Im Mai findet zum 42. Mal der Internationale Museumstag statt. In Bergisch Gladbach nehmen vier Museen teil und stellen sich mit besonderen Aktionen und Programmen vor.

Unter dem Motto „Museen – Zukunft lebendiger Traditionen“ feiern die Museen am 19. Mai in ganz Deutschland zum 42. Mal den Aktionstag und bieten ein vielfältiges Programm.

Im Fokus steht dieses Jahr das Immaterielle Kulturerbe. Museen sammeln vor allem materielle Objekte, die häufig Produkte oder Werkzeuge Immateriellen Kulturerbes sind. Indem Museen diese bewahren und präsentieren, werden lebendige Traditionen zu Teilen ihrer Sammlungen. Sie vermitteln, wie wir Wissen weitergeben, wie wir erzählen, fertigen und entwickeln, wie wir Techniken anwenden, tanzen, spielen oder singen.

Als Besucherinnen und Besucher sind Sie herzlich eingeladen, die in den Museen bewahrten Schätze zu entdecken und sich von dem leiidenschaftlichen Engagement der Museumsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter begeistern zu lassen.

In Bergisch Gladbach nehmen vier Museen mit besonderen Programmen teil:

Alle Informationen zum Internationalen Museumstag:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.