Grüne Wiesen, blauer Himmel, lockere Wolken und in der Ferne ein Bauernhof. Ein Foto wie eine Postkarte – und so bezeichnend für das Bergische Land. Auf einem Pfingstspaziergang zwischen Rommerscheid und Romaney ist Leserfotograf Jörg Schmitter dieses imposante und typisch Bergische Foto gelungen.

Dabei ist es gerade bei Sonnenschein nicht ganz einfach, solch ein Bild korrekt zu belichten. Sehr oft ist entweder der Boden unterbelichtet oder der schöne Himmel überbelichtet. Um diesen großen Helligkeitsunterschied auf den Sensor zu bannen, nutzen viele Fotografen einen Verlaufsfilter. Dabei wird wie bei einer Sonnenbrille der obere Teil des Bildes abgedunkelt.

Möchte man ein solches Bild mit dem Handy machen, hat man es schon etwas schwerer. Die meisten Handys bieten nicht die Möglichkeit, manuell auf die Belichtung einzuwirken. Weil die automatische Belichtungsmessung das Motiv nicht erkennen kann, sondern versucht, einen Durchschnitt zu treffen, wird wahrscheinlich der Boden unter- und der Himmel überbelichtet.

Wenn man aber die Belichtungsmessung versteht, kann man sie auch per Handy austricksen. Hält man das Handy in der Hand und „komponiert“ das Motiv, wird auffallen, dass das Display heller wird, wenn man die Kamera in Richtung Boden richtet. Schwenkt man die Kamera nun Richtung Himmel, wird das Display dunkler. Die Belichtung passt sich automatisch den Bedingungen an.

Leserfotograf Jörg Schmitter hat das Problem gelöst, indem er dem Himmel sehr viel Platz im Bild gibt. So ist ihm ein tolles Bild von den Cumuluswolken über Romaney gelungen. Herzlichen Glückwunsch zum Leserbild der Woche!

Jetzt sind Sie dran!

Gehen Sie auch mit offenen Augen durch unsere schöne Stadt? Haben Sie auch Bilder, die irgendwie besonders sind? Bilder, die Sie an bestimmte Situationen erinnern oder die Sie speziell mit Bergisch Gladbach verbinden? Dann lassen Sie uns teilhaben! Zeigen Sie uns ihre besonderen Bilder und werden Sie Leserfotograf:in der Woche.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen für das Einreichen des Leserfotos:

  • Angaben: Für eine Teilnahme benötigen wir eine kurze Bildbeschreibung (was ist auf dem Bild zu sehen, wo und wann wurde es aufgenommen), Ihren Namen und Ihren Wohnorts. Beachten Sie bitte auch, dass das Bild einen Bezug zu Bergisch Gladbach Haben soll.
  • Bildformat: Das Bild muss ein Querformat haben (am besten 3:2 und mindestens 1200 Pixel breit). Empfohlen sind JPG- oder PNG-Format.
  • Urheberrechte: Mit der Teilnahme bestätigen Sie, Urheber:in des von Ihnen eingesandten Fotos zu sein und sämtliche Rechte am Bild sowie die Erlaubnis abgebildeter Personen zu haben.
  • Veröffentlichung: Sie erlauben uns, Ihr Bild kostenlos auf der Webseiteauf Facebook, sowie auf Instagram  zu veröffentlichen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Fragen? Sie erreichen uns unter tmerkenich@in-gl.de

Thomas Merkenich

ist der Fotograf des Bürgerportals. Mittlerweile wohnt er „im schönen Kürten" und liebt das Bergische Land. Aber das sieht man seinen Fotos ja auch an. Mehr Infos auf seiner Website www.thomasmerkenich-fotografie.de, mehr Foto im Bildershop: https://www.pictrs.com/thomasmerkenich-fotografie

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.