Am Donnerstag hat der Rheinisch-Bergische Kreis zwei weitere Corona-Fälle gemeldet. Zudem gibt es einen weiteren Toten in einem Bergisch Gladbacher Pflegeheim. 

Bei dem inzwischen 13. Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion handelt es sich um eine über 90-jährige Person aus dem Peter-Landwehr-Haus. Sie war bereits seit einigen Tagen im Krankenhaus und litt unter multiplen Vorerkrankungen.

Zudem wurde im Pflegeheim St. Josefshaus in Bergisch Gladbach ein weiterer Mitarbeiter positiv getestet. Diese Person hatte in einem bisher nicht betroffenen Gebäudeteil gearbeitet, dort wurden jetzt weitere Mitarbeiter und Bewohner getestet.

Die neuen Zahlen verteilen sich wie folgt: (jeweils neue Fälle / Gesamtzahl / wieder gesund / derzeit Infizierte):

  • Bergisch Gladbach +0, 191, -124 (67)
  • Burscheid, +0, 17, -14 (3)
  • Kürten +0, 21, -15 (6)
  • Leichlingen +1, 26, -21 (5)
  • Odenthal +1, 18, -16 (2)
  • Overath +0, 37, -31 (6)
  • Rösrath +0, 44, -39 (5)
  • Wermelskirchen +0, 52, -37 (15)
  • Gesamt: +2, 406, -297, (109)
  • 13 Todesfälle

Weitere Beiträge zum Thema

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.