Foto: Jo Wittwer

Nichts ist beständiger als der Wandel. Das, was wir heute zu sehen glauben, wird schon morgen nicht mehr dasselbe sein. 13 Autor:innen und vier Kunstschaffende haben in einer Ausstellung und einem Buch ihr Lebensgefühl in Worte und Bilder gekleidet und nehmen uns mit auf ihrem Weg.

Am 6. Mai 2022 hatte die Autorengruppe Wort und Kunst in St. Engelbert in Rommerscheid eine erste Vorstellung des neuen Buches „orange – Wandel und Zuversicht“ verbunden mit der Präsentation von 22 Bildern und den dazu gehörenden Texten. In der VHS wird jetzt das ganze Buch mit seinen 146 Seiten jetzt vorgestellt.

+ Anzeige +

Die Farbe Orange steht für Wärme, Lebensfreude und Neugier, Bewegung und Aufbruch und für vieles mehr. Nichts ist beständiger als der Wandel. Das, was wir heute zu sehen glauben, wird schon morgen nicht mehr dasselbe sein. 13 Autorinnen und Autoren und vier Kunstschaffende haben in dieser Ausstellung und dem gemeinsam geschaffenen Buch ihr Lebensgefühl in Worte und Bilder gekleidet und nehmen uns mit auf ihrem Weg. Gegenwart und Zukunft werden durchaus mit Zweifel, doch vielfach auch mit Zuversicht betrachtet.

orange – Wandel – Zweifel – Zuversicht
Ausstellung der Autorengruppe Wort und Kunst
Dauer: vom 18.10. bis 11.11.22
VHS Bergisch Gladbach, Buchmühlenstr. 12, Bergisch Gladbach
Öffnungszeiten: montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr
Eintritt frei

Eröffnungsfeier Montag 17.10.22 um 19 Uhr
Buchvorstellung „orange – Wandel und Zuversicht“
Hrsg: Petra Christine Schiefer und Jo Wittwer
Heider Verlag

Die Veranstaltung am 17. Oktober wird moderiert von Anne Sieben und musikalisch abgerundet durch Sarah Botzian an der keltischen Harfe.

Ein wichtiger Programmpunkt ist das Künstlergespräch, an dem die Redaktionsgruppe (Renate Beisenherz-Galas, Günter Helmig, Petra Christine Schiefer, Eva Stammen-Grecianu und Jo Wittwer) teilnimmt.

Vor und nach der Veranstaltung freuen sich die bildenden Künstler:innen und die Wortkünstler:innen auf Gespräche mit Ihnen bei Sekt und anderen Getränken.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.