Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Presseschau 26.2.2018

Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Was die Flüchtlinge mit Schildgen gemacht haben: Der Stadtteil ist 2015 von der Einquartierung überrascht worden, wie einige andere Stadtteile auch. Doch hier fanden sich rasch Helfer, Strukturen entstanden, ein Erfolgsmodell wuchs heran. Nebenbei haben die neuen Nachbarn Schildgen verändert. Eine Spurensuche vor Ort – und Auftakt zu einer Serie. iGL

Sieben Tote bei Verkehrsunfällen hat die Polizei RheinBerg 2017 registriert, ebenso viele wie im Vorjahr. Die Zahl der Unfälle ging zurück, bei den Verletzten sogar deutlich. Der Kreis liegt im Regierungsbezirk Köln auf Platz vier von zehn Bezirken, mit allen Zahlen unter dem Landesschnitt. KSTA/BLZ

Die Stadträte in NRW haben bis Ende Februar Zeit, die Zahl ihrer Sitze zur nächsten Kommunalwahl zu reduzieren. Für Bergisch Gladbach sind 58 Sitze möglich, der Rat hatte das schon 2008 auf 52 gekürzt, aufgrund der Überhangmandate gibt es derzeit aber 62 Mitglieder. Anläufe, die Zahl weiter zu senken, gibt es weder hier noch in den Nachbargemeinden. KSTA/BLZ

Die Internationale Begegnungsstätte der Caritas betreut seit den 70er Jahren Ausländer und Deutsche mit Migrationshintergrund. Das Konzept wurde jetzt bis 2022 fortgeschrieben. Die Stadt beteiligt sich mit 21.000 Euro an der Finanzierung, hatte der Sozialausschuss beschlossen.  KSTA/BLZ, Konzept

In Refrath hält Bürgermeister Lutz Urbach am 7. März eine Sprechstunde ab; Interessenten müssen sich bis zum 1. März bei der zentralen Stelle für Anregungen und Beschwerden (02202 14-2668) anmelden. Per Mail

Bergische Köpfe

Dominikus Gehrigk und Andreas Wipperfeld eröffnen in Moitzfeld einen sogenannten  „Marktschwärmer-Wochenmarkt”. Ein Konzept, das die Bestellung im Internet mit dem Kontakt zu regionalen Anbietern verbindet. iGL

Gundula Rossbach und Christa Sorgen gehören zu den 40 ehrenamtlichen Hospizhelfern im ambulanten Hausbetreuungs- und Hospizverein des Vinzenz-Pallotti-Hospitals und erfüllen letzte Wünsche. KSTA/BLZ

Die lieben Nachbarn

In Rösrath starben bei einem Brand in einer Mietwohnung am Heideweg zwei Hunde und zwei Katzen. KSTA/BLZ

In Immekeppel darf die riesige Rotbuche an der Lindlarer Straße erst einmal stehen bleiben. KSTA/BLZ

In Overath ist die  Bücherei der Gemeinschaftsgrundschule wiedereröffnet worden. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Der TV Herkenrath schlägt SSV Merten 6:1, der SV 09 gewinnt 3:0 beim VfL Vichttal. fupa.net

Die Gefängniszellen der Polizei RheinBerg im Zentralen Dienstgebäude an der Hauptstraße werden modernisiert, um Verletzungsgefahren zu verringern und eine besser Überwachung zu ermöglichen. RP

Trotz der aktuellen Kälte sind die Eisflächen nicht sicher. Derzeit sind keine Eisflächen freigegeben, warnt die Stadt. Die Feuerwehr gibt Tipps für den Ernstfall. iGL

Die Wanderfreunde rechnen bald mit frühlingshafterem Wetter und bieten im März wieder längere und anspruchsvollere Touren. Highlights sind der Klettertag für die Jugend und der Ausflug an die Mosel. iGL

Reporterhund BamBam hat am Wochenende die Strunde erwandert und die (noch gesperrte) Zwergenhöhle aufgespürt. Fotoreportage/iGL

Das Amateurtheater TheaterWeltenErschaffen beschäftigt sich mit „Astoria” – einem Schlaraffenland der unendlichen Möglichkeiten. iGL

Theas bietet im März Unterhaltung beim Stress im Supermarkt, Improvisationskunst bei der Digitalisierung und Verzauberung durch ein Puppensingspiel. iGL

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Mediteranas hat einen 47-Jährigen Mann aus dem Saaler Mühlenteich gerettet. KSTA/BLZ

Ein 49-Jähriger aus Bergisch Gladbach soll den Mord eines Geschäftspartner in Auftrag gegeben haben; jetzt steht er vor dem Landgericht Köln. KSTA/BLZ, Express

Blitzer: Richard-Zanders-Str., Heidkamper Str., Halbenmorgen

Meistgeklickt: Fotodokumentation Bensberg – wie sie es kennen und … 

Das bringt die Woche

Montag
12:00 Malzeit im Cafe, Himmel un Ääd
13:30 Internationales Begegnungscafé, Café Leichtsinn
18:00 Vortrag zur Vorsorgevollmacht, VHS
19:30 Soirée Cinema, VHS

Dienstag
09:00 Wanderung von Schlebusch nach Odenthal, Busbahnhof GL
15:00 Trostteddy-Stricktreff, Himmel un Ääd
17:00 Rechnungsprüfungsausschuss, Rathaus Bensberg
19:00 Infoveranstaltung Runder Tisch Verkehr. Straßenbahnmuseum

Mittwoch
15:30 Coco Chanel, Autorenlesung, Bergische Residenz
17:00 Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss, Rathaus Bensberg
18:00 Nebenwirkungen einer Gesellschaft ohne Gott, Thom.-Morus-Akademie
19:00 Vortrag “Dr. Seltsam” (über Kim Jong-un), Bergischer Löwe

Donnerstag
ganztägig Messe JOBS!live, Technologiepark Bensberg
14:00 Freier Eintritt in der Villa Zanders
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo/Jugendagentur
17:00 Haupt- und Finanzausschuss, Rathaus Bensberg
18:00 Don Giovanni, offene Generalprobe. Bergischer Löwe
19:00 Vortrag Restaurierungsplanung Rommerscheider Hof, Geschichtslokal Bensberg
19:00 Infoabend für werdende Eltern, EVK

Freitag
19:00 NCG-Kultur 2018, NCG-Aula
19:00 Aulin Quartett, Konzert, St. Clemens
20:30 Galeriekonzert Tango-Nuevo, Villa Zanders

Samstag
10:00 Flohmarkt rund ums Kind, Ev. Kita Hand
11:00  Schlaftraining, Workshop der Kath. Familienbildungsstätte
18:00 Premiere: Don Giovanni. Bergischer Löwe
19:00 Lieder von Jürgens bis Sinatra, Eine-Welt-Benefiz. Rathaus Bensberg
19:00 NCG-Kultur 2018, NCG-Aula

Sonntag
11:00 Streichermatinee “Saite an Saite”, Musikschule
11:00 Tag der offenen Tür im Stadtarchiv
17:30 Geburtstagskonzert H&Ä, Herz-Jesu-Kirche
18:00 Don Giovanni. Bergischer Löwe
19:00 Lieder von Jürgens bis Sinatra, Eine-Welt-Benefiz. Rathaus Bensberg

Aktuelle Ausstellungen

Identität (AdK), VHS (8.3. bis 13.4.)
Mary Bauermeister, Villa Zanders (bis 8.4.)
Eckard Alcker: Stiller Wanderer, Villa Zanders (25.2.)
Aquarelle von Iris Maria Anand, Himmel un Ääd (24.3.)
À table – zu Tisch, VHS (bis 28.2.)
Brigitta Zeumer, Galerie Hugo (bis 31.3.)
„Décollage”, Villa Zanders (bis 22.4.)
Night & Day, Malerei, Kardinal-Schulte-Haus, (bis 29.4.)
Malerei von Brigitte Martinet, Rathaus Bensberg, (bis 30.6.)
Querschnitte, Mittendrin (bis auf Weiteres)
Ist das möglich?, Papiermuseum Alte Dombach (bis 14.6.2019)

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Anzeige

   

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

7Dez11:00BaumpflanzAktion im Königsforst

7Dez11:00Erste Samstagsöffnung der Stadtbücherei

7Dez13:00ZeitenreiseVernissage, Fotografie

7Dez15:00Weihnachtsgeschichte vom Engel und vom EselKindertheater

7Dez16:00Meditation mit Klang und FarbenSeminar

7Dez18:00Lieder vom Licht, vom Leben und vom WartenKonzertChor

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X