Berichte

  • Mit der Strundeöffnung bekommt Bergisch Gladbach ein Flair wie Venedig, guter Bericht und tolle Fotos in der BLZ
  • Stadttierrat Mausbach plant Eisbärengehege am Busbahnhof, BHB
  • Bürgermeister Urbach bietet Patenschaften für Blitzanlagen an, für 58 Euro bekommt man sogar eine Plakette auf den Starenkästen, KSTA offline
  • Der leicht positive Trend auf dem Arbeitsmarkt setzt sich fort (das ist kein Scherz), KSTA, BLZ
  • Rund 20 Kandidaten für die Nachfolge von Lars Leese beim SV 09, Entscheidung soll bis Ostern fallen, KSTA
  • Daniel Zillken gehört zu den SV-09-Kandidaten, will sich aber nicht äußern, KSTA
  • Abgesandter der Landesregierung macht ganz ernsthaft wenig Hoffnung auf Realisierung des Autobahnzubringers, KSTA, s.a. Presseschau 31.3.
  • SPD beantragt Glasverbot bei allen Karnevalszügen, BLZ

Bergische Köpfe

  • Sigrid Zöllner sichert bei der Stiftung Zanders alte Wasserzeichen für das EU-Projekt „Bernstein“ im PC, KSTA
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Ab sofort kostenlos im App Store von Apple.
Alle Informationen zu Gladbachs erster App.

Die lieben Nachbarn

  • Overath: Opposition reagiert auf Sparvorschläge von Bürgermeister Heider, KSTA

Das bringt das Wochenende

  • Sonntag, 15 Uhr: SV 09 spielt gegen SSVg Velbert, das Hinspiel ging noch 0:7 verloren (Belkaw-Arena), KSTA
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.

i

Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

4 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Patenschaft für Starenkästen – eine richtig gute Idee. Da bekommt man dann doch sicherlich 1 mal im Jahr einen “Freie-Fahrt-Schein” oder so was?
    Gladbach hat ja genug davon rumstehen, da könnte er doch locker die Stadtkasse entschulden.

  2. Ich stelle mir die Realität dieses “Spaßberichtes” doch sehr spannend vor. GL wäre in aller Munde und wir hätten viel Leben in der Strundestadt :-)

  3. Offene Strunde für alle Hunde. Das will ich.
    Dann kann ich nämlich in der Stadt endlich schwimmen. Im Brunnen trau ich mich das nicht. Da spritzt das.