Die Elementare Musikerziehung (EME) der Städtischen Max-Bruch-Musikschule bietet erstmalig Kleinkindern einen ganzen Schnuppermonat an. Die Kurse starten im November.

Die Elementare Musikerziehung (EME) der Städtischen Max-Bruch-Musikschule bietet erstmalig Kindern einen ganzen Schnuppermonat an. Die Musikschule reagiert damit auf die spezielle Situation in der Corona-Krise, in der nur feste Gruppen unterrichtet werden sollten.

+ Anzeige +

Ein Hygienekonzept, mit dem viele Kinderkurse nach den Sommerferien wieder gestartet haben, liegt vor.

Für Kinder ab 18 Monaten im „Familienkurs“, 3-Jährige bei den „Musikwichteln“ und 4-Jährige in der „Musikwerkstatt“ finden an verschiedenen Tagen in der Musikschule am Langemarckweg in Bergisch Gladbach und in der Zweigstelle in Bensberg ihren Kurs.

Ein „Familienkurs“ mit zwei Kindern unterschiedlichen Alters und einer erwachsenen Begleitperson wird am Freitagnachmittag um 15.15 Uhr eingerichtet.

Auflistung weiterer Kurse, Informationen und Anmeldung auf der Website oder telefonisch unter 02202 / 250 37 20

Max-Bruch-Musikschule

ist die Musikschule der Stadt Bergisch Gladbach, beheimatet im Haus der Musik, Langemarckweg 14. Kontakt: musikschule@stadt-gl.de. Hompage: musikschule-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.