Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Kickehäuschen-Eigentümerin Inge Trepel hat versichert, das Kickehäuschen in Refrath wieder als Gasthaus vermieten zu wollen; der Getränkegroßhändler Fako-M spricht mit drei Interessenten. Allerdings müsse der Sanierungsbedarf noch geklärt werden, daher gebe es noch keinen Termin für eine Wiedereröffnung. Der letzte Pächter Evangelos Michail hatte über einen Sanierungsstau und eine zu hohe Pacht geklagt. KSTA/BLZ, s.a. iGL 16.3.

In Refrath schlägt die Nachverdichtung zu: Baulücken werden gefüllt, kleine Häuser durch Wohnblöcke ersetzt. Zudem nimmt der Flächennutzungsplan große Flächen ins Visier. Heimatforscher Johann Peter Müller liefert einen Überblick mit historischem Hintergrund. iGL

SPD und CDU geben sich im Streit um Zanders-Altlasten mit nachgereichten Infos zufrieden. Offenbar sei für die Stadt kein Schaden eingetreten, sagt SPD-Fraktionschef Waldschmidt. CDU-Fraktionschef Metten will aber über die Kommunikation zwischen Bürgermeister und Rat noch sprechen. Offenbar soll weiterer Zwist mit Blick auf Fördergelder der Regionale 2025 vermieden werden, Regionale-Geschäftsführer Reimar Molitor nahm an dem Krisen-Gespräch von CDU, SPD und Verwaltung teil. iGL, CDU/SPD, KSTA/BLZ*

Der Bensberger Einzelhandel denkt über einen fünften verkaufsoffenen Sonntag in der Weihnachtszeit nach, da das „Entfesselungsgesetz” der Landesregierung wieder mehr Sonntag erlaubt. In der Stadtmitte und in Refrath halten sich die Interessensgemeinschaften zunächst zurück, weil nach wie vor Sorge besteht, Verdi könne gegen die Regelung in Bergisch Gladbach klagen. KSTA/BLZ, Hintergrund

Die Firma Automation Greifsysteme Schwope (AGS) in Herkenrath ist auf die Herstellung von Greifsystemen spezialisiert und setzt in der Produktion stark auf Roboter. Mit einer zweiten Halle hat Geschäftsführer Marc Schwope jetzt die Produktionsfläche im Gewerbegebiet Braunsberger Feld mehr als verdoppelt. Eine Million Euro wurde investiert, die Zahl der Mitarbeiter von 35 auf 48 erhöht. KSTA/BLZ

Bei einer Überarbeitung des Mobilitätskonzeptes sollte die Verwaltung vor allem Schildgen in den Blick nehmen. Das ist nicht geschehen; nun fordert die FDP erneut eine qualifizierte Verkehrsuntersuchung. iGL

Die Jugend mehr in die politische Arbeit einbeziehen wollen CDU und SPD. Dazu soll der Jugendrat oder die Bezirksschülervertretung zweimal im Jahr in den Schulausschuss eingeladen werden. iGL

Bergische Köpfe

Matthias Schmickler ist neuer Vorsitzender der Jungen Union; Stellvertreter sind Janina Heidelberg und Güven Cöcu. An der Jahreshauptversammlung nahmen u.a. MdL Rainer Deppe, Landrat Stephan Santelmann, Bürgermeister Lutz Urbach, CDU-Fraktionschef Michael Metten und CDU-Vorsitzender Thomas Hartmann teil. JU/Facebook

Jochen Gippert hat bei den Hallen-Europameisterschaften der Senioren für eine dicke Überraschung gesorgt und die Goldmedaille geholt. iGL

Hartmut Last verlauft in der Grünen Ladenstraße gebrauchte Luxusuhren. Drei Stunde brauchte er, um alle Stand- und Wanduhren auf die Sommerzeit umzustellen. KSTA/BLZ

Susanne Abeling nutzt Körper, um an die Natur oder das Wesen des Menschen zu gelangen. Ihre Wahrnehmung ist eher intuitiv. Bis Mai können ihre Bilder im Café Himmel un Ääd betrachtet werden. iGL

Die lieben Nachbarn

In Odenthal stimmte der Gemeinderat mit den Stimmen der CDU überarbeiteten Pläne zur Bebauung der Ponywiese an der Altenberger-Dom-Straße zu. Dort sollen 13 zwei- und dreigeschossigen Gebäuden mit 83 barrierefreien Wohnungen und zwei Gewerbebetrieben entstehen. KSTA/BLZ

In Odenthal schlägt das Planungsbüro Post Welters im Rahmen der Gemeindeentwicklungsstrategie vor, in Altenberg den öffentlichen Raum attraktiver zu machen, Gebäude zu sanieren und die Parkmöglichkeiten zu verbessern. KSTA/BLZ

In Overath hat der Planunsausschuss dem Bau eines „Hotel am Löderich” mit 100 Betten zugestimmt. KSTA/BLZ*

In Overath will die CDU Wasserstoffbussen einführen, die SPD fordert eine Wasserstofftankstelle. Der Kreis hatte bereits die Anschaffung von 15 Wasserstoffbussen beschlossen, die sollen am Flughafen und an einer neuen Tankstelle in Wermelskirchen versorgt werden. KSTA/BLZ

In Overath will die Firma Soennecken ihr Logistikzentrum durch eine Mehrzweckhalle auf dem Firmengelände in Vilkerath erweitern. KSTA/BLZ

In Bechen fordert die CDU eine Videoüberwachung des Schulhofs der Katholischen Grundschule nachdem dort Fensterscheiben zerkratzt wurden. KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren 

Das Technische Hilfswerk hat am Samstagabend im ehemaligen Hotel-Restaurant “Haus Pohle”in Schildgen eine Katastrophenschutz-Übung durchgeführt. Simuliert wurde eine schwere Gasexplosion mit vielen Verletzten. KSTA/BLZ

Dreimal war in in der Eissporthalle eingebrochen worden. Mindestens einen der Fälle klärte die Polizei jetzt auf – und nahm drei Verdächtige fest. Auch in Grundschulen und Geschäften waren sie unterwegs. iGL

Die IGP hat einen Schüleraustausch mit Beit Jala gestartet: Im Herbst kommt eine Schülergruppe aus Beit Jala nach Paffrath, ein Jahr später steht der Gegenbesuch an. IGP-Direktorin Angelika Wollny berichtet im Interview, warum die St. Aphram-Schule der passende Partner ist. iGL

20 neue Mitglieder kamen zu einem SPD-Workshop mit einigen altgedienten Genossen zusammen. Gemeinsam wurden Themen erarbeitet, mit denen die Partei in Zukunft punkten kann. iGL

Die Wanderfreunde Bergisches Land haben sich wieder viel Mühe mit den April-Wanderungen gegeben. Im Angebot sind zudem Hinweise auf spätere Wanderreisen, die jetzt gebucht werden müssen. iGL

Das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe in Bensberg bietet in den Osterferien eine Führung für Kinder. iGL

Blitzer: Rübezahlwald, Schützheider Weg, Franz-Heider-Str. 

Meistgeklickt: Bürgerbeteiligung S 11 startet

Das bringt die Woche

Montag
9:00 Beginn Ausstellung “Lust auf Lenz”, Himmel un Ääd
12:00 Malzeit im Cafe, Himmel un Ääd

Dienstag
10:00 Seniorenbeirat
19:00 Begegnung der Religionen, Engel am Dom

Mittwoch
11:00 Bilderbuchkino “Alles gefärbt”, Stadtbücherei
15:00 Kunst, Kaffee und Kuchen, mit Ausstellung Bauermeister, Villa Zanders
17:30 Fit fürs Enkelkind, Seminar, EVK
11:00 Wanderung ab Wermelskirchen, Parkplatz Dhünntal-Stadion

Donnerstag
11:00 Fahrradcodierung. ADFC, Radstation
15:00 Kunst, Kaffee und Kuchen – Decollage, Villa Zanders
16:00 Offene Beratung: Inklusion in der Freizeit, InBeCo/Jugendagentur

Freitag
8:15 Wanderung nach Winningen (Mosel), Odenthal Busparkplatz Schulzentrum

Samstag
15:00 Die gestohlenen Ostereier, Puppenpavillon

Hier finden Sie weitere Termine der nächsten Wochen und Monate

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.