Sattes, lichtdurchflutetes Grün, Kopfsteinpflaster und eine stolze Eiche die seit vielen Jahrzehnten Schatten und Ruhe spendet. Mit diesem kraftvollen Bild vom Platz an der Eiche hat es Leserfotografin Barbara Ebels zum zweiten „Leserfoto der Woche“ gebracht. Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Bild.

Der Platz an der Eiche in der Gronauer Gartensiedlung gehört wohl zu einem der schönsten Orte Bergisch Gladbachs. Zu jeder Jahreszeit versprüht er seinen eigenen Charme. Umringt von hektischem Treiben und Papierindustrie wirkt er wie ein Kleinod, ein Ruhepol im geschäftigen Treiben einer Großstadt.

Aufgenommen hat Barbara Ebels das Bild am Muttertag. In ihrer Einsendung schreibt sie, sie sei „erneut beeindruckt“ gewesen. Und tatsächlich beeindruckt es, wie dieser wunderschöne alte Baum jedes Jahr wieder austreibt. Wie er mit seinem frischen Grün für Dynamik und neues Leben steht.

+ Anzeige +

So dynamisch wie der Wechsel der Jahreszeiten ist auch das Foto. Während die Eiche in der Mitte Ruhe ausstrahlt, stehen die stürzenden Linien, das Spiel aus Licht und Schatten und der Bildaufbau für eine beeindruckende Dynamik.

Gratulation zu diesem wunderschönen Bild. Dieser Muttertags-Spaziergang hat sich wirklich gelohnt. Mein Tipp: Auf Leinwand ziehen und an die Wand hängen!

Gehen Sie auch mit offenen Augen durch unsere schöne Stadt? Haben Sie auch Bilder, die irgendwie besonders sind? Bilder, die Sie an bestimmte Situationen erinnern oder die Sie speziell mit Bergisch Gladbach verbinden? Dann lassen Sie uns teilhaben! Zeigen Sie uns ihre besonderen Bilder und werden Sie Leserfotograf:in der Woche.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für das Einreichen des Leserfotos:

  • Angaben: Für eine Teilnahme benötigen wir eine kurze Bildbeschreibung (was ist auf dem Bild zu sehen, wo und wann wurde es aufgenommen), Ihren Namen und Ihren Wohnorts. Beachten Sie bitte auch, dass das Bild einen Bezug zu Bergisch Gladbach Haben soll.
  • Bildformat: Das Bild muss ein Querformat haben (am besten 3:2 und mindestens 1200 Pixel breit). Empfohlen sind JPG- oder PNG-Format.
  • Urheberrechte: Mit der Teilnahme bestätigen Sie, Urheber:in des von Ihnen eingesandten Fotos zu sein und sämtliche Rechte am Bild sowie die Erlaubnis abgebildeter Personen zu haben.
  • Veröffentlichung: Sie erlauben uns, Ihr Bild kostenlos auf der Webseiteauf Facebook, sowie auf Instagram  zu veröffentlichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Fragen? Sie erreichen uns unter tmerkenich@in-gl.de

Thomas Merkenich

ist der Fotograf des Bürgerportals. Mittlerweile wohnt er „im schönen Kürten" und liebt das Bergische Land. Aber das sieht man seinen Fotos ja auch an. Mehr Infos auf seiner Website www.thomasmerkenich-fotografie.de, mehr Foto im Bildershop: https://www.pictrs.com/thomasmerkenich-fotografie

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.