Dr. Gerhard Heilig, Vorsitzender, Bernd Schmeier, Schatzmeister, Monika Schwenner, Stv. Vorsitzende, Hajo Tiefenstädter

Es war kein Zufall, dass die Freiwilligen-Börse RheinBerg e.V. den Sozialstand auf dem Weihnachtsmarkt in Bergisch Gladbach am 5. Dezember für sich reservieren ließ. Es ist der Internationale Tag des Ehrenamts und ein guter Anlass, sich besser bekannt zu machen und neue Kontakte herzustellen.

Die Freiwilligen-Börse vermittelt Menschen, die sich ehrenamtlich betätigen möchten, an 186 gemeinnützige Vereine und Organisationen. Diese bieten aktuell 225 Stellen auf einer breiten Palette an. Dort dürfte für jeden etwas zu finden sein, auch weil in vielen Fällen der zeitliche Einsatz frei vereinbart werden kann. 

Freiwilligen-Börse RheinBerg e.V.
Hauptstraße 256 a (im Gemeindebüro), 51465 Bergisch Gladbach
Tel. 0174 660 49 60
info@fwb-direkt.de
www.fwb-direkt.de

image_pdfPDFimage_printDrucken

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Wie gut und wichtig, dass es DIESE Ehrenamt-Vermittlung in unserer Stadt gibt. FÜR Zusammenhalt und gegen soziale Kälte.
    Danke den Macher*innen !