Guten Morgen, liebe Leser. Das sollten Sie wissen:

Ein Ausbau der KVB-Linie 1 über Bensberg hinaus bis Moitzfeld ist nach Aussage von KVB-Chef  Jürgen Fenske erst einmal vom Tisch. Der Kölner Rat entscheidet im Dezember über den Ausbau der Ost-West-Achse, dabei geht es um einen Tunnel zwischen Heumarkt und Moltkestraße und die Verlängerung von Zügen und Bahnsteigen, davon ist auch Bensberg betroffen. RadioBerg, Hintergrund

Der Hund ist nicht das Schwein: Teil zwei der Serie „Unangenehm anders” befasst sich mit  Hundehaltern, dem Mangel an Gelegenheiten, den Kot zu entsorgen und dem Phänomen des Beutelweitwurfs – und zeigt, wie andere Städte mit der Sache umgehen. Die Facebook-Debatte belegt, dass es in Bergisch Gladbach ein Problem gibt; nicht nur Hundebesitzer fordern mehr Mülleimer. iGL, Debatte

Der Abfallwirtschaftsbetrieb unterstützt private Putzaktivitäten in Stadt und Natur. Stadt GL

Wissen, was läuft: Wir schicken Ihnen den Newsletter „Der Tag in GL” gerne per Mail. Hier kostenlos bestellen.

235 Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung hat der LVR 2017 in Rhein-Berg gefördert. Die Beschäftigungsquote Schwerbehinderter liegt mit 4,6 Prozent aber weiter unter dem vorgeschriebenen Wert von fünf Prozent. Ende 2017 lebten im Kreis 26.104 Menschen mit einer Schwerbehinderung. KSTA/BLZ*

Letzte Erinnerung: Politischer Stammtisch zum Finale des FNP im großen Saal des Wirtshauses am Bock, heute 19 Uhr. iGL

Bergische Köpfe

Roman Salyutov will mit dem von ihm gegründeten deutsch-israelischen Yachad-Orchester ein Zeichen gegen den Judenhass und für Verständigung setzen. Das Orchester eröffnet auch die Deutsch-Israelischen Kulturtage. Welt, iGL

Birgit Jongebloed und Pia Patt von der Buchhandlung Funk empfehlen in ihrer neuen Kolumne ihre fünf „Romane des Jahres” in den Rubriken Abenteuer, Literatur und Schmöker. iGL/bezahlter Beitrag

Peter Lob backt den besten Stollen der Stadt, bei der Prüfung des Deutschen Brotinstituts erhielt er zweimal sehr gut und eine Goldmedaille; Roland Horst wurde zweimal mit gut ausgezeichnet. KSTA/BLZ*

Die lieben Nachbarn

In Kürten will der Rat den Bau eines Dorfplatzes in Dürscheid  nicht unterstützen. KSTA/BLZ*

Overath muss weitere 17,5 Millionen Euro in die Sanierung des Schulzentrums Cyriax stecken. KSTA/BLZ*

Das könnte Sie interessieren

Die 28. Mahnwache „gegen Ausländerfeindlichkeit und Rassismus, für Toleranz und soziale Gerechtigkeit” aus Anlass der Reichspogromnacht findet am Samstag an der Kirche St. Joseph statt. iGL

Bei der „Nacht der Technik” übernehmen die BürgermeisterInnen von Köln und GL gemeinsam die Schirmherrschaft. Dabei öffnen viele Unternehmen ihre Türen – und stoßen auf großes Interesse. iGL

In der Ausstellung „Ansichten im Fokus“ in der VHS zeigen die Fotografinnen Susanne Duddeck und Elke Erben Arbeiten, die sich mit den verschiedenen Bedeutungen der beiden Begriffe beschäftigen. iGL

Gesundheit und Theater: Im Theas wird erneut das Burnout-Theaterstück „Degustationsempfehlungen für das Leben” gespielt, ergänzt durch einen Gesundheitstag zum Thema Dauerstress. iGL

Beim Kammermusikwettbewerb der Hochschule für Musik und Tanz ging der 1. Preis für „Ensembles ohne Klavier” an das Köln Ensemble. Das Streichquintett spielt jetzt in der Reihe „Con Bravura” in der Villa Zanders. iGL

Der heilige Martin und die Bürgergarde trafen am Wochenende am Konrad-Adenauer-Platz aufeinander – eine Woche zu früh und dennoch gerade richtig. iGL

Der ökumenischen Mundartgottesdienst zur Sessionseröffnung findet am Samstag in St. Nikolaus in Bensberg statt. Eingeladen sind nicht nur Karnevalisten. Per Mail

Der Badminton-Nachwuchs des TV Refrath hat bei den Westdeutschen Meisterschaften die Medaillen abgeräumt. iGL

Das Tischtennis-Team des TV Refrath blickt mit gemischten Gefühlen zurück: Es holte einen wichtigen Sieg und kassierte eine knappe Niederlage. Am Sonntag steht eine weiter enge Partie an. iGL

Bei einem Abbiegeunfall sind in Heidkamp drei Menschen verletzt worden. Die Feuerwehr musste den 79-jährigen Verursacher aus dem Auto befreien. KSTA/BLZ, Polizei

Die Tankstelle an der Bensberger Straße in Heidkamp ist am späten Sonntagabend überfallen worden. Die Polizei sucht einen Mann in auffallend weißer Kleidung. KSTA/BLZ*, Polizei

Blitzer: Voiswinkeler Str., Franz-Heider-Str., Am Milchbornbach

Heiß diskutiert: Der Kot, der Müll und die Stadt

Meistgeklickt: AfD eröffnet Büro

Aus dem Expertennetzwerk:  Wie man das Berufsjahr 2019 gezielt vorbereiten kann erläutert Ute Rabert. iGL/bezahlter Beitrag

Das Wetter: Sonnig und warm, 17/7 Grad

Lesehilfe: Beiträge mit einem Sternchen (*) sind online nicht verfügbar. Beiträg mit zwei Sternchen (**) sind Informationen des Bürgerportals, die nur im Newsletter erscheinen, daher auch hier kein Link.

Das bringt die Woche

Dienstag
15:00 Bürgermeistersprechstunde in Refrath, St. Johann Baptist
15:00 Three Billboards outside Ebbing, Missouri, Seniorenkino, Cineplex
19:00 Stammtisch XXL: Finale für den FNP, Wirtshaus am Bock
19:30 Nur wir drei gemeinsam, Filmfestival, Cineplex

Mittwoch
09:30 Herbstliche Rundwanderung in Altenberg, Parkplatz Heidkamper Tor
11:30 Stammtisch des Seniorenbeirats, Wirtshaus am Bock
14:00 Depressionssprechstunde, Mittendrin
15:15 Das Abenteuer um die Ecke, Film, Wohnhaus Margarethenhöhe
16:00 Armstrong. Bilderbuchkino, Stadtteilbücherei Bensberg
18:00 Kohle für Kultur, Info für Veranstalter. Q1
18:30 Sprache schafft Wirklichkeit, Seminar, Katholisches Bildungswerk
19:30 Wer will denn schon normal sein?, Filmfestival, Cineplex
19:30 Waldenser – Flüchtlinge Europas, Heilsbrunngen
19:30 Ökomenische Herbstgespräche, Ev. Gemeindezentr. Herkenrath
20:00 Tag des offenen Klassenzimmers, Waldorfschule Refrath
19:00 Gesprächscafé-Haben oder sein, Himmel&Ääd

Donnerstag
09:00 Überraschungswanderung, Bus-Bahnhof
15:00 Kunstgenuss, Kaffee und Kuchen, Ausstellung Inside Out, Villa Zanders
17:30 Widerstandsgebet zum 9. November. Himmel un Ääd
17:30 Herz außer Takt, Herzseminar, Bergischer Löwe
18:00 Öffentliche Führung Ausstellung Licht und Klang, Villa Zanders
18:00 Die Mission der Hundefamilie Barboskini, Bergisscher Löwe
19:00 Picasso-Zeitlebens ein Spanier, Vortrag, Katholisches Bildungswerk
19:00 Vernissage der Ausstellung “Ansichten im Fokus”, VHS
19:00 Vernissage der Ausstellung Kunst trifft Vergoldung,  Galerie Hugo
19:00 Der Jugendstilpavillon der Fa. Köttgen, Vortrag, Geschichtslokal
19:30 Offener Stammtisch der Grünen, Wirtshaus am Bock
20:30 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Wirtshaus am Bock
19:30 BEKAS, Filmfestival Nachaufnahme, Cineplex Bensberg

Freitag
17:00 Gedenken an die Reichsprogromnacht, Holocaust Mahnmal
18:00 Kölscher Abend, Mittendrin
19:00 Mundartabend in der VHS
19:00 Adressat Unbekannt, Szenische Lesung, Penthouse Bergischer Löwe
19:00 Bergische Ohrwürmer, Herz-Jesu-Kirche Schildgen
19:30 Wunders, Filmfestival Nahaufnahme, Cineplex
19:30 Kabarett mit Marc Breuer, Bergischer Löwe
19:30 Con Bravura, Preisträgerkonzert, Villa Zanders
19:30 Benefizkabarett mit Ferd. Linzenich, Kinderdorf Bethanien
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas Theater

Samstag
10:00 Interkulturelles Frauencafé, Die Kette
10:00 Gitarrissimo, Tagesworkshop für Gitarristen, Schule Kleefeld
11:00 Mahnwache zur Reichspogromnacht, Kirche St. Joseph
11:00 Informationstag Vorsorge im Alter, Pütz-Roth
14:00 Reaktiv – Das Kunstlabor, Villa Zanders
15:00 Der kleine Bär backt einen Kuchen, Premiere, Puppenpavillon
15:00  Mundartgottesdienst zur Sessionseröffnung, St. Nikolaus
18:00 Gitarrissimo Abschlusskonzert, Schule Kleefeld
19:00 Eröffnungskozert der Dt.-Isr. Kulturtage, Ratssaal Bensberg
20:00 Degustationsempfehlung für das Leben, Theas Theater

Sonntag
09:00 Wanderung  zu den bergischen Fjorden, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Gesundheitstag zum Thema Stress und Burout, Theas Theater
12:00 Vernissage der Ausstellung “Würde”, Galerie A24, Technologiepark
18:00 Klezmer & Co., Klezmermusik, Zeltkirche Kippekausen
19:30 Who the Fuck is Kafka, Lesung, Bergischer Löwe

Hier finden Sie weitere Termine

Aktuelle Ausstellungen

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.