Nachdem die GFO-Kliniken am 12. Mai ihre Pforten öffneten, zieht nun auch das EVK nach. Ab Mittwoch können Patienten wieder Besucher empfangen. Um die Infektionsgefahr weiterhin möglichst gering zu halten, gelten strenge Hygienevorgaben.

Folgende Punkte gilt es bei Besuchen im EVK ab dem 20. Mai zu beachten:

  • Pro Patient ist nur ein Besucher zulässig
  • Die Besuchszeit beträgt maximal 60 Minuten
  • Besuchszeit ist täglich von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Zugang für Besucher nur über den Haupteingang

Weitere wichtige Regelungen:

  • Alle Besucher werden bei jedem Besuch registriert und gescreent. Ein entsprechendes Formular ist auf www.evk.de hinterlegt und kann vorab ausgedruckt und ausgefüllt werden.
  • Bei Verdacht einer COVID-19-Infektion erfolgt kein Zutritt zum Krankenhaus.
  • Besucher und Patienten müssen während des Besuchs einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Während des Aufenthalts gilt ein Mindestabstand von 1,50 Metern. Pro Zimmer ist nur ein Besucher zugelassen.
  • Besuche sollten auch weiterhin auf das notwendige Maß reduziert werden

Schutz von Angehörigen, Patienten und Mitarbeitern

Andreas Hecker, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie am EVK Bergisch Gladbach

Dr. med. Andreas Hecker, Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie und Ärztlicher Direktor des EVK, appelliert an die Angehörigen der Patienten, die Hygienevorgaben ernst zu nehmen und zu befolgen: „Sie schützen damit nicht nur sich selbst, sondern auch Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeiter.“

Die Regelungen gelten bis auf Weiteres. Das Krankenhaus wird die Umsetzung im Alltag genauestens beobachten und ggf. nachjustieren, betont Dr. Hecker.

Auf der Internetseite des EVK sind die Hygienevorgaben in der jeweils aktuellsten Fassung hinterlegt. Besucher sollten sich tagesaktuell vorab informieren. 

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.