Die Theatergruppe All Inklusive GL hat am vergangenen Wochenende nach dem Aufruf des Bundespräsidenten spontan entschieden, Kontakte freiwillig zu reduzieren und vorerst auf Präsenzproben zu verzichten. Dafür wird die Gruppe jetzt wieder digital kreativ.

Die Gruppe möchte einen Beitrag leisten, um einen weiteren Lockdown besonders für Schulen und Kitas zu verhindern.  So wird die Gruppe von Nina Engelbert und Annina Frangenberg erneut digital kreativ, denn so ganz auf Theater und kreatives Beisammensein möchten sie keinesfalls verzichten.

Nach einem „Krisentelefonat“ am Sonntag stand die Idee für ein neues digitales Projekt der Gruppe des Cafe Leichtsinn und THEAS Theater & Theaterschule: Der All Inklusive GL Adventskalender! 

Bis zum 24. Dezember 2021 werden sie jeden Tag auf ihrem Instagram-Account (theaterallinklusive_gl) ein Türchen posten und so mit viel Theater durch die Weihnachtszeit begleiten.

Ganz nach dem Motto: All Inklusive wieder zuhause, aber still wird es um uns sicher nicht. Wir schaffen auch das alle zusammen!

#alllinklusivezuhause #wirhaltenzusammen #allezusammen #inklusion #bergischgladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.