Bild von M W auf Pixabay

Coronabedingt war die Grünannahmestation Birkerhof geschlossen worden. Nun können Bürger aus Bergisch Gladbach Grünschnitt sowie Papier, Pappe und Kartonagen wieder dort anliefern. Neben einer Ausweispflicht gibt es noch ein paar andere Regeln zu beachten.

Nachdem in den vergangenen Wochen die Grünannahmestation am Birkerhof in Bergisch Gladbach-Moitzfeld wegen des Kontaktverbots geschlossen war, soll diese ab dem 21. April 2020 wieder geöffnet werden. Dort können dann wieder Grünschnitte sowie Papier, Pappe und Kartonagen von Bergisch Gladbacher Bürgerinnen und Bürgern abgegeben werden.

Der Betrieb wird ausschließlich für Privatanlieferer mit PKWs (keine Transporter, geschlossene Kastenwagen oder Anhänger) geöffnet. Für alle Anliefernden besteht Ausweispflicht, da vorerst ausschließlich Bürgerinnen und Bürger aus Bergisch Gladbach zur Anlieferung berechtigt sind.

Zudem können auch Gewerbekunden mit Kundenkonto dort weiterhin Grünabfälle anliefern. Um die Sicherheit der Anliefernden zu gewährleisten, sind nur Einzelzufahrten möglich. Hierdurch muss mit längeren Wartezeiten gerechnet werden. Wir bitten um Verständnis.

Ferner sind die folgenden Grundregeln für einen sicheren Betrieb von allen Anliefernden zu beachten:

  1. Anlieferungen ausschließlich mit PKW
  2. Beim Warten bitte das Fahrzeug nicht verlassen
  3. Tragen Sie möglichst einen Mund-/Nasenschutz
  4. Die Abladung erfolgt nacheinander an den gekennzeichneten Stellen
  5. Der Sicherheitsabstand zu anderen Personen und dem Personal muss eingehalten werden.
  6. Halten Sie Ihr Ausweisdokument bereit (Ohne Dokument darf nicht entladen werden)

Die Bezahlung vor Ort kann aktuell nur bar erfolgen.

Die Mengenkapazität der Annahmestation ist durch die Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie reduziert. Daher bitten wir um die Unterstützung aller Bürgerinnen und Bürger im Sinne einer sicheren und effektiven Entsorgung:

  • Kommen Sie nach Möglichkeit allein, falls erforderlich mit max. einer weiteren Person als Hilfe zum Entladen.
  • Bitte stellen Sie nicht zwingend notwendige Anlieferungen zurück.
  • Legen Sie Abfälle im Fahrzeug griffbereit zur Entladung bereit, bündeln oder kürzen Sie z. B. sperriges Reisig.
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen des Betriebspersonals zur Regelung des Verkehrsflusses auf dem Gelände.

Die Bürgerinnen und Bürger der umliegenden Kommunen bitten wir die örtlichen Annahmestellen anzufahren. Eine Annahme am Birkerhof ist vorerst leider nicht möglich.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.