöhte) Grundsteuern sowie die (weitgehend konstanten) Gebühren für Abfallbeseitigung und Straßenreinigung fest. iGL

Der Investor Centerscape hat nach eigenen Angaben mit einem Großteil der Mieter, die in die künftige Marktgalerie einziehen sollen, Verträge unterschrieben. Am Montag soll ein abschließendes Gespräch mit der Stadtverwaltung stattfinden. Wenn alles gut gehe sollen im Februar die Abrissarbeiten beginnen. RadioBerg, Hintergrund

In allen Steckbriefen des FNP-Entwurfs hat die Stadtverwaltung das Kriterium “Anbindung an leistungsstarke Straße” durch „Anbindung an das Straßennetz” ersetzt. Es sei nicht zwingend Sache eines FNP, eine Straße als „leistungsstark” zu beurteilen. KSTA/BLZ

Die Bürgerinitiative Nussbaum will am Sonntag ab 10 Uhr die im FNP-Entwurf enthaltenen Flächen Nu7a und Nu7b mit Flatterband abgrenzen, um sichtbar zu machen, wie sich eine Bebauung auf die Sichtachsen und die Natur auswirken würde. KSTA/BLZ

Der Driescher Kreisel ist gefährdet und sollte als Verkehrszeichen-Museum gerettet werden, fordert Klaus Hansen. iGL

Bergische Köpfe

Frithjof Freytag ist Koch im Gasthaus Wermelskirchen und verfolgte die 10. Ausgabe von „Bensbergs kleinster Karnevalssitzung” von der Küche aus. KSTA/BLZ

Harald Januschewski, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses, erhielt bei einem runden Geburtstag 4.355 Euro für den Förderverein des EVK. Per Mail

Walter Hanel will auch nach seiner Verabschiedung als Karikaturist des Kölner Stadt-Anzeigers weiter zeichnen. KSTA/BLZ

Lucas Theisen, der seine ersten Erfoge  mit den Jazzlights gefeiert hatte, bringt mit seiner Firma 4ce Productions die Show „Broadway Exclusice” in die Kölner Sartory-Säle. Website

Das könnte Sie interessieren 

Das Kinderdorf Bethanien ist eine Herberge für junge Menschen aus zerrütteten Familien. Den 50. Geburtstag feiert es mit zahlreichen Veranstaltungen das ganze Jahr über. KSTA/BLZ

Der Gronauer Ortsverein St. Marien der KAB hat in Nigeria eine solarbetriebene Brunnenanlage finanziert, im Heimtdorf des Präses des Ortsvereins, Augustine Ben Onwubiko. KSTA/BLZ

Der 44. Königsforst-Marathon am 18. März in Bensberg wird  erstmalig vom TÜV Rheinland als CO2-neutrale Veranstaltung zertifiziert. Per Mail, Website

Diebe schlachten drei BMWs aus. KSTA/BLZ

Blitzer: Im Hilgersfeld, Heidkamper Str., Schützheider Weg, Oberheidkamper Straße

Heiß diskutiert: 

Meistgeklickt: Für den Erhalt von Schlodderdeichs Wiese

Das bringt die Woche

Donnerstag
15:00 Kunstgenuss, Villa Zanders
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo
17:00 Vernissage Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg
18:30 Naturwissenschaft live: Die Verzauberung der Welt. OHG
19:30 Vernissage “Stiller Wanderer”, Villa Zanders

Freitag
15:30 Schlagernachmittag, Bergische Residenz Refrath
19:00 Fastelovend zesamme, Albertus-Magnus-Gymnasium
19:00 Ausstellungseröffnung À table, VHS
19:30 Konzert mit Nadia Singer, Bergischer Löwe
20:00 Marc Breuer als Löschmeister Jackels, Engel am Dom
20:30 Galeriekonzert Rebetiko im Modern Jazz New Phalanx, Villa Zanders

Samstag
Holocaust-Gedenktag
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette
11:00 Der Trauer eine Heimat geben, Haus Pütz-Roth
14:00 Kindersitzung KG Blau-Rot Schildgen, Bürgerzentrum Schildgen
15:00 Die kluge Bauerntochter, Puppenpavillon
18:00 Bach & Friends, Sinngewimmel
18:00 Gedenkfeier zum Holocaust, Heilsbrunnen
19:00 Kostümball Nussbaumer Karnevalsfreunde, Nussbaumer Hof
19:11 Regimentsappell Ehrengarde BGL, Pfarrsaal Heidkamp
20:00 Geschmacksverstärker haben „Fastelovendshunger“, Theas
20:00 The Johnny Cash Show, Bergischer Löwe

Sonntag
11:00 Kurzwanderung rund um Bechen, Bechen, am Esel
11:00 Mary Bauermeister – Zeichen, Worte, Universen, Villa Zanders
14:30 Der Karneval der Tiere, Bergischer Löwe
18:00 Messe für Karnevalisten, Kirche St. Laurentius

Aktuelle Ausstellungen:
Suche nach Logos, Galerie A24 im Technologiepark (bis 4.2.)
Rassendiagnose: Zigeuner, Kreishaus (bis 4.2.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (bis 8.4.)
Linda Lang: Mensch und Natur, Himmel un Ääd (19.2.)
Eckard Alcker: Stiller Wanderer, Villa Zanders (25.2.)
À table – zu Tisch, VHS (bis 28.2.)
„Décollage”, Villa Zanders (bis 22.4.)
Night & Day, Malerei, Kardinal-Schulte-Haus, (bis 29.4.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.