Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

2 Kommentare zu “Das paradoxe Problem der Tafel Bergisch Gladbach”

  1. Der Bericht über die Bergisch Gladbacher finde ich ausgezeichnet. Ich ärgere mich über die Berichterstattung der Medien über die Tafel in Essen. Der Skandal in Deutschland ist, das viele Lebensmittel von Herstellern, Händlern und Geschäften in die Mülltonne wandern. Die Tafeln wären nicht möglich, wenn Lebensmittel ausgegeben würden. An wen sollen diese noch brauchbaren Lebensmittel gegeben werden, wenn nicht an Bedürftige. Die Lebensmittel werden zusätzlich an Bedürftige ausgegeben, damit diese einen gewissen geldlichen Puffer angelegen können. Aus den Ausführungen ist ersichtlich, das viele Bedürftige die Tafel nicht beanspruchen. Viele Rentner und Geringverdiener, die weniger als die Hartz IV Sätze bekommen, kommen mit weit weniger Rente zurecht und scheuen den Gang zu Behörden und sozialen Einrichtungen.

  2. Aus aktuellem Anlass möchten auch wir als “Mobile Nachbarn in Schildgen” gerne noch einmal darauf hinweisen, dass wir mit unserem Engagement nicht nur Flüchtlinge, sondern alle bedürftigen Menschen unterstützen. Das haben wir in den zurückliegenden zwei Jahren seit unserer Gründung so gehandhabt und das wird sich auch nicht ändern. Im Gegenteil: Auch wir würden gerne noch mehr Menschen erreichen. Im Übrigen gilt das an allen drei Standorten des Verbundes. Also auch in Paffrath und Lückerath.

    Aber was genau versteht man unter Bedürftigkeit? Wer seinen MobilPass des VRS oder eben seinen Kundenausweis der Tafel Deutschland e.V. vorlegen kann, kann unseren “Service” in Anspruch nehmen. Ansonsten gelten die Bedingung zum Erhalt des MobilPass (Link unten) mit anderem geeignetem Nachweis (Leistungsbezug, etc.).

    https://www.vrsinfo.de/tickets/mobilpass-tickets.html

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns!

Newsletter: Der Tag in BGL

Damit Sie nichts verpassen liefern wir Ihnen alle Infos kostenlos per Mail. Dann, wenn Sie die Nachrichten gebrauchen können: jeden Morgen oder am Abend oder am Wochenende. Hier können Sie Ihre Bestellungen abgeben.

Termine des Tages

15Okt15:00YuliSeniorenkino

15Okt15:15Denkmal des MonatsSt. Engelbert

15Okt16:30Hotel WinterschlafBilderbuchkino im Forum

15Okt18:00Gespräch mit den Sammlern

16Okt13:00- 15:15Smartphone-Kurs WhatsApp

16Okt15:00Treffen der CDU Senioren

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Partner Business

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Partner Community

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
X