Wird Bergisch Gladbach kleiner?
Der Express nimmt die Geschichte vom Gewerbegebiet Lustheide auf – und rechnet vor, Köln werde auf Kosten Bergisch Gladbachs ahct Hektar kleiner. Tatsächlich gehören die betroffenen Grundstücke der Stadt Köln, die sollen nun gegen ein Grundstück in Diepeschrath getauscht werden. Zudem handelt es sich um ein normales Grundstücksgeschäft, an den Gebieten von Bergisch Gladbach und seiner Vorstadt Köln ändert sich nichts.
Quelle: Express, pebaco-blog, siehe auch Presseschau 6.10.2011
Weitere Informationen:
Alle Beiträge über Gewerbegebiet

Förderschulen verlieren Schüler
Die NRW-Landesregierung will  die Landesgesetzen in Einklang mit der UN-Behindertenkonvention bringen – was u.a. bedeutet, das sich die Eltern von Kindern mit Behinderung die Schulen selbst aussuchen können. Das wiederum wird wohl dazu führen, dass sie auf  “normale” Schulen wechseln und dass den speziellen Förderschulen der Nachwuchs ausgeht, erläuterte der Landesbehindertenbeauftragte Norbert Killewald bei einer Vortragsveranstaltung des SPD-Unterbezirks.  Bis 2020 werden wohl auch im Rheinisch-Bergischen Kreis viele Förderschulen  die Mindestschülerzahlen nicht mehr erreichen. “Als Lösungsansatz empfahl Killewald, die Schulen mit den Förderschwerpunkten Emotional-sozial, Lernen und Sprache aufzulösen und diejenigen zu erhalten, die sich auf medizinische Probleme konzentrieren. SPD-Landratskandidaten Gerhard Zorn sprach sich dafür aus, noch mehr für die Inklusion der Behinderten zu tun. Dazu gehöre auch, dass nicht die Eltern von Kindern mit Behinderungen für den Transport zur Schule aufkommen müssen.
Quelle: BLZ offline, SPD-Website
Weitere Informationen:
Inklusion in den Schulen kommt nur langsam voran, Presseschau 30.9.2011
Alle Beiträge über Menschen mit Behinderung
Alle Beiträge über Förderschulen

Bergische Köpfe

  • Roger Machill aus Burscheid und Ralf Etzler aus Bergisch Gladbach werden stellvertretende Leiter der freiwilligen Feuerwehr im Rheinisch-Bergischen Kreis. Vorgänger Norbert Tillenkamp scheidet nach 12 Jahren aus, Wolfgang Weiden aus Eikamp bleibt weitere sechs Jahre im Amt, KSTA, BLZ
  • Hans-Martin Heider legt den Bergischen Kalender in der 82. Auflage vor, BLZ
  • Ute K. Becker aus Rörath Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen im Bereich Keramik , BLZ

Weitere Berichte

  • Kölner Stadt-Anzeiger startet neue Runde seines Projektes “Zeitung in der Schule”, KSTA
  • In Eikamp wird das evangelische Mini-Zentrum in katholischen Räumen eingeweiht, KSTA offline
  • Pflegefamilien werden im Rheinisch-Bergischen Kreis immer wieder versucht, der Fall der Familie “Müller” zeigt, wie sinnvoll diese Einrichtung ist, BLZ
  • 44-Jähriger muss sich wegen versuchtem Totschlag und gefährlicher Körperverletzung im Park der Villa Zanders vor dem Landgericht verantworten, KSTA
  • Die Luft im DBG ist jetzt auch ganz offiziell PCB-frei, BLZ offline
  • Kolpingsfamilie Herkenrath feiert 25-jähriges Bestehen, BLZ offline
Kennen Sie schon die iGL App für das iPhone?
Kostenlos im App Store von Apple unter "Bürgerportal"
Alle Informationen zu Gladbachs erster App

Umfrage der Woche

[poll id=”12″]

Landrat-Watch

Die lieben Nachbarn

  • Odenthal: Partnerschaft mit der finnischen Stadt Paimino ist unterzeichnet, KSTA
  • Overath fordert ein neues Planfeststellungsverfahren für die Deponie auf dem Lüderich in Steinenbrück und hält den Landrat als Chef der Aufsichtsbehörde für befangen, KSTA
  • Overath: SPD-Regierungspräsidentin Gisela Walsken kämpft fü weitere finanzielle Unterstützung für den Bau eines Kreisverkehrs, KSTA
  • Rösrath: Verschimmelte Polizeiwache musste geschlossen werden, KSTA

Das bringt das Wochenende

  • Samstag: Klubabfahrt des Radsportvereins Staubwolke Refrath, iGL
  • Samstag, 12 Uhr: Exkursion mit den Grünen zum Tagebau Garzweiler, iGL
  • Samstag/Sonntag: Bergische Bautage auf dem Konrad-Adenauer-Platz
  • Samstag, 10 bis 15 Uhr: “Tag der offenen Tür” mit Besichtigung der Stroke Unit (Schlaganfall-Station) im Marien-Krankenhaus
  • Samstag, 20 Uhr: “Birds” und “Beatles Forever Band” spielen im Brauhaus Bock
  • Sonntag, 10.30 Uhr:  Erntedankgottesdienst mit Tiersegnung auf Gut Beningsfeld, Refrath
  • Sonntag, 17 Uhr: Familienkonzert “Käpt’n Ännchen und ihre Männchen”, Bürgerhaus Steinbreche
  • Sonntag, 12 Uhr: 23 Tanzcorps aus dem Bergischen Land präsentieren in Herkenrath die Tänze der kommenden Session, iGL
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Diese Presseschau gibt den Stand am Morgen wieder. Tagsüber kommen laufend Nachrichten herein. Die greifen wir in unserem Twitterkanal i_GL auf – doch das ist etwas für Spezialisten. Aber ab sofort können Sie die Kurznachrichten hier bequem verfolgen. Falls Sie die Presseschau schon morgens lesen lohnt es sich also, im Laufe des Tages noch mal vorbei zu schauen. Falls Sie selbst twittern und ihre Meldungen hier erscheinen lassen wollen: markieren Sie ihre Tweets mit #gl1. Das reicht.



Zur Erklärung:

  • Alle Meldungen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge, die aktuellsten ganz oben.
  • Automatische Aktualisierung alle 15 Minuten. Wenn Sie mit der Maus über den Kasten fahren erscheint rechts ein Schieberegler, man kann auch mit den Pfeiltasten nach unten scrollen.
  • RT steht für ReTweet ( Meldungen, die nur weitergeleitet wurden), hinter @ folgt der Absender. “RT @ksta_rbo” steht also für eine Meldung des KSTA, die aufgegriffen und an die eigenen Leser weitergeleitet wurde.

Sie wollen mehr über Twitter wissen?
Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.